ZipChip – mein Trend Favorit 2016


ZipChip
ZipChip - 3x zu gewinnen

Über den ZipChip hatte ich euch schon mal berichtet. Es handelt sich um eine neue Interpretation einer Frisbee. Das Besondere am ZipChip ist zum einen die geringe Größe und zum anderen auch das Flugverhalten. Nachdem ich mich zum ersten Mal mit dem Gadget auseinandergesetzt hatte, bekam ich richtig Lust, dieses Teil selbst einmal auszuprobieren.

ZipChip – nicht in Deutschland erhältlich

Doch leider gelang es mir nicht einen Händler, Shop oder Vertrieb in Deutschland zu finden, bei welchem ich den ZipChip hätte kaufen können. Daher wurde erst einmal nichts aus dem Kauf des ZipChips. Nach einer Weile wurde es mir dann zu blöd und so beschloss ich, das gute Stück einfach in den USA zu bestellen, gesagt, getan.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Vor einigen Tagen war es dann endlich soweit, meine Bestellung wurde ausgeliefert! Woohoo wie geil – pure Freude und jede Menge Aufregung. In weiser Voraussicht, dass der ZipChip richtig geil sein würde, habe ich direkt 5 ZipChips bestellt.

Nicht ganz einfach – aber derbe geil – der ZipChip
Nachdem ich den Briefumschlag mit den 5 ZipChips geöffnet habe, führte mich mein nächster Weg direkt in den Garten. Klar, dieses Teil wollte ich SOFORT ausprobieren. Hey.. schließlich habe ich fast 2 Wochen gewartet, da darf man irgendwann auch mal ungeduldig werden oder nicht?!

ZipChip – der erste (mini) Test im Garten

Alleine Frisbee spielen geht nicht, daher habe ich mein Mini Me gebeten mich zu unterstützen. Gemeinsam mit dem Junior ging es dann schnell in den Garten. Ziemlich beeindruckt, stellten wir nach einigen Minuten fest: dieses Teil fliegt ausgesprochen gut, passt fast perfekt in die Hosentasche und ist durch die Neonfarbe auch wirklich gut zu finden (z.B. im Blumenbeet, bei den Nachbarn..).

Wie weit fliegt der ZipChip?
Das habe ich mich natürlich auch irgendwann gefragt und so machte ich mich vergangene Woche Samstag auf an den Strand. Dort probierte ich gemeinsam mit einigen Mit-Testern, welche Distanzen man mit dem ZipChip wohl erreichen kann. Ich selbst kam vielleicht 15 oder 20 Meter weit. Ein Surfer, der sich gerade am Strand ausruhte und das Treiben beobachtete, stieß nach einer Weile zu uns und probierte sich dann selbst einmal am ZipChip aus.

Plötzlich staunten meine Mit-Tester und ich nicht schlecht, denn der Surfer warf den ZipChip problemlos 25-30 Meter weit. Nach eigener Aussage traute sich der gute Mann aber noch größere Distanzen zu. Aufgrund des eher schmalen Strands haben wir es dann allerdings nicht auf die Spitze treiben wollen.

Was taugt der ZipChip?
Also auf den ersten und zweiten Blick wirkt das Produkt hochwertig. Die Handhabung scheint recht einfach zu sein, erfordert allerdings schon ein bisschen Übung. Ja und sonst bleibt nur anzumerken, dass man dieses wirklich coole Teil halt leider nur in Amerika bekommen kann. Ist man bereit ca. 8 Euro zzgl. 6.35 Euro für den Versand auszugeben, dann kann man den ZipChip auch einfach direkt beim Hersteller bestellen.

Für wen ist der ZipChip geeignet?

Ich würde sagen für alle, die Spaß daran haben etwas durch die Luft zu werfen, gerne Zeit an der Luft verbringen und kein Problem mit Bewegung haben. Das ich hin und weg bin, das dürfte inzwischen den meisten von euch aufgefallen sein. Ich denke aber auch ehrlich, dass es vielen anderen Leuten so gehen wird, wenn sie denn erst einmal einen ZipChip in den Händen gehalten haben!

Weitere Informationen über den ZipChip gibt es übrigens bei Facebook, auf der Hersteller Webseite und bei Kickstarter.

Comments 2

  1. Würdest du sagen, dass der ZipChip für schnelle Passspiele (im Sinne von ultimate Frisbee) geeignet ist?
    Ich spiele ganz gerne mit Freunden eine vereinfachte Version von Ultimate Frisbee und wenn sich der ZipChip präzise und schnell werfen lässt wäre er ideal, um ihn immer dabei zu haben….

    1. Huuii, sorry – sehe gerade, dass ich Deinen Kommentar offenbar übesehen habe – daher zunächst einmal ein fettes “Sorry!!”. Ob sich der ZipChip für “ultimate Frisbee” ähnliche Spiele eignet kann ich Dir leider nicht sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in