Snoglide


Snoglide Snow Skateboard
Snoglide Snow Skateboard, Mischung aus Skate- und Snowboard

Unbezahlte Werbung: Hinter dem Snoglide verbirgt sich eine Mischung aus Skateboard und Snowboard, also ein Snow Skateboard. Mit dem Snoglide kann man mit ein bisschen Schnee auch auf nahezu ebenen Flächen ohne Gefälle fahren.

Skateboard Tricks wie Ollie und co. sind mit dem Snoglide möglich.
Das Board besteht aus einem Holzdeck, welches im Gegensatz zu einem herkömmlichen Skateboard mit einer Art Schaum überzogen ist. Der Schaum sorgt dafür, dass man auch mit nassen Füssen und Schnee auf dem Board, dennoch nicht den Halt verliert.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Durch Rillen auf der Unterseite des Boards kann beim fahren mit dem Snoglide die Spur gehalten werden.

Wo kann man ein Snoglide kaufen?

Snoglide, ein Skateboard mit Kufen
Snoglide, ein Skateboard mit Kufen

Ein Snoglide kann man im Internet kaufen, sowie z.B. bei Amazon.

Was kostet ein Snoglide?
Ein Snoglide ist ab ca. 80 Euro zu bekommen.

Wo kann man ein Snoglide benutzen?

Ein Snoglide kann man auf ebenen Flächen fahren, des weiteren kann man selbstverständlich auch abschüssige Strecken, Hügel und Hänge herunterfahren.

Alles was man zum fahren benötigt, ist eine Schneeschicht (einige Zentimeter reichen bereits aus).

Ist es schwierig ein Snoglide zu benutzen?

Wer schon einmal Skateboard gefahren ist, der wird überhaupt keine Probleme damit haben ein Snoglide zu fahren. Das Snoglide lässt sich leicht lenken und rutscht auch beim “rauf springen” nicht weg. Dank der breiten “Gleiter” unter dem Board kann man auch beim schnelleren fahren auf dem Board fest und sicher stehen.

Du benutzt bereits ein Snoglide? 
Wenn du wichtige Informationen zum Thema hast die hier noch fehlen, schreib uns doch einen Kommentar und teile deine Erfahrungen. Falls du dich für das Snoglide interessierst, wichtige Fragen aber noch offen sind freuen wir uns natürlich auch über einen Kommentar.

Immer noch nicht genug?
Wir haben bereits ein Snoglide getestet, hier geht es zum Snoglide Test.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in