EMS - Erholung nach dem Training

Compex SP 8.0: EMS Training

EMS Training: ein Zwischenstand

Eigentlich wollte ich euch schon viel früher von meinem EMS Training Experiment erzählen. Irgendwie war Zeit allerdings akute Mangelware in den letzten Wochen und daher gibt es an dieser Stelle nun einen ziemlich ausführlichen Beitrag. Einen Zwischenstand habe ich jetzt auch bereits für euch. Auch nach mehreren Wochen im Einsatz gab es bisher noch keinerlei Probleme mit dem Gerät oder der Anwendung.

Das Gerät lässt sich gut mitnehmen, da es in einer kleinen, kompakten Tasche geliefert wird. Pads bzw. Aufkleber sind im Lieferumfang enthalten, trotzdem musste ich vor einiger Zeit ein paar neue bestellen. Die ersten 4 Pads haben nämlich nun die Haftung verloren und mussten daher ersetzt werden, 4 neue Pads kosteten mich knapp 12 Euro. Ich habe mich sicherheitshalber für die original Version entschieden und so etwas mehr bezahlt.

Die Anwendung ist nach wie extrem einfach und man kann super schnell los legen. Der Akku hat sich bisher außerordentlich gut geschlagen und ich musste das Gerät erst 2x an den Strom hängen. Fehler gab es wie gesagt keine bisher. Ab und zu meldet das Gerät mal, dass man etwas aktualisieren soll, das ist aber innerhalb von wenigen Momenten erledigt.

Werbung
Mehr Action für Greifswald, Wolgast und Usedom: Wähle aus 150 Produkten bis zu 6 für Deine Action Box und mach’ das nächste Wochenende großartig. Buche Deine Action Box!

Als ich mich beim CrossFit vor ein paar Wochen verletzt habe, nutzte ich nach Rücksprache mit meinem Arzt und der betreuenden Physiotherapeutin das SP 8.0 um die betroffenen Muskeln wieder aufzupäppeln. Auch hier gibt es nur positives zu berichten, die Verletzung ist dank manueller Therapie und vielleicht auch wegen des EMS Trainings bzw. den Sessions schnell wieder abgeklungen.

In Sachen Massage, habe ich das SP 8.0 einfach mal anderen Menschen in meinem Umfeld in die Hand gegeben. So wurde insbesondere die Massage und Schmerzbehandlung gleich mehrfach getestet und für gut befunden. Wenn ich mir allerdings so ansehe, was im Netz über EMS zu finden ist oder mit Medizinern darüber spreche, dann wird eines schnell klar: EMS ist nicht unumstritten und die Meinungen teilen sich sehr stark.

Für den Moment gibt es dann auch gar nichts mehr zu berichten. Ich für meinen Teil bin super gespannt, was die nächsten Wochen bringen werden und halte euch selbstverständlich dies bezüglich auf dem laufenden.

Weitere Informationen über Compex und die Geräte der Firma findet Ihr auf der Webseite der Firma (www.compexstore.com/de).

Bildquellen

  • EMS – Erholung nach dem Training: Bildrechte beim Autor
Werbung
Hol Dir den Strongg Hoodie. Regional von Hand gemacht. Mit "Du bist wunderbar" Schriftzug am Handgelenk. Strongg Hoodie sichern!
  1. ich hatte vor EMS schon ziemlich gute Werte und dachte auch da wird sich nicht viel tun, aber der Aufbau von 1,1 kg Muskelmasse hat mich dann schon umgehauen, der Fettabbau nicht mal so. Im Endeffekt habe ich für mich mitgenommen, wenn man dran arbeitet, kann man tatsächlich was erreichen, aber leider immer nur in Verbindung mit Essensverzicht. http://www.l22-sportsconcept.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert