Mach etwas zum ersten Mal


Bag Jump Test

Mein Freizeit Tipp heute lautet: spring über Deinen Schatten und “Mach etwas zum ersten Mal“. Das sagt sich natürlich leicht, was könnte man denn zum ersten Mal machen?

Also die Rede ist nicht davon, zum ersten Mal den Geschirrspüler auszuräumen oder zum ersten Mal einen bestimmten Film zu schauen. Es sollte schon etwas ausgefallenes sein oder alternativ etwas, vor dem Du Dich lange gedrückt oder sogar gefürchtest hast.

Mach etwas zum ersten Mal – Vorschläge

.. zum ersten Mal: Bodyflying in Berlin - ich habe es kürzlich ausprobiert!
.. zum ersten Mal: Bodyflying in Berlin – ich habe es kürzlich ausprobiert!

Macht man sich erst einmal seine Gedanken zum Thema, dann sprudeln bald die Ideen und schon kann man das Vorhaben “etwas zum ersten Mal zu machen” in die Tat umsetzen. Damit dies in der Praxis auch funktioniert, sollte man allerdings die richtigen Fragen stellen und wie die “richtigen” Fragen aussehen, das zeige ich euch jetzt.

Die richtigen Fragen

  • Wovor habe ich mich in letzter Zeit gedrückt?
  • Was ist mir unangenehm oder wovor fürchte ich mich?
  • Was wollte ich insgeheim immer schon mal ausprobieren?
  • Was würde ich machen, wenn mich Job, Schule, Familie nicht daran hindern würden?

Mit diesen Fragen sollte man zumindest auf die richtige Spur kommen. Bald schon wirst Du Erlebnisse und Aktivitäten finden, die Du zum ersten Mal machen könntest. Jetzt wird der ein oder andere vermutlich sagen: alles was mir eingefallen ist, kostet entweder zu viel Geld oder meine Zeit lässt es nicht zu.

Für diesen Fall hätte ich ein paar Vorschläge. Ähnlich wie bereits bei der Bucket List lohnt es sich, wenn man klein anfängt. Anstelle eines Fallschirm- oder Bungee- sprungs, könntest Du ja auch mit einem der folgenden Dinge beginnen:

  • iss etwas zum ersten Mal
  • trag etwas zum ersten Mal
  • fahr auf dem Longboard ins Büro
  • lerne etwas neues (Musik, Kunst, Sprache, Kochen)
  • helfe im Alters-, Obdachlosen- oder Tierheim
  • wähle einen anderen Weg zur Arbeit/Schule
  • iss in einem neuen Restaurant
  • schau zum ersten Mal einen Film in original Vertonung
  • benutze einen ganzen Tag Deine andere Hand

Ich denke es ist jetzt in etwa klar, worauf ich hinaus will. Bei all diesen Möglichkeiten sollte sich ohne weiteres für jeden Tag etwas finden lassen, dass Du zum ersten mal machen oder ausprobieren kannst.

Du könntest auch probieren Freunde und Familie zu ermutigen es Dir gleich zu tun. Nutze doch einfach Deinen Facebook oder Instagram Account und teile Deine Erlebnisse. Selbst wenn Du niemanden dafür begeistern kannst, es Dir gleich zu tun, für Gesprächsstoff sorgst Du so auf jeden Fall.

Weitere Tipps für spontane “Ausprobierer”

Du hast jetzt Lust bekommen etwas auszuprobieren, hast aber noch nicht das Richtige gefunden? Tipps rund um das Thema “Neue Dinge ausprobieren” findest Du in dieser praktischen, nennen wir es mal “Anleitung” bei de.wikihow.com. Eine wirklich praktische Seite, man könnte fast schon sagen “eine Goldgrube”, wenn es um Anleitungen geht.

Ich hoffe ich konnte den ein oder anderen von euch mit meinen Ideen begeistern und würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir davon berichtet, was Ihr in nächster Zeit alles so zum ersten Mal ausprobieren werdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in