Beach Flingo Test


Baech Flingo, ein etwas anderes Ballpiel

Über mehrere Tage haben wir nun immer mal wieder Beach Flingo gespielt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten macht man bei diesem Spiel aber schnell Fortschritte, sodass man nach ein wenig Übung schon lange Spielzüge hinbekommt. Das Spielen an sich sieht ehrlich gesagt schon etwas lustig aus, man sieht es ja auch nicht alle Tage. Überraschender Weise macht die einfache Idee mit den Lätzchen wirklich Spaß. Mit mehr als zwei Spielern wird es dann bestimmt noch mehr Spaß machen.

Beach Flingo Einzelheiten

Die Verarbeitung und die Qualität des Beach Flingos sind sehr einfach gestrickt. Dennoch sind uns in den ca. 2 Wochen, mit mehreren Stunden Spielzeit an verschiedenen Tagen, keine Verschleisserscheinungen aufgefallen. Bei dem günstigen Angebot von weniger als 20 Euro hatten wir keine große Lebensdauer erwartet, nun wurden wir diesbezüglich eines besseren Belehrt.

Für Anfänger ist es empfehlenswert, auf festem Untergrund zu spielen (z.B. auf Gepflasterten Flächen oder Tatan Plätzen). Hier kann man den Ball nämlich auf dem Boden aufkommen lassen und dann zurückspielen. Auf der Wiese und am Strand wird es dann etwas schwieriger. Sobald uns das Badewetter erreicht hat, werden wir Beach Flingo noch im Wasser testen. Denn für den Strand ist es ja eigentlich auch gedacht.

Wir haben Beach Flingo auch anderen Leuten zum ausprobieren gegeben, die Eindrücke und Kommentare waren Positiv. Für Leute die viel am Strand oder am See sind, ist Beach Flingo eine gute Sache. Es ist klein und leicht zu verstauen, man kann immer mal wieder seinen Spaß damit haben und ein Hingucker ist es allemal.

Ein gelungenes Strandballspiel und vielleicht auch der Trend für den Sommer 2013. Wir haben es auf jeden Fall dabei und bleiben dran. Über die Haltbarkeit auf lange Zeit gesehen, werden wir euch natürlich auf dem laufenden halten.

Fazit
Es ist günstig und leicht zu transportieren. Man hat Spaß und es ist eine Abwechslung zu anderen Strandaktivitäten. Für Strandgänger empfehlenswert, vielleicht sogar der neue Trend im Sommer 2013. Und das für nicht einmal 20 Euro.

Du spielst selbst Beach Flingo? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für Beach Flingo interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in