Brückentage für Urlaub nutzen

Brückentage für Urlaub nutzen

Auch 2023 gibt es wieder einiges an Brückentagen. Dabei handelt es sich um Tage, die zwischen Feiertagen und Wochenenden liegen. Sichert man sich die Brückentage mit Urlaubstagen, kann man seinen Urlaub kostenlos verlängern. Fällt ein Feiertag beispielsweise auf einen Donnertag, kann man sich mit einem Urlaubstag 4 freie Tage am Stück verschaffen.

Dabei ist das Wochenende natürlich mit eingerechnet. Das Praktische an den Brückentagen ist, dass man mit wenigen Urlaubstagen, längere Strecken abdecken und sich zusätzlichen Urlaub gönnen kann.

Brückentage 2023 – jetzt schnell sein

Brückentage für mehr Urlaub nutzen
Brückentage für mehr Urlaub nutzen z.B. für einen spontanen Trip in den Harz

Findige Kollegen kennen die Brückentage und deren Potential für extra Urlaub. Daher heisst es jetzt keine Zeit verlieren und schnell in Erfahrung bringen, ob Du noch die Möglichkeit hast, Dir einige der Brückentage freizunehmen. Mit etwas “Glück” haben Deine Kollegen vergessen daran zu denken.

Werbung
Hol Dir den Strongg Hoodie. Regional von Hand gemacht. Mit "Du bist wunderbar" Schriftzug am Handgelenk. Strongg Hoodie sichern!
  • 07.04.2023, Karfreitag
  • 10.04.2023, Ostermontag
  • 01.05.2023, Tag der Arbeit
  • 18.05.2023, Christi Himmelfahrt
  • 29.05.2023, Pfingstmontag
  • 03.10.2023, Tag der deutschen Einheit
  • 31.10.2023, Reformationstag

Je nach Bundesland kann sich die Lage der Feiertage unterscheiden. Ich habe hier nur einige, der Möglichkeiten aufgelistet. Eine gute Übersicht inklusive der Feiertage, die nur in einigen Bundesländern gelten, findest Du bei ferienwiki.de.

Wer ein glückliches Händchen bei der “Reservierung” hat, der kann mit 4 Urlaubstagen, bis zu 9 freie Tage bekommen. Ich drücke die Daumen, dass Du Dir wenigstens ein paar der Brückentage dieses Jahr sichern kannst.

Genial: Urlaubs-Rechner

Da haben sich die Betreiber von ferienwiki.de mal was richtig praktisches einfallen lassen. Die Rede ist vom neuen Urlaubs-Rechner. Dieser bietet die Möglichkeit, die verfügbaren Brückentage in einem Jahr zu berechnen. Es kommt aber noch besser, denn die Brückentage können für das jeweilige Bundesland berechnet werden, in dem Du arbeitest.

Einfacher geht’s fast nicht mehr. Was ist wohl der nächste Schritt? Die automatische Beantragung Deiner Urlaubstage? Ich lasse mich gerne überraschen! Also auf geht’s – hole das Maximum aus Deinem Jahresurlaub heraus. Jetzt bloß keine Zeit verlieren..

Quellen: reisereporter.de, n-joy.de, bildderfrau.de

Werbung
Online Shop erstellen: Inklusive Domain und https Zertifikat. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert