Corona Freizeitaktivitäten

Coronavirus Quarantäne Langeweile

Unbezahlte Werbung: Corona oder auch der Coronavirus sind aktuell in aller Munde. Es gibt kein Vorbeikommen am Thema. Das Thema Coronavirus bestimmt seit Wochen die Nachrichten. Das Virus sorgt nach und nach dafür, dass inzwischen immer öfter von Quarantäne und dem Verzicht von Großveranstaltungen gesprochen wird.

Gerade heute war zu lesen, dass erste Experten auch von Club Besuchen abraten. Nachdem es zunächst vorrangig um Messen, Konzerte oder Fußballspiele ging, sind es jetzt also auch kleine Veranstaltungen, die entweder direkt abgesagt werden oder von denen abgeraten wird. Doch was stellt man mit seiner Freizeit an, wie verbringt man die Wochenenden? Was unternimmt man, wenn der unwahrscheinliche Fall eintritt und das öffentliche Leben zum Stillstand kommt?

Werbung
Bringe Deine Produkte ins Internet: Jetzt mit Deinem professionellen Onlineshop durchstarten. Bei ESTUGO inklusive Domain, SSD Turbo und kostenloser Installation der Shopsoftware. Vorab einfach kostenlos ausprobieren - danach nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Über eben diese Fragen habe ich mir mal so meine Gedanken gemacht. Die Situation selbst möchte ich dabei gar nicht bewerten. Viel mehr möchte ich Dir ein paar Tipps und Anregungen dazu geben, wie Du Deine Freizeit gestalten kannst. Mit dem Thema Freizeitgestaltung kenne ich mich aus, daran ändert auch der Wahnsinn rund um den Coronavirus nichts.

Corona, Coronavirus und COVID-19

Coronavirus Quarantäne Langeweile
Das Coronavirus und COVID-19 haben die Welt fest im Griff.

Wie man es auch nennt, Fakt ist: Viele Menschen sind schwer verunsichert. Kein Wunder schließlich dreht sich in den Medien aktuell alles um Panik, Coronavirus, Ansteckungsgefahr, Patienten, Quarantäne und die Infektion bzw. deren Vermeidung. Das neuartige Virus führte bereits zu Einreisesperren, zum fast vollständigen Erledigen des Alltags in z.B. einigen Regionen in China oder Italien. Zuletzt folgten weitere Einreisesperren, Schließungen von Kindergärten und Schulen. Oben drauf dann all die Veranstaltungen welche aktuell verschoben oder ganz abgesagt worden.

Dies soll eine kleine, freundliche, gut gemeinte Warnung sein. Gerichtet an alle, die aus welchen Gründen auch immer keinen Nerv auf weiteren Coronavirus Content haben. Warum dieser Artikel bei strongg? Ganz einfach: Das Coronavirus ist nun mal aktuell Teil unseres Alltags. Die meisten von uns sind auf irgendeine Weise vom Virus und seinen Auswirkungen betroffen. Mit diesem Artikel möchte ich denen, welche die Lage entspannt sehen, ein paar Denkanstöße für die Freizeitgestaltung geben. Wer es in den nächsten Wochen etwas entspannter angehen möchte und seine Freizeit abseits von Veranstaltungen und öffentlichen Einrichtungen wie Nachtclubs, Kneipen oder Schwimmbädern verbringen möchte, der findet hier einiges an Ideen zur Freizeitgestaltung zuhause.

Coronavirus Quarantäne Langeweile – Aktivitäten ohne Ansteckungsgefahr
Freizeitaktivitäten zuhause? Klar, überhaupt kein Problem. Wer in der Freizeit Spaß haben will, der muss nicht ausgehen! Meine Freizeittipps richten sich an alle, die alleine, gemeinsam mit der Familie oder auch Freunden Zeit verbringen möchten. In den meisten Fällen ist es nicht einmal mehr erforderlich Geld auszugeben. Damit es übersichtlich bleibt, werde ich die Tipps in verschiedene Kategorien aufteilen. Sollten Fragen aufkommen oder wenn jemand selbst gute Ideen zum Thema hat, dann stehe ich über die Kommentarfunktion zur Verfügung. Eine Registrierung oder die Angabe von persönlichen Daten ist im übrigen nicht erforderlich um diesen Artikel zu kommentieren.

Coronavirus Zwangsferien: Freizeitaktivitäten für Kinder

Coronavirus Quarantäne Langeweile
Zwangsferien aufgrund vom Coronavirus – auch in Deutschland längst ein Thema

Auch in Deutschland ist inzwischen die Rede von Zwangsferien für Kindergärten und Schulen. Die Kinder müssen also gezwungenermaßen zuhause bleiben. Doch was tun während der Zwangsferien? Die Kinder vor dem Fernseher oder Computer zu “parken” ist keine sinnvolle Möglichkeit, soviel dürfte den meisten Eltern klar sein. Auch raten Experten davon ab, die Kinder zur Betreuung bei den Großeltern unterzubringen. Hier, so heißt es immer wieder, sei die Gefahr im Raum, dass die Gesundheit der Großeltern in Gefahr gebracht werden könnte. Aufgrund der Infektionsgefahr fallen auch Aktivitäten wie Hallenspielplätze oder Schwimmbäder aus. Wer sich ein bisschen vorbereitet und mit dem Thema befasst, der kann allerdings schnell einige Möglichkeiten finden, mit welchen man die Kinder auch zuhause unterhalten oder beschäftigen kann.

Coronavirus Quarantäne Langeweile: Freizeitaktivitäten für Kinder
Wie wäre es zum Beispiel mit einer eigenen Casting Show alá DSDS. Anstelle von harten Urteilen und schiefen Tönen, könnte man das Ganze abändern und an die aktuelle Situation anpassen. Wie das funktionieren soll? Ganz einfach, aus dem Händewaschen wird ein Spiel gemacht. Quasi eine Händewaschen-Talent-Show. Die Teilnehmer wählen einen Song aus, welchen Sie während des Händewaschens zum besten geben. Damit das Ganze auch einen echten Mehrwert hat, kann man mit einem Tool, eine Händewisch-Anleitung mit einem Song nach Wahl kombinieren.

Unter washyourlyrics.com gibt man hierzu einfach Titel und Interpret ein. Der Service generiert daraufhin eine Händewasch-Anleitung, die mit dem jeweiligen Song verknüpft ist. Am Ende erhält man eine Skizze, die zeigt, wie man sich die Hände richtig wäscht. Damit man dies ausreichend lange macht, sind die Schritte mit der jeweiligen Zeile des Songs versehen. Folgt man der Anleitung, während man seinen Song zum besten gibt, hat man die Hände am Ende ausreichend gewaschen. Obendrein hat man auch noch ein bisschen gute Laune verteilt.

Ähnlich einfach sind die folgenden Freizeitideen für zuhause
Wörter ausdenken, Details gibt’s hier
Kartenhaus bauen, Details gibt’s hier
Papierflieger basten, Details gibt’s hier

Mindestens genauso lustig sind die folgenden Ideen. Allerdings kommt man hier in der Regel nicht um etwas Vorbereitung herum. Auch wenn sich die Ideen vielleicht etwas merkwürdig anhören, kann ich wirklich sehr empfehlen, diese einmal auszuprobieren. Team Strongg hat diese Dinge natürlich längst selbst ausprobiert. Dabei stellen wir immer wieder fest, wie viel Spaß vermeintlich unsinnige Dinge machen können!

Twerk Pong spielen, Details gibt’s hier
Würfel-stapeln, Details gibt’s hier
Treppenrutsche bauen, Details gibt’s hier

Für alle, die lieber Zeit draußen, an der frischen Luft verbringen gibt’s natürlich auch ein paar Freizeittipps. Diese sind teilweise abhängig von den örtlichen Begebenheiten und dem Wetter. Selbst wenn es nicht windig ist und darüber hinaus auch kein Bach in der Nähe ist, bleibt immer noch die Möglichkeit, draußen Ping Pong zu spielen. Auch dies, also “Urban Ping Pong” haben wir bereits ausprobiert. Eine wirklich total coole Freizeitbeschäftigung, die man im übrigen auch drinnen machen kann.

Pooh Sticks, Details gibt’s hier
Taschendrachen steigen lassen, Details gibt’s hier
Urban Ping Pong spielen, Details gibt’s hier

Selbstverständlich sind dies nur einige der Möglichkeiten. Auf Strongg.com finden sich zahlreiche, weitere Ideen. Neben Freizeitaktivitäten für Kinder, gibt es selbstverständlich auch einiges, was Erwachsene erleben können. Der besseren Übersicht halber, habe ich die folgenden Ideen in “Wochenende” und “Unter der Woche” aufgeteilt. In Zeiten vom Coronavirus wird der ein oder andere von euch ja vermutlich das Fitnessstudio, die Sauna etc. eher meiden. Grund für Langeweile gibt es trotzdem nicht. Fangen wir mit den Freizeitideen für’s Wochenende an!

Coronavirus Quarantäne Langeweile: Das Virus, das Wochenende und Deine Freizeit

Desinfektionsmittel selbst machen
Ich habe mich darin probiert, Desinfektionsmittel selbst herzustellen. Ob’s funktioniert hat? Im Artikel dazu, verrate ich es Dir!

Ich für meinen Teil werde vorerst nicht darauf verzichten, am Wochenende Familie, Freunde und Nachbarn zu sehen, Virus hin oder her. Das man nicht zwangsläufig ausgehen oder wegfahren muss, um sich zu amüsieren, zeigen die folgenden Ideen.

Stadt, Land, X spielen, Details gibt’s hier
Lustige Gesellschaftsspiele spielen, Details gibt’s hier
Verschwörungstheorien Spieleabend veranstalten, Details gibt’s hier
Cardboard Duell, Details gibt’s hier
Gummiband Pistolen Duell, Details gibt’s hier
Finger Twister spielen, Details gibt’s hier
Daumenwrestling Match, Details gibt’s hier

Dies sind selbstverständlich nur einige Möglichkeiten. Ebenso gut könnte man mal wieder den Grill anschmeissen, eine Karaoke Party (vielleicht im kleinen Kreis) veranstalten oder das Haus entrümpeln und die überflüssigen Dinge bei eBay Kleinanzeigen einstellen. Auch hier gilt, die Vorschläge sind nur ein klitzekleiner Teil, dessen was möglich ist. Über die Artikel sind jeweils passende, weitere Ideen und Aktivitäten verlinkt. Damit Ihr euer Sozialleben auch unter der Woche weiterhin genießen könnt und euch nicht auf Internet, Couch und Netflix beschränken müsst, kommen wir nun zu den Freizeitideen für die Zeit von Montag bis Donnerstag.

Alltag, Coronavirus und Dein Feierabend

Coronavirus Quarantäne Langeweile
Was Freizeitideen angeht, fällt mir irgendwie immer was ein.. z.B. Stiletto Fitness (keine gute Idee!!!).

Ich persönlich habe für den Moment den Weg gewählt liegen gebliebene Vorhaben anzugehen. Dies kann das entrümpeln der Garage oder des Kellers sein, das ausmisten vom Kleiderschrank oder auch das Schrauben an Auto, Motorrad oder Fahrrad. Wer keine Lust auf derartige Dinge hat oder vielleicht längst alles erledigt hat, der könnte die Zeit für Bildung nutzen. Wie wäre es damit eine neue Sprache zu lernen oder eine Fremdsprache zu verbessern? Apps hierzu gibt es wie Sand am Meer. Ebenso könnte man ein bisschen was für die Mentale Fitness tun und meditieren ausprobieren. Ein cooles Ritual, was sich gut im Alltag unterbringen lässt ist meiner Meinung nach auch “Hypnose”. Hierfür gibt es sogar schon kostenlos erhältliche Apps. Mit diesen kann man eine Vielzahl verschiedener Themen “angehen”. Einfach Kopfhörer aufsetzen, Augen schließen und zuhören.

Anstelle im Feierabend wegzugehen, könnte man auch lernen ein Instrument zu spielen. Wie wäre es zum Beispiel mit Gitarre oder wenn der Platz knapp ist, vielleicht stattdessen einfach Ukulele. Der nächste Sommer kommt bestimmt! Wer sich gerne beruflich weiterbilden will, der könnte auch auf Hörbuch Apps wie Audible oder Blinkist setzen. Diese Dienste haben unter anderem auch Fachbücher im Angebot und mal unter uns, wann kommt man bei all den Terminen schon zum lesen? Wem diese Vorschläge zu langweilig sind, für den ist vielleicht bei den folgenden, etwas ausgefalleneren Freizeitideen etwas dabei..

Jodeln lernen mit App, Details gibt’s hier
Verrückte Challenge App, Details gibt’s hier
Hausputz & Fitnesstraining, Details gibt’s hier

Darüber hinaus gibt es selbstverständlich auch die Möglichkeit einfach und das meine ich tatsächlich so: Wieder mal an die frische Luft zu gehen. Am besten direkt ohne Handy. Ab in den Wald, an die Küste oder in den Park. Hauptsache raus, ohne Technik, ohne Ablenkung oder Schlagzeilen. Anstelle zum Beispiel eine Stunde ins Fitnessstudio, das Solarium oder in die Sauna zu fahren, könnte man auch einfach eine Stunde oder zwei, Joggen oder Wandern gehen. Besonders cool finde ich ja nach wie vor die “Trimm-Dich-Pfade“. Diese sind zu meinem Leidwesen allerdings hauptsächlich im Westen von Deutschland zu finden.

Corona: Deutschland – gib Dich nicht auf!


Wer jetzt immer noch nichts passendes gefunden hat, für den gibt es noch einen funken Hoffnung. Ich habe noch 3 letzte Tipps, zumindest für den Moment. In den zwei folgenden Artikeln habe ich verschiedene Ideen gegen Langeweile bzw. für Aktivitäten am Wochenende zusammengefasst (Freizeitideen für’s Wochenende, Ideen gegen Langeweile).

Eine Quelle für Inspiration ist meiner Meinung darüber hinaus auch die “Play Community” bei Instagram. Was die Jungs und Mädels auch bieten und weshalb sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt, verrate ich euch im Artikel über die Play Community bei Instagram.

Coronavirus Quarantäne Langeweile
Bei YouTube gibt’s zu den Flöten Lolli’s sogar Tutorials..

Oh – eigentlich war ich gerade schon fertig mit dem Artikel.. dann ist mir tatsächlich noch etwas eingefallen. Einige von euch kennen sicherlich noch die Flöten Lolli’s von der Tankstelle.

Offiziell nennen sich die Teile “Melody Pops”. Warum nicht einfach mal 2, 3 oder 5 davon kaufen und dann mit Familie oder Freunden eine coole Session veranstalten. Passende Noten sind in der Verpackung der Lolli’s (Innenseite) abgedruckt. Geht natürlich auch in Büro, WG oder spontan unterwegs z.B. im Fernbus (da kann niemand aussteigen).

Update: Inzwischen hat Bayern weitere Schritte zum Schutz der Gesundheit eingeleitet. Die Wirtschaft ächzt, während die Menschen dazu aufgerufen werden, ruhig zu bleiben und nicht zu hamstern. Mein Tipp lautet nach wie vor, bleibt zuhause, meidet Menschen bzw. Ansammlungen und seht zu, dass Ihr euch selbst unterhaltet. Über die Startseite gelangt Ihr an viele, weitere Ideen und Vorschläge.

Bildquellen

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.