Die größte Schaukel der Welt


Größte Schaukel der Welt - Nevis Swing

Die größte Schaukel der Welt befindet sich in Neuseeland und was soll ich sagen, dieses Teil hat es nur so in sich. Wäre Neuseeland doch nur nicht am anderen Ende der Welt. Doch eine Reise nach Neuseeland ist unumgänglich, weshalb auch Du nach Neuseeland reisen solltest, erzähle ich Dir in diesem Artikel zur größten Schaukel der Welt.

Wenn es darum geht ein echtes Abenteuer zu erleben, dann bietet die Nevis Swing in der Nähe von Queenstown. Bereits der Weg zur Schaukel ist ein Abenteuer für sich. Eine Anreise auf eigene Faust ist nämlich nicht möglich. Stattdessen fährt man nämlich mit dem Swing Bus von Queenstown zur Schaukel. Bei dem Bus handelt es sich um einen speziellen off road Bus mit Vierradantrieb.

Die größte Schaukel der Welt im Video

Das YouTube Video hat bislang 1.460.894 Aufrufe verzeichnet. Nicht wirklich überraschend, schließlich wird schon beim ansehen des Videos ordentlich Adrenalin ausgeschüttet.

Größte Schaukel der Welt - Nevis Swing
Gebucht, geladen – Absprung & 300 Meter Action..

Fakten zur größten Schaukel der Welt
Bei der Nevis Swing (Queensland, Neuseeland), handelt es sich tatsächlich um die (derzeit) größte Schaukel der Welt. Genau genommen handelt es sich um einen Rope Jump.

Dabei wird man mit einem Gurtzeug an einem Seil befestigt und schaukelt danach in einem 300 Meter großen Bogen durch einen Canyon. Das Besondere an der Schaukel ist zum einen ihre Größe und zum anderen, dass man auch gemeinsam mit einer weiteren Person schaukeln kann (Tandem Option).

Geschaukelt wird in einem riesigen Canyon, wobei von einer Art Seilbrücke mit Gondel gestartet wird. Die Gondel befindet sich ziemlich genau in der Mitte des Canyons und bietet daher eine perfekte Ausgangsposition. Die Schaukel ist im übrigen auch längst weltbekannt. Zahlreiche TV Shows und YouTuber haben diese verrückte Schaukel vorstellt.

Die Voraussetzungen der Schaukel
Klar, auch in Neuseeland geht nichts ohne gewisse Voraussetzungen. Wer die größte Schaukel der Welt ausprobieren möchte, der muss folgende Kriterien erfüllen.

  • Alter: mindestens 10 Jahre
  • Gewicht: 35 – 220 kg
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Kleidung: flache, geschlossene Schuhe, im Winter entsprechen warme Kleidung

Neben diesen Voraussetzungen, gibt es noch ein paar weitere Anforderungen die zu erfüllen sind. So heißt es auf der Webseite des Veranstalters zum Beispiel, dass man vor dem Schaukeln gut ausgeruht sein sollte. Auch wird empfohlen, vorab getrunken und gegessen zu haben. Das Tragen von Brillen ist aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Vor Ort soll es allerdings Brillen auf Leihbasis geben.

Noch mehr Schaukeln gefällt? Ein Review der Nevis Swing im Video!
Alle die es genauer wissen wollen, sollten sich das folgende Video ansehen. Das Video hat zwar “nur” 384.264 Aufrufe, allerdings handelt es sich beim Video ja auch nicht um eine Anzeige, sondern viel mehr um eine Art Review. Mit einer Dauer von gut 10 Minuten, wird auch einiges an Informationen geboten. Vorgestellt wird die Nevis Swing aus der Sicht eines Besuchers.

Was kostet die Nutzung der größten Schaukel der Welt?

Günstig ist der Spaß leider nicht. Von den Reisekosten will ich gar nicht erst sprechen. Für Erwachsene kostet die Nutzung der legendären Schaukel umgerechnet gut 120 Euro. Studenten erhalten eine Ermäßigung und kommen daher auf 100 Euro. Für Kinder kostet der Spaß dann nur noch 90 Euro. Alles in allem sollte man aber auch dazu sagen, dass der Anbieter auf seiner Webseite von einer 4 stündigen Aktivität spricht. Dies dürfte An- und Abreise mit dem off road Bus beinhalten.

Wer sparen will, der sollte sich den News bzw. Deal Bereich der Webseite des Veranstalters ansehen. Dort kann man sich nämlich spezielle Angebote anzeigen lassen (z.B. Combo Deals oder Spar-Angebote).

Die größte Schaukel der Welt: Anmeldung und Fragen

Größte Schaukel der Welt - Nevis Swing
Eine geladene Atmosphäre.. irgendwie beängstigend!

Wer sich für einen Trip mit der größten Schaukel der Welt anmelden möchte, der kann dies über die Webseite des Veranstalters machen. Bei Fragen steht das Team des Veranstalters auch per E-Mail, Twitter, Facebook und co. zur Verfügung. Ein Kontakt per Telefon ist darüber hinaus natürlich auch möglich. Hier sollte nur die Zeitverschiebung berücksichtigt werden.

Wer sich vorab erst einmal ein genaueres Bild von der größten Schaukel der Welt machen möchte, der sollte unbedingt mal bei Facebook, YouTube, Instagram oder Twitter vorbei schauen. Dort ist nämlich noch einiges an Fotos und Videos zu finden.

Wer die größte Schaukel der Welt ausprobieren möchte, der sollte sich auf eine lange Reise gefasst machen (voraussichtliche Dauer = ca. 24 Stunden pro Strecke). Es würde daher nur Sinn ergeben, wenn man vor Ort einen längeren Aufenthalt einplant. Glücklicherweise hat Neuseeland ja noch einiges mehr zu bieten. Da hätten wir Bungy Jumps, Speed Boote, Fallschirmspringen und und und..

Was haltet Ihr von der größten Schaukel der Welt?

Mal abgesehen von der Reisedauer nach Neuseeland, was haltet Ihr von der Schaukel? Würdet Ihr euch auf den Weg nach Nevis machen, um selbst mal schaukeln zu gehen? Die Aufrufe des Videos bei YouTube zeigen ziemlich klar: diese Schaukel fasziniert die Menschen. Mich lässt es auf jeden Fall nicht los, irgendwann mache ich mich hoffentlich auch auf den Weg und werde es einfach selbst ausprobieren.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in