Jawzrsize Test Training

Jaw Trainer – Kiefertraining Trend

Unbezahlte Werbung: Jaw Training hatte ich bereits letztes Jahr mit dem Jawzrsize Trainer ausprobiert. Inzwischen ist Kiefertraining ein richtiger Trend geworden. Immer mehr Jaw Trainer kommen auf den Markt. Sie nennen sich Jawzrsize, Jawliner oder Chisell.

Durch das Training mit diesen Gadgets soll sich die Kinnlinie verbessern und man soll ein definierteres Gesicht bekommen. Das Funktionsprinzip ist fast immer gleich: Jaw Trainer in den Mund stecken (zwischen die Schneidezähne) und los “kauen” (oder Beißen?!) .

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Grenzenlos flexibel dank einer Vertragslaufzeit von nur 1 Monat. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Doch was als sehr wirksam und gut angepriesen wird, birgt laut Medizinern Gefahren. Ich selbst habe das Kiefertraining nach meinem Test nicht mehr fortgesetzt. Was unter anderem auf den Rat meiner Ärzte zurückzuführen war. Diese rieten mir dringend davon ab und warnten davor, dass ich dem Kiefer damit Schaden zufügen könnte. Ich glaube es ging um das Gelenk des Kiefers.

Jaw Trainer – was steckt dahinter?

Mit dem sogenannten Jaw Trainer soll es möglich sein das Kinn bzw. die Kinnlinie zu trainieren. Dadurch soll diese prägnanter werden und einem ein maskulineres Aussehen verleihen. Verschiedene Jaw Trainer versprechen, dass dies mit regelmäßigen Trainingseinheiten möglich sein soll. Die Trainer ähneln sich meist sehr. In der Regel handelt es sich um Silikon Elemente, welche in den Mund gesteckt werden. Das Training selbst besteht aus nicht viel mehr als dem “herum-Kauen” auf dem Stück Silikon.

Wie funktioniert es?

Jawzrsize Test Training
Ich teste den “Jawzrsize” Jaw Trainer. Nicht angenehm..

Wirklich viel gibt es da gar nicht zu erklären. Nachdem man sich für einen der Jaw Trainer entschieden hat, steckt man sich diesen in den Mund und kaut darauf herum. Jaw Trainer gibt es häufig in verschiedenen Härtegraden. Diese sollen Steigerungen ermöglichen. Ich habe vor einer Weile einen Jaw Trainer ausprobiert, der zunächst an das eigene Gebiss angepasst werden musste. Es gibt aber auch andere Hersteller, die schlicht und einfach auf Silikon in verschiedenen Härtegraden setzen.

Artikel Tipp:  Lauftraining mit App

Der gewünschte Trainingseffekt soll durch wiederholtes zusammenbeißen erreicht werden. Abbeißen kann man soweit ich bislang sehen kann nichts. Effektiv drückt man das Silikon durch die Beißbewegung lediglich mit Kraft zusammen. Der Ansatz ist einfach und genauso sieht es auch mit den Trainingsgeräten aus.

Was kostet ein Jaw Trainer?

Die Preise für Jaw Trainer variieren. Ich habe zunächst ein Produkt ausprobiert, das ich im Internet gefunden habe. Preislich lag dies bei 54,86 Euro, zuzüglich Versand von 8,94 Euro und zuzüglich 12,13 Euro für den Import nach Deutschland. Insgesamt fast 80 Euro. Günstiger ist der Jawliner mit rund 30 Euro. Dieser hat sogar einen Geschmack. Das Teil soll 1-3 Monate lang nach Minze schmecken. Chisell, ein weiteres Produkt dieser Art liegt preislich bei rund 33 Euro. Vom Aussehen her gleicht es dem Jawliner sehr. Geschmack gibt es mit Chisell allerdings keinen.

Am günstigsten ist ein deutsches Produkt, das ich bei Amazon gefunden habe. Der BEISS© Kaumuskel Trainer liegt mit einem Preis von 14,95 Euro inklusive Versandkosten deutlich unter allen anderen Jaw Trainern. Preislich reicht die Spanne somit von 14,95 – 80 Euro.

Kann das gesund sein?
Gute Frage, nächste Frage. Die Ärzte mit denen ich gesprochen habe, rieten mir von einem solchen Training ab. Dabei handelte es sich um Zahnärzte (Zahnarzt und Kieferchirurg). Im Netz las ich aber auch von Leuten, deren Ärzte keine Einwände hatten. Frei nach dem Motto, nicht übertreiben in Sachen Kraft und Dauer und alles ist in Ordnung.

Jetzt sollte man aber vorsichtig sein. Gerade Menschen mit Kronen, Gebissfehlstellungen oder Zahnersatz, sollten unbedingt vor einem Training bzw. der Anschaffung eines Jaw Trainers mit einem Arzt Rücksprache halten. So richtig belastbare Informationen in Bezug auf die Gesundheit habe ich also nicht finden können.

Artikel Tipp:  Mobilität: Faszientraining mit Kugel

Wo kann man Jaw Trainer kaufen?
Jaw Trainer bekommt man entweder direkt über die Shops der Hersteller oder auch bei Amazon. Bislang sind dort allerdings nur 2 Jaw Trainer erhältlich. Der Jawliner und Chisell werden offenbar nur direkt vertrieben.

Fazit zum Jaw Trainer Trend

Also wenn Ihr mich fragt, dann wird das Thema Kiefertraining ziemlich übertrieben. Was mir am Ende allerdings positiv aufgefallen ist, sind die Preise. Mit Ausnahme von jawzrsize halten sich diese ziemlich in Grenzen. Ich persönlich habe wie eingangs erwähnt nach dem Test des jawzrsize Trainers nicht weitergemacht. Was in erster Linie mit dem Rat meines Arztes zu tun hatte.

Wie stehst Du zu dem Thema, würdest Du Dir einen solchen Trainer zulegen? Vielleicht sind ja auch Leute dabei, welche positive Erfahrungen mit dem Kiefertraining gemacht haben. In diesem Fall würde ich mich sehr über Kommentare freuen. Tja, sind die Jaw Trainer nun eine brauchbare Hilfe oder nur ein weiterer Trend, der 2021 schon wieder vergessen sein wird?

Quellen: jawliner.de, chisell.eu, jawzrsize.com

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.