Die coolsten Urlaubs Gadgets


Urlaub planen

Heute stelle ich euch die coolsten Urlaubs Gadgets für den Sommer vor. Auch wenn das Wetter aktuell noch keine sommerliche Stimmung vermitteln will, so ist doch trotzdem Sommer und Urlaubszeit. Einige von euch sind entweder bereits im Urlaub oder werden sich in den nächsten Wochen bestimmt noch auf den Weg in die Sonne begeben.

Damit im Urlaub garantiert keine Langeweile aufkommt, stelle ich euch heute die coolsten Urlaubs Gadgets vor. Einige der Gadgets konnte ich selbst schon ausprobieren, andere habe ich im Internet entdeckt und bislang selbst noch nicht ausprobiert. So oder so, diese Gadgets werden für mächtig Spaß im Urlaub sorgen!

Übersicht: die coolsten Urlaubs Gadgets 2017

Urlaubs Gadgets: Beach Flingo Ballspiel

Urlaubs Gadgets Baech Flingo, ein etwas anderes Ballpiel
Einer meiner absoluten Favoriten ist das Ballspiel “Beach Flingo”. Leider ist dieses kuriose Ballspiel immer mal wieder ausverkauft oder einfach nicht so leicht zu kriegen. Ausführlich vorgestellt und getestet habe ich Beach Flingo natürlich auch bereits.

In einfachen Worten, schnell erklärt, handelt es sich um folgende Idee: die Spieler hängen sich elastische Lätzchen um, die irgendwie entfernt, ein bisschen an Tanga’s erinnern und spielen sich mit diesen einen kleinen Gummiball zu. Sehr, sehr lustig und gerade am Strand eine coole Aktivität.

Weitere Informationen zu Beach Flingo

Urlaubs Gadgets: Human Slingshot

Die coolsten Urlaubs Gadgets: Human Slingshot
Noch besser als Beach Flingo finde ich die “Human Slingshot”. Dabei handelt es sich um eine Art “Riesen Schlafsack”. In diesem passen 4 Personen, die allesamt in eine andere Richtung laufen und die Human Slingshot so auf ordentlich Spannung bringen.

Sind alle 4 Mitspieler soweit wie möglich zurück gegangen, dann starten die ersten beiden Spieler und laufen gleichzeitig aufeinander zu. Wichtig: die Spieler laufen aneinander vorbei, drehen sich um 180 Grad und werfen sich mit voller Kraft (Rücken voran) in das Tuch.

Dies hat zur Folge, dass die verbliebenen 2 Spieler nun ebenfalls mit einem ziemlichen, nennen wir es mal “Wumm’s”, ebenfalls aneinander vorbei rauschen und schließlich ebenfalls wieder im Tuch landen.

Dieser Vorgang wiederholt sich nun fast automatisch solange, bis irgendwer stolpert und alle Spieler gemeinsam, in einer Art Knäuel zu Boden fallen. Auch wenn es sich vielleicht schmerzhaft anhören mag, so ist die Human Slingshot ein echter Spaßbringer.

Weitere Informationen zur Human Slingshot

Urlaubs Gadgets: Tribord Easybreath

Die coolsten Urlaubs Gadgets: Tribord Easybreath
Urlaubszeit ist auch irgendwie “Schnorchel-Zeit”, doch warum auf die alte, ggf. olle Taucherbrille mit Schnorchel setzen? Im Action Cam Bereich hat längst die 360 Grad Technologie Einzug gehalten und wisst ihr was? Auch beim Schnorcheln gibt es jetzt etwas ganz ähnliches!

Ganze 360 Grad werden zwar noch nicht geboten, dafür aber immerhin schon eine Art “Panorama Taucherbrille”. Doch damit nicht genug, denn neben einem coolen Panorama-Blick, bietet die Tribord Easybreath auch noch einen integrierten Schnorchel.

Weitere Details über die Tribord Easybreath

Urlaubs Gadgets: Wavewrecker Suit – werde zum Surfboard

Wavewrecker
Fliegen ist teuer, noch teurer wird es, wenn man ein Surfboard mit in den Urlaub nehmen will. Dies hat ein amerikanisches Unternehmen erkannt und einen Surfanzug entwickelt, der es dem Träger ermöglicht, selbst zum Surfboard zu werden.

Mit dem Wavewrecker Surf Suit, wird der Körper zum Surfboard. Alles was man sonst noch zum Surfen braucht: ein paar Flossen – das war’s! Der Neoprenanzug verfügt über Auftriebskörper und Finnen, diese ermöglichen es auch ganz ohne separates Surfboard zu surfen.

Weitere Informationen über den Wavewrecker Surf Suit

Urlaubs Gadgets: Sonnenbaden und Abnehmen mit der Diät Sonnenbrille

Diät Sonnenbrille
Zugegeben, ob’s tatsächlich funktioniert, ist wohl durchaus fraglich. Doch wenn man sowieso schon den ganzen Urlaub über mit Sonnenbrille auf der Nase herumläuft, dann könnte man der Diät Sonnenbrille ja trotzdem mal eine Chance geben.

Das Prinzip dahinter ist ziemlich einfach, mit der Diät Sonnenbrille soll das Essen ziemlich unattraktiv aussehen und auf diese Weise dazu beitragen, dass weniger gegessen wird.

Wer sich dann in Sachen Limonade und Alkohol zurückhält, der kommt vielleicht tatsächlich mit ein paar Kilo’s weniger zurück nach Hause. Wobei dies unter Umständen vielleicht schon allein, durch den Verzicht auf Limonade und Alkohol begründet sein könnte.

Weitere Informationen über die Diät Sonnenbrille

Urlaubs Gadgets: ZipChip – die perfekte Frisbee


Auch wenn die Reisetasche noch so voll sein sollte, Platz für den ZipChip ist selbst im kleinsten Handgepäck oder im Zweifelsfall sogar in der Hosentasche. Der ZipChip ist nämlich die vermutlich kleinste Frisbee der Welt.

Das ist aber noch nicht alles, denn der ZipChip kann derbe weit fliegen. Das Teil kann mit einer Hand geworfen und ebenso auch gefangen werden. Außerdem sieht dieses Teil auch einfach zu geil aus. Ein Frisbee in der Größe eines Deckels, in Neonfarben und super Flugeigenschaften.

Auch wenn man sich am Anfang etwas an die eigenwillige Frisbee gewöhnen muss, so macht es schnell, richtig viel Spaß, die Zeit damit zu verbringen. Am besten übrigens am Strand, denn hier sind Hechtsprünge möglich, ohne das man sich verletzt.

Weitere Informationen über den ZipChip

Urlaubs Gadgets: Scubalec – ein Antrieb für Taucher

Scubalec Antrieb für Taucher
Vom Tribord Easybreath habe ich euch ja gerade schon berichtet. Wie ihr von einer herausragenden Sicht unter Wasser profitieren könnt, wisst ihr nun also. Doch da wäre ja auch noch der Antrieb zu klären. Denn wer hat schon Lust sich unnötig zu verausgaben.

Genau hier kommt der Scubalec ins Spiel. Beim Scubalec handelt es sich um einen Antrieb für Taucher. Das gute Stück wird ganz einfach an den Unterarmen befestigt, eingeschaltet und schon kann man sich über eine Art “Unterwasser Turbo” freuen.

Mit dem Scubalec kann man sich im wahrsten Sinne des Wortes, einfach mal treiben lassen.

Weitere Informationen über den Scubalec

Urlaubs Gadgets: Luftaufnahmen ohne Drohne

Birdie - Luftaufnahmen mit Action Cam's

Luftaufnahmen sind schwer im Trend, ebenso auch Drohnen. Doch mit Drohnen sollte man vorsichtig sein, gerade wenn andere Personen in der Nähe sind. Dann wäre zumindest im Urlaub noch das Problem im Raum, dass die Rechtssprechung in anderen Ländern vielleicht nicht so günstig ausfallen könnte und wer will wegen eines Schnappschusses schon Ärger mit der Polizei riskieren?

Drohnen im Flugzeug zu transportieren ist darüber hinaus oft auch gar nicht so einfach (Stichwort: Akkus). Aus diesem Grund empfiehlt es sich direkt auf einen Birdie zu setzen. Der Birdie ist eine Art übergroßer Federball für GoPro Action Cams.

Alles was man tun muss um coole Luftaufnahmen zu bekommen: Birdie auspacken, aufbauen, GoPro darin befestigen und anschließend den Birdie mit kräftig Schwung in die Luft werfen. Dies klappt übrigens auch im Wasser, da der Birdie nicht untergeht!

Wer es noch kleiner mag und eine GoPro Session sein Eigen nennt, der kann es auch wie ich machen und die GoPro Session in einen Tennisball stecken. Auch eine wirklich praktische Möglichkeit um 1. die Kamera zu schützen und 2. wirklich einfache Luftaufnahmen zu bekommen.

Sicherlich bei weitem nicht vergleichbar mit Luftaufnahmen von Drohnen, dafür aber auch um einiges einfacher umzusetzen, ohne dabei Ärger zu riskieren.

Weitere Informationen über den Birdie, weitere Informationen über die GoPro Tennisball Cam

Urlaubs Gadgets: Water Wars Wasserschlacht

Water Wars Wasserpistolen Spiel
Water Wars

Ich habe ernsthaft überlegt, ob ich dieses Gadget hier mit aufführen soll oder nicht. Am Ende habe ich mir überlegt, dass ich es euch zumindest vorstellen möchte.

Vorweg, in Anbetracht der aktuellen Ereignisse, hat ein solches Gadget wohl nichts auf Spielplätzen, an Stränden oder in Parks verloren. Warum diese Warnung? Ganz einfach, denn beim Water Wars Wasserschlacht Set, erhälst Du pro Set 2 große Wasserpistolen und 2 Westen mit Zielscheiben auf der Brust.

Trifft ein Spieler den anderen, verfärbt sich die getroffene Stelle auf der Zielscheibe (Blut) rot. Sieht ziemlich böse aus und lässt sich darüber hinaus wohl problemlos in die Schiene “makaber bis geschmacklos” einordnen.

Wenn man sich mit dem Water Wars Wasserschlacht Set allerdings nicht unbedingt in aller Öffentlichkeit duelliert, dann kann es trotz allem für eine etwas andere Wasserschlacht sorgen.

Weitere Informationen über Waterwars

Fazit: jede Menge Urlaubs Gadgets für Action im Sommerurlaub

Was haltet ihr von meinen Tipps zu den Urlaubs Gadgets, ist etwas für euch dabei gewesen oder besitzt ihr vielleicht schon das ein oder andere Gadget? Einen letzten Tipp habe ich im übrigen noch für euch. Dabei handelt es sich jedoch nicht etwa um ein weiteres Urlaubs Gadget, sondern viel mehr um eine Art Life Hack.

Insbesondere interessant für alle, die alleine in den Sommerurlaub fahren. Das man sich vor der heißen Sommerhitze schützen sollte ist ja durchaus bekannt. Doch wie soll man sich eincremen, wenn man alleine unterwegs ist und vielleicht keine Lust hat, sich den Rücken von einer fremden Person eincremen zu lassen?

Tipps zum “selbst eincremen” verrate ich euch in diesem Artikel: Lifehacks für den Sommer – selbst den Rücken eincremen. So, jetzt würde mich brennend interessieren, wie euch die Urlaubs Gadgets gefallen haben. Vielleicht habe ich ja auch etwas richtig cooles vergessen, dann weißt mich doch bitte darauf hin!

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in