Snoglide Test


Heute haben wir das Snoglide erneut getestet. Inzwischen hat es hier nun nochmals geschneit.

Mit ein wenig mehr Schnee haben wir das Snoglide nun also erneut ausprobiert. Das Board hat die ausgiebige Testerei bisher sehr gut überstanden.

Aktuell konnten wir noch keinerlei ernsthaftere Schäden am Snoglide entdecken. Das Griptape und die Lackierung des Boards haben richtig gelitten, sind aber noch gut in Form. Auch die Kufen bzw. Blades haben inzwischen diverse Bordsteine, Wurzeln und andere Unebenheiten getroffen, auch hier keinerlei Beschwerden oder ernsthafte Schäden.

Leider haben wir keine Berge oder andere größere Gefälle in Greifswald, daher haben den lokalen Rodelberg zum testen verwendet. Für den Anfang hat es ausgereicht… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in