Verrückte Burpee Varianten


Burpee Varianten
Burpee
.. zum Schluss in die Höhe

Nachdem ich vor über einem Jahr mein CrossFit Experiment begonnen habe, lernte ich ziemlich schnell, was das Wort “Burpee” zu bedeuten hat. Aber nicht nur das, bald lernte ich auch wie unfassbar anstrengend diese “Burpee’s” eigentlich sind. Worum es sich nun beim sogenannten “Burpee” handelt und weshalb diese Übung so anstrengend ist, erkläre ich euch jetzt.

Der Burpee – eine Wunderwaffe

Das es sich beim Burpee um eine Sportübung handelt, habe ich ja schon durchblicken lassen.

Es handelt sich dabei um eine Übung, bei der man zunächst aus dem Stand auf den Boden fällt und eine Liegestütze macht, danach steht man schnell wieder auf, springt nach oben und klatscht dabei die Hände über dem Kopf zusammen.

Ein Burpee ist eine Übung aus dem Bereich des Ganzkörpertrainings. Die traditionelle Burpee Variante sieht wie folgt aus..

Burpee – eine Mischung aus Kniebeuge, Liegestütz und Strecksprung mit Händen hinter dem Kopf.

In der Regel macht man allerdings nicht einen Burpee, sondern z.B. 10, 20 oder 30 auf Zeit. Mit steigender Anzahl wird das Ganze sehr, sehr anstrengend. Dann gibt es auch noch weitere Varianten, z.B. welche bei denen Burpees mit anderen Übungen kombiniert und vieles mehr, aber seht selbst!

Noch härtere Burpees: verrückte Burpee Varianten

Es wäre doch langweilig, wenn man sich nur mit den normalen Burpees befassen würde, aus diesem Grund habe ich mal geschaut, was es so an Burpee Variationen gibt und wisst Ihr was? Ich habe ziemlich viele gefunden und teilweise ist richtig kranker Kram dabei. Im folgenden möchte ich euch nun mal ein paar wirklich verrückte Burpee Varianten vorstellen.

Der ein oder andere von euch kennt einige vielleicht bereits. Wer ein paar Kalorien los werden will, der sollte sich angewöhnen gleich morgens mit ein paar Burpees in den Tag zu starten!Dies aber bitte nur, wenn Ihr körperlich nicht eingeschränkt seid oder in irgendeiner Art und Weise vorbelastet, denn Burpees können schnell, richtig anstrengend werden.

Der traditionelle Burpee erklärt

So, ich denke jetzt können sich alle vorstellen, was ein Burpee ist bzw. wie die Übung in der Praxis aussieht. Damit kommen wir nun zu den Variationen und ich muss euch sagen, wenn Ihr denkt, Burpees an sich sind anstrengend, dann wartet mal ab, was Ihr in den folgenden Videos an Varianten sehen könnt – verrücktes Zeug!

Weiterlesen auf Seite 2 – noch mehr Burpee Variationen

Bildquellen

Comments 2

  1. Burpees sind fester Bestandteil meines Kräftigungs- und Ausdauerprogramms. Meist in Form von Pyramiden. Also erst aufsteigend 10, 20, 30 (ggf mehr) dann wieder absteigend 30, 20, 10.
    Wenn man damit fertig ist, ist man fertig 😉

    Es gibt wenige Übungen die beim Training mehr gehasst werden, aber auch wenige die so effektiv sind.
    Viele der Varianten waren mir neu, allerdings bevorzuge ich die klassischen Burpees und lege mehr Wert auf eine saubere Ausführung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in