Klimmzugstangen Challenge

Klimmzugstangen Challenge – Wer kann länger Hängen?

In einigen großen Städten oder auf der ein oder anderen Kirmes hast Du es vielleicht schon mal gesehen, die Klimmzugstangen Challenge. Teilnehmer zahlen dabei 5 oder 10 Euro und können 50 oder 100 Euro gewinnen. Dabei gibt es natürlich einen oder besser gesagt, gleich mehrere Haken.

Zum einen überschätzen wir uns gerne und zum anderen haben die Betreiber dieser Angebote natürlich auch vorgesorgt. So ist der Mixed Grip beispielsweise verboten (eine Hand greift von vorne, die andere von hinten). In manchen Fällen ist die Klimmzugstange poliert und bietet keinen guten Halt. Andere Anbieter setzen auf eine sich drehende Klimmzugstange und wieder andere setzen das Limit einfach entsprechend hoch an (100 oder 120 Sekunden).

Doch es gibt durchaus Möglichkeiten diese Challenge zu gewinnen. Wenn man einige Dinge beachtet. Wer mehr darüber erfahren möchte, wie man diese Kirmes-Falle bezwingen kann, der erfährt einiges an Tipps im folgenden YouTube Video.

Werbung
Mehr Spaß in Vorpommern-Greifswald: Hol' Dir coole Aktivitäten und verrückte Spiele direkt nach Hause. Buche Deine Game Box!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurzum: dafür sorgen, dass die Hände nicht fettig oder schwitzig sind. Den Daumen nicht auf die Finger legen, sondern darunter und dann üben, üben und noch mehr üben. Klingt machbar, daher haben wir uns überlegt, bauen wir so eine Station doch einfach mal nach.

DIY Klimmzugstangen Challenge

Klimmzug Challenge
Gesagt, getan. Gar nicht so einfach! Nach der anfänglichen Motivation kehrte schnell Ratlosigkeit ein. Eine sich drehende Klimmzugstange oder Rolle haben wir online super schnell finden können. Schwierig wurde es, ein passendes, leichtes Rack zu finden. Denn irgendwo muss die Stange ja am Ende angebracht werden.

Das Problem an der Sache, die Höhe. Wir suchten eine ganze Weile erfolglos nach einem Rack oder Gestell mit 2,50 – 3 Metern Höhe. Ziel sollte es sein, dass der Teilnehmer sich an die Klimmzugstange hängen kann, ohne dabei zu stark die Beine anziehen zu müssen.

Am Ende hatten wir einfach keinen Erfolg und so waren wir wieder einmal gezwungen zu improvisieren. Also auf zu eBay Kleinanzeigen und schauen, was dort zu haben ist. Gefunden haben wir einen günstigen, aber leider recht instabilen Klimmzug “Turm”.

Das Teil war schön leicht und nicht zu wuchtig. Doch leider war die Höhe mit nur knapp über 2 Metern schon echt knapp. Die Klimmzugstange haben wir mit Karabinern am oberen Rohr befestigt. Leider auch ziemlich instabil – aber für einen Testlauf sollte es reichen.

Wer kann länger Hängen?

Klimmzugstangen Challenge
Ohne mixed Grip konnte sich kaum einer von uns an der Stange halten. Daher haben wir die Regeln aufgeweicht..

Tja und nun kommen wir zum nächsten Punkt. Hier habe ich nicht aufgepasst. Als ich die Klimmzugrolle bestellte, dachte ich wohl “mehr ist mehr” oder so. Auf jeden Fall habe ich eine Rolle bestellt, die man kaum umgreifen kann. Dazu dreht sich die Stange und tja, am Ende wurde die Challenge total verrückt und nicht ansatzweise zu bewältigen.

Bilder haben wir selbstverständlich trotzdem gemacht. Auf unsere Kosten sind wir natürlich auch gekommen, es wurde sehr, sehr viel gelacht.

Und wie das so ist, selbst wenn es einfach nicht funktioniert, so wird doch der Kampfgeist geweckt. Aufgeben wollte niemand. Irgendwann haben wir dann auch alle Regeln über Bord geworfen und einfach nur probiert, da irgendwie, mindestens 60 Sekunden zu hängen.

Klimmzugstangen Challenge

Die Sache war aufgrund des großen Umfangs der Rolle aber auch wirklich extrem schwierig. Auch heute, Wochen später, ist es noch keinem gelungen die 100 Sekunden zu hängen.

Vielleicht sollten wir es einfach nochmal mit einer deutlich kleineren Rollen probieren. Aber auch so ist ein schöner neuer Brauch bei uns im Strongg House entstanden, jeder Gast hat 3 Versuche frei..

Klimmzugstangen Challenge

Klimmzugstangen Challenge V2

Ich gebe nicht auf und werde mal sehen, ob bzw. wo ich eine Rolle mit normaleren Maßen auftreiben kann. Dann probieren wir es erneut, wieder nach den offiziellen Regeln, also ohne mixed Grip und dann 100 Sekunden hängen. Mich würde brennend interessieren, ob jemand von euch schon mal diese Challenge ausprobiert hat.

Also auf einer Kirmes oder in einer Innenstadt. Bei Tiktok habe ich neulich sogar mal einen Kanal gesehen, der die Versuche der Teilnehmer aufzeichnet. Leider habe ich den Kanal nicht mehr gefunden, sonst hätte ich diesen hier verlinkt.

Werbung
Mehr Spaß in Vorpommern-Greifswald: Hol' Dir coole Aktivitäten und verrückte Spiele direkt nach Hause. Buche Deine Game Box!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert