Roller: Nimble Urban


Dieser Roller ist anders als alle anderen. Beim Nimble Urban handelt es sich nämlich um einen ziemlich praktischen Roller, mit welchem Ihr euch nicht nur stylish fortbewegen, sondern gleichzeitig auch noch Dinge transportieren könnt. Der Nimble Urban ist sozusagen der kleine Bruder des Nimble Scooters. Über den Nimble Scooter hatten wir ja schon mehrfach berichtet. Die Möglichkeit einen Nimble zu testen hatten wir auch bereits.

Was ist der Nimble Urban?

Bei dem Produkt handelt es sich wie schon beschrieben um einen Roller mit dem Ihr euch einerseits fortbewegen und andererseits auch Gegenstände transportieren könnt. Man kann hier also durchaus von einer Mischung aus Funsportgerät und Fahrzeug sprechen. Interessant finde ich vor allem, dass man den Nimble Urban zusammenklappen kann. Dies spart beim Transport im Auto oder der Lagerung zuhause ordentlich Platz.

Der Scooter selbst verfügt über eine Art Gepäckablage. Diese kann wahlweise mit Kisten, Taschen oder sogar mit einem Aufbau versehen werden, an dem wiederum z.B. Fahrradtaschen befestigt werden können. Den Machern des Nimble Urban’s zufolge, soll es sogar möglich sein, den Scooter in Geschäften, als Einkaufswagen-Ersatz zu nutzen. Der Scooter soll übrigens Lasten von bis zu 25 kg tragen können. Der Nimble Urban selbst soll bis zu 136 kg transportieren können (25 kg “Fracht” zzgl. des Fahrers).

Der Nimble Urban bei Indiegogo
Aktuell suchen die Macher hinter diesem originellen Scooter nach Hilfe bei der Finanzierung. Hierzu wurde eine Crowdfunding Kampagne bei Indiegogo.com gestartet. Nach knapp 7 Tagen kamen bereits satte 93% der benötigten Finanzierungssumme zusammen. Dies zeigt, dass die Macher des Nimble Scooters mit dem Nimble Urban wohl offenbar einen Nerv getroffen haben. Inzwischen sind die ersten Belohnungen auch schon vergriffen. Aber keine Sorge, es gibt noch einige, weitere Belohnungen für investitionswillige Personen.

Mehr über die Kampagne bei Indiegogo.com könnt Ihr unter dem folgenden Link erfahren.

Nimble Urban: Finanzierung schon fast gesichert!

Aktuell haben sich bereits 79 unterstützer gefunden, die insgesamt 18.533 Dollar zur Verfügung gestellt haben. Damit fehlen momentan noch ca. 1500 Dollar, um das Projekt Nimble Urban zu einem vollen Erfolg zu machen. Wer das Projekt mit 230 Dollar (ca. 200 Euro) unterstützt, der erhält einen Nimble Urban, samt “Bike Rack”. Damit können dann beispielsweise Fahrradtaschen am Scooter befestigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in