Workouts auf der Toilette: Klo Fitness


Workouts auf der Toilette

Unbezahlte Werbung: Wenn Ihr mich fragt, dann haben “Workouts auf der Toilette” einiges an Potential. Ganz egal, wie wir es nennen, ob Workouts auf der Toilette oder Klo Fitness. Denkt doch einfach mal darüber nach, wie oft Ihr jemanden sagen hört: “(..) für Sport fehlt mir einfach die Zeit”. Richtig, für Sport oder regelmäßiges Fitnesstraining scheint die Zeit zu fehlen. Geht es jedoch um andere (körperliche) Bedürfnisse, so gibt es einfach mal keinerlei Ausreden. Denn wenn Bauch oder Blase voll sind, dann muss man zwangsläufig früher oder später eine Toilette aufsuchen.

Wenn man sich jetzt noch vor Augen führt, dass wir im Schnitt 230 Tage unseres Lebens auf der Toilette verbringen.. dann bietet sich die Toilette für Workouts oder Fitnesstraining doch geradezu an. Klar ist auf jeden Fall, fast jeder von uns, besucht die Toilette 2-3 mal pro Tag. Genau hier setzt die Idee mit den “Workouts auf der Toilette” dann auch an. Während wir also Zeit auf der Toilette verbringen, kann man die bereits investierte Zeit auch einfach ausnutzen und etwas für die Fitness tun.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Workouts auf der Toilette

Workouts auf der Toilette
Workouts auf der Toilette? Fitness im Badezimmer wird immer beliebter!

Als ersten Vorschlag hätte ich da die Workout Empfehlung von blog.thegymlifestyle.com. Dort wird nämlich empfohlen einfach mal ein Set Kurzhanteln auf der Toilette zu deponieren. Während man dann gerade sowieso auf der Toilette sitzt, absolviert man folgende Übungen:

  • Shoulder press
  • Seated triceps press
  • One arm triceps extension
  • Concentration curls
  • Seated dumbbell reverse wrist curls

Wem das mit den Kurzhanteln auf der Toilette zu heftig ist, der kann natürlich auch einfache “Körpergewichtsübungen” absolvieren. Bei blog.nowwemove.com gibt es hierzu passende Vorschläge. Da hätten wir beispielsweise die folgenden Fitnessübungen:

  • Leg extensions
  • Knee lifts
  • Arm circles
  • Elbow curls

Die Leg extensions bieten sich geradezu perfekt an. Einfach mit dem rechten Bein beginnen und dieses gerade ausstrecken. Pro Bein 10 Wiederholungen und 3 Sätze. Während der Übung aufrecht sitzen – fertig. Auch die Knee lifts sind einfach perfekt für den täglichen “Zwangsaufenthalt” auf der Toilette. Hierzu die Hände hinter dem Kopf verschränken, das linke Knie anheben und den rechten Ellenbogen leicht absenken und mit dem Knie auf halber Strecke zusammenführen. Dabei den Rücken gerade behalten, pro Seite für ca. 1 Minute durchziehen.

Kommen wir zu den Arm circles, einfacher geht es nun wirklich nicht mehr. Einfach beide Arme weit ausstrecken, die Handinnenfläche nach oben. Jetzt mit kleinen Kreisen beginnen, die nach und nach größer werden. Zunächst 20 Kreise nach vorne und anschließend, weitere 20 rückwärts. Wer möchte, kann danach die Handinnenfläche nach unten richten und die 2x 20 Kreise wiederholen.

Richtig gut gefällt mir persönlich auch die Idee mit den Elbow curls. Hierzu werden die Hände auf die Ohren gelegt und die Ellbogen vor dem Körper zusammengeführt. Jetzt wird die Bewegung (Ellbogen vor dem Körper zusammenführen und wieder öffnen) 30x bei moderater Geschwindigkeit wiederholt.

Wer es lieber visuell mag, für den habe ich auch noch ein YouTube Video zu Thema ausgegraben. Hier gibt es nichts zu lesen, zuschauen und aufpassen reicht völlig aus. Im Video werden 5 Fitnessübungen vorgestellt, die auf der Toilette gemacht werden können.

Workouts auf der Toilette – ohne Klo

Im Badezimmer trainieren, ohne dabei explizit auf der Toilette zu sitzen geht selbstverständlich auch. Anregungen hierzu habe ich natürliche ebenso gefunden. Nehmen wir an, Du bist sowieso gerade auf der Toilette. Dann absolviere doch vor oder nach dem Händewaschen noch folgendes Programm:

  • 10 Kniebeugen
  • 10 Liegestütze
  • 10 Ausfallschritte

Gefunden habe ich diese Workout Idee übrigens bei Freundin.de. Zum Schluss habe ich noch einen weiteren, ganz heißen Tipp bei YouTube gefunden. Im folgenden Video wird nämlich verraten, wie man ein halbes Kilo in nur 10 Minuten abnehmen kann. Der Trick klappt übrigens mehrfach täglich und unabhängig von der körperlichen Fitness.

Lifehack: halbes Kilo in 10 Minuten abnehmen (YouTube Video)

Fazit: Workouts auf der Toilette? Ja, bitte!

Was haltet Ihr von der Idee “Workouts auf der Toilette” zu absolvieren? Habt Ihr es vielleicht schon längst ausprobiert oder geht die Idee überhaupt nicht? Wer von euch könnte sich vorstellen das Workout auf der Toilette selbst einmal auszuprobieren? An dieser Stelle geht es wie immer nur um eure Meinung! Daher würde es mich tierisch freuen, wenn Ihr fleißig Kommentare schreibt!

Dieser Artikel ist als unbezahlte Werbung gekennzeichnet, da Marken oder Produkte genannt und ggf. verlinkt werden. Trotz der Kennzeichnung, liegt dem Artikel keine Kooperation zugrunde.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in