Kalorienverbrauch ermitteln


Wer abnehmen und ein bisschen Gewicht verlieren will, der sollte sich mal mit seinem Kalorienverbrauch befassen. Denn wer Gewicht verlieren möchte, der kann schnelle Erfolge erzielen, wenn mehr Kalorien verbraucht werden, als man täglich zu sich nimmt. Eine ziemlich einfache Regel, eigentlich. Es gibt einen Schwachpunkt, man muss es natürlich im Alltag durchziehen.

Kalorienverbrauch ermitteln

An erster Stelle steht die Ermittlung des täglichen Kalorienverbrauchs. Hier sollte man unbedingt darauf achten, realistische Werte zu ermitteln. Auch wenn man sich vornimmt, regelmäßig Sport zu machen, zur Arbeit zu laufen oder Abends noch eine Stunde mit dem Hund zu gehen, so sollte man bei der Ermittlung des Kalorienverbrauchs nur Aktivitäten angeben, denen man auch tatsächlich regelmäßig nachgeht. Stellt man fest, dass man tatsächlich mehr Sport macht, kann man den Kalorienverbrauch ja jederzeit erneut ermitteln.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Deinen täglichen Kalorienverbrauch kannst Du recht einfach ermitteln. Dies ist zum einen mit einer Formel möglich, mit welcher Du den Verbrauch selbst ausrechnen kannst. Eine weitere, sehr viel einfachere Möglichkeit ist es, einen der zahlreichen, kostenlosen Onlinerechner zu verwenden.

Die Formel zur Ermittlung des Kalorienverbrauchs

  • Für Männer: 66,47 + (13,7 * Körpergewicht) + (5 * Körpergröße) – (6,8 * Alter)
  • Für Frauen: 655,1 + (9,6 * Körpergewicht) + (1,8 * Körpergröße) – (4,7 * Alter)

Das Gewicht wird in kg, die Körpergröße in cm und das Alter in Jahren angegeben. Schneller und viel einfacher sind sogenannte Onlinerechner oder Tools. Hier gibt man die Werte einfach ein und lässt den Kalorienverbrauch ausrechnen. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit anzugeben, wie aktiv man ist. Einige der Rechner beziehen dies dann in die Kalkulation mit ein.

Kalorienverbrauch: kostenlose Kalorienrechner

Das Internet wäre nicht das Internet, wenn es solche Tools nicht für lau geben würde. In den meisten Fällen ist nicht mal eine Registrierung oder die Angabe einer E-Mail Adresse notwendig.

Links zu kostenlosen Kalorienrechnern

Lieber eine Kalorienrechner App?

Inzwischen gibt es ja für jeden erdenklichen Bereich eine App. Kürzlich hatte ich euch ja bereits von Ernährungsplan App’s berichtet. Einige der vorgestellten App’s decken auch den Bereich “Kalorienrechner” mit ab.

Darüber hinaus gibt es aber natürlich auch spezielle App’s für Android und iOS, die sich als Kalorienrechner nutzen lassen. Da hätten wir beispielsweise die App “FatSecret”, diese gibt es kostenlos für Android und iOS.

Was ich noch gefunden habe, ist die App von YAZIO. Ebenfalls kostenlos für sowohl Android und iOS erhältlich. Bei der App handelt es sich um ein sogenanntes “Ernährungstagebuch”. Auch hier wird ein entsprechender Kalorienrechner angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in