Reise: Osteuropa & Action


Osteuropa
Osteuropa

Über die Risiken vom Reisen habe ich mir ja vor einigen Wochen bereits so meine Gedanken gemacht. Daher habe ich mich mal in Europa nach möglichen Reisezielen für 2016 umgeschaut. Dabei habe ich recht bald Osteuropa für mich entdeckt.

Warum nicht einfach mal bei unseren Nachbarn in Osteuropa Urlaub machen, dachte ich mir. Doch meine anfängliche Euphorie verflog schnell, denn ganz so einfach wie ich es mir vorgestellt hatte, war es dann nicht. So wirklich schnell ließen sich nämlich keine Informationen über Reisen in Verbindung mit Extrem- bzw. Fun- oder Action- Sportarten in Osteuropa finden.

Werbung
Ihre eigene Internetseite unkompliziert und schnell online! Mit dem Homepage Baukasten von ESTUGO können Sie aus über 190 Vorlagen Ihr Lieblingsdesign auswählen und Ihren Wünschen anpassen. Ganz ohne Vorkenntnisse, mit nur 1 Monat Laufzeit!

Osteuropa – was man vor Ort erleben kann
Ich musste ganz schön suchen, bevor ich dann endlich erste Ergebnisse finden konnte. Am Ende habe ich glaube ich eine nette Auswahl an Erlebnissen und Reisezielen in Osteuropa gefunden. Ich hätte allerdings ehrlich gesagt angenommen, das es deutlich mehr Erlebnisse gibt, die z.B. hierzulande von Jochen Schweizer und co. angeboten werden. In dieser Richtung habe ich leider kaum etwas finden können.

Osteuropa erleben: Action Urlaub im Osten

Alle die sich mit dem Gedanken befassen 2016 mit dem Rucksack durch Osteuropa zu reisen, denen kann ich die Backpacking Tipps von Rooksack.de ans Herz legen. Dort gibt es wirklich, richtig viele Informationen zu finden. Eine gute Basis für die Planung der Ferien in Osteuropa.

Der Artikel informiert beispielsweise über die folgenden Punkte und Themen

  • die besten Reiseziele in Osteuropa
  • Sicherheit beim Backpacking in Osteuropa
  • Couchsurfing in Osteuropa
  • Überlebe ich als Vegetarier in Osteuropa?
  • was kostet Backpacking in Osteuropa

Es muss natürlich nicht unbedingt Backpacking sein. Ebenso gut kann man sich mit dem eigenen Auto, einem Bus, dem Zug oder auch per Flieger auf den Weg nach Osteuropa machen. Alle die einen Geländewagen Ihr Eigen nennen, sind vielleicht an einer Offroad Tour durch Polen interessiert.

Warum nicht mal richtig durch den Dreck fahren und das Gelände gemeinsam mit einer Gruppe unsicher machen? Auf der Webseite 4x4eastward.eu gibt es Informationen zu Offroad Touren, die z.B. durch Polen angeboten werden. Angeboten werden verschiedene Pakete, außerdem gibt es jede Menge Informationen zum Thema und Erfahrungsberichte.

Eine weitere, richtig coole Möglichkeit Action zu erleben: Helibiking in Rumänien. Ein Helikopter bringt die Teilnehmer vom Tal auf bis zu 2.000 Meter Höhe. Von dort aus geht es auf Wanderpfaden, Feldwegen und querfeldein ins Tal. Die Strecke beträgt ca. 15-25 km. Weitere Informationen sind auf dieser Seite zu finden.

Aktivreisen in Osteuropa

Osteuropa
Osteuropa  – Aktivreisen und Sport

Inzwischen gibt es längst Reiseanbieter, die sich auf Aktivreisen in Osteuropa spezialisiert haben. Bei einem solchen Anbieter habe ich zum Beispiel eine Abenteuerreise in Montenegro gefunden. Teil der Reise sind folgende (mögliche) Erlebnisse: Rafting, Klettern oder Mountainbiking Touren. Auch Hydrospeed oder Freeclimbing werden angeboten.

Canyoning in Bulgarien
Richtig cool klingt auch dieses Angebot: zum Canyoning nach Bulgarien fahren. Beim Cayoning durchquert man Schluchten und Canyons. Es wird geklettert, geschwommen und sich abgeseilt. Beim Cayoning ist man mittendrin in der Natur und auch der Adrenalinpegel kommt nicht zu kurz, denn soviel Action sorgt für bleibende Erinnerungen und womöglich einen kräftigen Muskelkater!

Bulgarien: klettern und Höhlen erforschen
Beim gleichen Anbieter, bei dem ich auch das Rafting Angebot entdeckte, fand ich auch noch dieses “5 Tage klettern” Angebot. Es handelt sich dabei um einen Trip, bei welchem allerdings nicht nur geklettert wird. Es gibt auch die Möglichkeit sich Höhlen anzusehen und einiges zu erleben.

Interessant dürfte dieses Angebot jedoch wohl nur für Personen sein, die Klettern wirklich gerne mögen und eine gute Kondition mitbringen. Obwohl in der Beschreibung auch von verschiedenen Schwierigkeitsgraden gesprochen wird.

Reisen durch Osteuropa: eine Option?

Wie siehst Du das mit dem Reisen durch Osteuropa, wäre es eine mögliche Option für Dich? Hast Du vielleicht sogar bereits erste Erfahrungen gesammelt? Wenn einer von euch noch gute Tipps bezüglich sehenswerte Orte oder Dingen hat, die man in Osteuropa unbedingt erleben sollte, dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr euer Wissen mit uns teilen würdet! Pro Kommentar gibt es selbstverständlich 4 Strongg-Punkte als Belohnung!

Bildquellen

Comments 4

  1. Montenegro war/ist eigentlich für diesen Sommer geplant. Gibts da eine besonders günstige Anreisemöglichkeit?
    Günstige Flüge hab ich derzeit nur via Italien gefunden mit ca 7 Stunden Aufenthalt.

    Falls jemand Tips bezüglich Fernbus etc. pp hat darf er/sie sich gerne melden.

      1. Besten Dank!
        Zumindest die Idee mit der Fähre von Italien aus anzureisen kam mir bisher noch gar nicht in den Sinn. Das werde ich auf jeden Fall mal weiter verfolgen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in