Nimble Scooter mit Gepäckbox

Nimble Scooter

Unbezahlte Werbung: Vor einiger Zeit hatte ich den Testbericht zum Nimble Scooter veröffentlicht. Nachdem Test haben wir den Nimble noch einige Zeit weiter ausprobiert. Dabei stellten wir fest, dass man längst nicht nur Einkäufe, Gepäck oder Altpapier mit diesem ausgefallenen Roller transportieren kann. Der Nimble eignet sich ebenso gut für den Transport kleiner Menschen!

Mit dem Nimble Scooter – zu dritt unterwegs

Zunächst setzte sich der kleine Aaron in das Gepäckfach vom Nimble und fuhr mit mir gemeinsam durch die Gegend. Irgendwann nahm die Sache ihren Lauf und so kam es, dass plötzlich 3 Kinder mit dem Roller unterwegs gewesen sind. Keine Sorge, es gab weder Unfälle, noch Verletzungen und alle hatten großen Spaß! Damit das Mitfahren etwas komfortabler ist, haben wir die Gepäckbox mit Sitzkissen ausgestattet.

Werbung

Wie es aussieht, wenn 3 Leute einen Rollen nutzen

Selbstverständlich haben wir es festgehalten, wie es aussieht, wenn 3 Kinder gemeinsam einen Roller nutzen. Trotz der ca. 33 kg Gewicht, lies sich der Nimble Scooter noch hervorragend lenken und anhalten!

Nichts für den Straßenverkehr
Diesen kleinen Test haben wir selbstverständlich abseits von öffentlichen Straßen, in einem verkehrsberuhigten Areal gemacht. Nur weil der Nimble Scooter auf diese Weise genutzt werden kann, bedeutet dies natürlich nicht, dass man dies auch machen sollte.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!
Artikel Tipp:  Slackdeck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.