STRAFFR Fitnessband

STRAFFR Fitnessband mit App

Unbezahlte Werbung: Hilfe die Apps kommen! Gefühlt jeder Supermarkt hat inzwischen eine eigene App. Jetzt gibt es sogar ein Fitnessband mit App. STRAFFR soll Dir wertvolle Details zu Deinem Training offenbaren. Das Fitnessband ist um einiges teurer als herkömmliche Bänder. Allerdings lässt es sich auch nicht von der Hand weisen, dass das Produkt durchaus Aufschluss über das Training gibt. Darüber hinaus bietet die App Tipps rund um das Training mit dem Fitnessband.

Was ist STRAFFR?

STRAFFR Fitnessband
Dieses Fitnessband erfasst Dein Training und bietet Dir über die App eine Auswertung.

Bei dem Produkt handelt es sich um einen neuen Ansatz. Hinter dem Projekt stehen drei Studenten aus Kassel. Diese haben das Fitnessband mit integrierten Dehnungssensoren und App erfunden. Ziel ist es Menschen zum Training zu motivieren. Das Band liefert über die App Echtzeit-Feedback und Trainingsauswertungen. Neben diesen Mehrwerten soll die App auch mit über 50 Trainingsplänen und Übungsanleitungen punkten. Diese liefern Informationen und Trainingseinheiten zu verschiedenen Kategorien (Kraft, Flexibilität, Beweglichkeit). Die Länge der Übungen beträgt zwischen fünf und dreißig Minuten. Im Rahmen der Trainingsanalyse werden Faktoren wie Kraft, Geschwindigkeit und Wiederholungen protokolliert und nach Abschluss des Workouts in einer Auswertung angezeigt.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Grenzenlos flexibel dank einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

App auch ohne Fitnessband nutzbar
Laut dem Hersteller ist die App auch ohne das smarte Trainingsband nutzbar. Stattdessen kann zum Beispiel auf ein günstigeres, traditionelles Fitnessband zurückgegriffen werden. Um die App nutzen zu können ist lediglich die Registrierung mit einer E-Mail Adresse notwendig. Eine Auswertung der Trainingsdaten entfällt mit einem gewöhnlichen Fitnessband natürlich.

Trainingsbeispiel aus der STRAFFR App (YouTube Video)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kosten für das Fitnessband mit App

Puh, günstig ist das Produkt wirklich nicht. Wenn man überlegt, dass ein traditionelles Fitnessband je nach Stärke und Hersteller zwischen 15 und 35 Euro kostet, dann hauen die 100-120 Euro für das Fitnessband von STRAFFR ziemlich rein. Immerhin gibt es die Anleitungen und Trainingspläne über die App ja kostenlos (mit traditionellem Fitnessband). Daher muss man sich unweigerlich die Frage stellen, ob einem die Auswertung von Kraft, Geschwindigkeit und Wiederholungen dermaßen viel Geld wert ist. Ich persönlich habe da so meine Vorbehalte, obwohl ich die Idee schon ziemlich cool finde.

STRAFFR Fitnessband
Erhältlich ab 99 Euro zzgl. Versand.

Verschiedene Varianten verfügbar

Das STRAFFR Fitnessband gibt es in verschiedenen Zugstärken (5 bis 15 kg, 15 bis 25 kg). Bestellen kann man das Band über die Webseite des Herstellers, sowie im Internet. Bei Amazon ist das Band auch erhältlich. Die Rezensionen der Nutzer dort sind bislang sehr positiv. Da fällt mir gerade ein, ich habe gar nicht erwähnt, wie der Lieferumfang aussieht. Neben dem Trainingsband gibt es eine Tasche, ein Ladekabel (USB-C) und natürlich eine Anleitung. Die App gibt es kostenlos im jeweiligen App Store.

Fitnessband mit App – kaufen oder nicht?

Gute Frage. Meiner Ansicht nach eine Sache die jeder für sich selbst herausfinden muss. Glücklicherweise kann man die App nutzen, ohne das Fitnessband kaufen zu müssen. Damit ist es möglich sich mit dem Prinzip vertraut zu machen. Wer am Ende nicht auf die Auswertung des Trainings verzichten möchte, der kann sich das STRAFFR Band auch nachträglich noch zulegen. Am Ende zählt doch eigentlich nur, dass man etwas macht. Wen die Trainingsauswertung dazu animiert aktiver zu sein bzw. mehr Sport zu machen, für den könnte das Produkt genau das Richtige sein!

Quellen: iPhone-ticker.de, straffr.com

Bildquellen

Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.