Tandem Kitesurfen Ostsee

Tandem Kitesurfen in Mecklenburg-Vorpommern

Unbezahlte Werbung: Du hast Lust Kitesurfen auszuprobieren, hast aber nicht die Zeit oder das Geld für einen Kitesurf Kurs? Kein Problem! Denn zumindest das Kite-Feeling kannst Du auch so erleben und zwar beim Tandem Kitesurfen auf der Ostsee. Du kannst also sprichwörtlich Kitesurfen gehen, ohne es zuvor gelernt zu haben. Keine Sorge, unsicher ist das Ganze nicht. Die Produkte und Sicherheitssysteme hat Peter Goldbach von der Kiteschule Boardway selbst entwickelt. In den letzten Jahren durchliefen die Produkte immer wieder Optimierungen. Inzwischen ist es möglich Tandem Kitesurfen „einfach so zu buchen“ und natürlich zu erleben!

Tandem Kitesurfen: Was Du dabei erleben kannst

Vergiss Theorie Unterricht, Stunden langes Üben und Rückschläge. Beim Tandem Kitesurfen geht es sofort auf’s Wasser! Spüre die Geschwindigkeit, erlebe das Gleiten und schau Dir die Welt von oben an, wenn Dein Tandem-Pilot mit Dir springt. Da der Tandem-Pilot direkt mit dir verbunden ist, kannst Du Dich mit diesem ganz entspannt unterhalten. Es gibt natürlich ein paar Kriterien. Erfüllt man diese, steht dem Tandem Kitesurfen nichts im Wege.

Werbung
Bei ESTUGO bekommst Du Wordpress, https und eine eigene Domain zum Spitzenpreis. Auch inklusive: Persönliche Ansprechpartner und nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt kostenlos ausprobieren unter www.estugo.de.

Das musst Du erfüllen
Peter Goldbach schreibt auf seiner Webseite, dass das Mindestalter 4 Jahre und das Höchstgewicht 85 kg beträgt. Weiterhin sollte man schwimmen können. Tandem Kitesurfen ist im übrigen auch mit manchen körperlichen Behinderungen möglich. Hierzu heißt es auf der Webseite: „Wir können im Einzelfall im persönlichen Gespräch erörtern, ob eine Tandemfahrt möglich ist.“

.. und die Sicherheit?

Ja, die ist gewährleistet. Das Tandemsystem wurde nicht ohne Grund mit mehreren Sicherheitssystemen ausgestattet. Natürlich lassen sich Unfälle nie zu 100% ausschließen. Allerdings gab es nach Angaben von Peter Goldbach in all den Jahren keine einzige Verletzung. Dazu sollte man vielleicht noch erwähnt haben, dass die Tandem-Piloten ausgebildete Kitesurf Lehrer mit vielen Jahren Surf und Lehrerfahrung sind.

Was kostet Tandem Kitesurfen?
Man könnte glatt denken, dass so ein einmaliges Erlebnis ordentlich was kostet. Das ist allerdings nicht der Fall. Das Erlebnis dauert rund 20 Minuten (auf dem Wasser), zusätzlich gibt es im Vorfeld eine Sicherheitseinweisung und am Ende kostet der Spaß gerade einmal 45 Euro.

Sehr zu empfehlen..

Ich selbst hatte vor Jahren die Möglichkeit eine frühe Version der Tandem Kitesurf Ausrüstung zu testen. Ich kann euch versichern, dass hat alles Hand und Fuß. Damals habe ich meinen Sohn mit auf’s Wasser genommen und diesen mit einem breiten Grinsen zurück an den Strand gebracht. Inzwischen ist das System noch viel besser und vor allem komfortabler geworden. Wer jetzt neugierig geworden ist, der findet weitere Informationen, sowie eine Buchungsmöglichkeit auf der Webseite unter www.boardway.org/kitesurfen/tandemkitesurfen/.

Bildquellen

Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.