Weihnachtsgeschenke für Longboarder


Weihnachtsgeschenke für Longboarder? Was könnte man einem Longboarder bloß zu Weihnachten schenken? Ein Longboard dürfte er oder sie schließlich bereits haben. Dummerweise wird die Zeit knapp und Weihnachten steht bald, ziemlich bald vor der Tür.

Wer jetzt noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt hat, der sollte sich langsam beeilen. Aber ruhig Blut, noch ist es nicht zu spät. In diesem Artikel möchte ich euch verschiedene Weihnachtsgeschenke vorstellen, die das Herz von Longboardern und solchen die es noch werden wollen, höher schlagen lassen.

Keine Sorge, es sind auch Geschenkideen für kleinere Budgets mit dabei. Ich habe einfach mal geschaut, was mir im laufe des Jahres so ins Auge gefallen ist. Herausgekommen ist eine kleine Liste mit möglichen Geschenkideen für Longboarder.

Meine Tipps: Weihnachtsgeschenke für Longboarder

Da ist ganz schön was zusammen gekommen. Die Möglichkeiten Longboarder an Weihnachten glücklich zu machen, sind äußerst vielfältig. Das ist ein großer Vorteil für sowohl die Beschenkten, als auch für die Personen, die nach einem passenden Weihnachtsgeschenk suchen. Die meisten der hier aufgeführten Longboard Gadgets sind recht leicht zu bekommen. Andere leider schwieriger. Die Schneekufen von Fuse (Fuse 4×4 Snow Skates) sind aktuell nur über verschiedene, kleine Onlineshops in Deutschland zu bekommen.

Die Longboard Bremse, kann man in Europa, über einen Schweizer Onlineshop bekommen. Noch schwieriger sind das Skate Sail, und die Sk8Vision Pads zu bekommen. Die restlichen Gadgets solltet Ihr allerdings recht einfach finden können.

Weihnachtsgeschenke für Longboarder

Longboardgeschenke: sich einfach mal selbst beschenken

Auch bei den kleinsten Budgets dürfte noch genug übrig bleiben, damit Du Dir ein Abo des Longboard Magazins gönnen kannst. Auch das Longboard Buch ist ziemlich günstig zu bekommen. Einer meiner persönlicher Favoriten sind ganz klar die Shark Wheels. Aber auch die Snow Skates von Fuse machen riesig viel Spaß.

Ideen für frischgebackene Longboarder
Du möchtest jemanden an Weihnachten beschenken, der erst kürzlich mit dem Longboarding begonnen hat? Dann bring’ doch mal in Erfahrung, ob er oder sie, über einen Helm und Schützer verfügt. Ist dies nämlich nicht der Fall, dann könntest Du schon ein ziemlich passendes Weihnachtsgeschenk gefunden haben. Bitte sag’ jetzt nicht – Helme seien uncool! Wir haben nur einen Kopf und noch können viele Schäden und deren Folgen leider nicht mal eben so repariert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in