Jochen Schweizer im Interview


Hallo Herr Schweizer, den meisten Personen die sich für Fun- und Trendsports interessieren dürfte Ihr Name ein Begriff sein. Für all diejenigen, denen der Name Jochen Schweizer noch nichts sagt, stellen Sie sich doch bitte kurz vor!
Angefangen hat meine Karriere als Extremsportler und Stuntman. Ich bin Kanute, Fallschirmspringer und Gleitschirmpilot, habe Filme gedreht und meinen Teil dazu beigetragen Bungee-Springen in Deutschland populär zu machen. Heute mache ich diese und 1.500 weitere Erlebnisse auch anderen Menschen zugänglich.

Wie ist es dazu gekommen, dass Sie Anbieter von “Erlebnissen” geworden sind?
Ich habe feststellt, dass sich auch andere Menschen für außergewöhnliche Erlebnisse und Abenteuer begeistern lassen. Deshalb habe ich meine Erfahrung genutzt, um aus meiner privaten Passion eine Geschäftsidee zu machen. Daraus hat sich dann eine ganze Branche entwickelt. Damals und heute bringt Jochen Schweizer Menschen dazu, Dinge zu tun, die sie nicht tun würden, wenn sie der Marke beziehungsweise deren Erlebnissen nicht begegnet wären.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Hätten Sie sich damals erträumt, dass Jochen Schweizer einmal DER Name im Bereich Erlebnisevents werden würde?
Nein. Ich habe immer nur versucht, für meine Kunden das Beste zu bieten und das kommt anscheinend gut an.

Welche Erlebnisse haben Sie abgesehen vom Bodyflying selbst schon ausprobiert?
Ich versuche alle neuen Erlebnisse selbst auszuprobieren, denn ich will schließlich wissen, was wir anbieten. Daher habe ich vom Segelfliegen über Quad-Fahren bis hin zum Dinner in the Dark vieles erlebt.

Welches Erlebnis hat Sie bisher am meisten beeindruckt?
Das ist schwer zu sagen, da jedes Erlebnis auf seine Art etwas Besonderes ist. Vor kurzem habe ich zum Beispiel das Dinner in the Dark ausprobiert. Bedient wird man von blinden Kellnern und man isst in kompletter Dunkelheit. Das ist eine besondere Erfahrung, weil man sich viel stärker auf seine anderen Sinne konzentriert.

Nach welchen Kriterien werden neue Erlebnisse in Ihr Angebot aufgenommen?
Wir sind kontinuierlich auf der Suche nach neuen und spannenden Erlebnissen. Wir achten darauf, dass die Partner in Bezug auf das Angebot und die Qualität zu uns passen. Unser Ziel ist es, in jeder Ecke Deutschlands mit einer Vielzahl von Erlebnissen vertreten zu sein.

Wie gewährleisten Sie die Sicherheit und die Qualität der Erlebnisse? Werden die Anbieter und Servicepartner regelmäßig überprüft?
Es ist mir sehr wichtig, eine hohe Sicherheit und Qualität zu gewährleisten. Wir haben deshalb regelmäßige Qualitäts- und Sicherheitschecks und besuchen unsere Partner auch persönlich, um sicherzugehen, dass alles richtig läuft.

Sind Sie selbst schon einmal durch das Jochen Schweizer Gutschein Heft auf eine Aktivität oder ein Erlebnis aufmerksam geworden?
Ja klar. Unser Angebot wächst so schnell, dass es schwierig für mich ist, alle neuen Erlebnisse zu kennen. Umso schöner ist es dann, wenn ich den aktuellen Katalog in den Händen halte und etwas finde, was auch für mich neu ist.

Wer macht neue Aktivitäten ausfindig? Wie finden Sie ständig neue Erlebnisse?
Ich habe ein tolles Team, das sich nur damit beschäftigt, neue Erlebnisse zu suchen und zu evaluieren. Viele Erlebnisanbieter schreiben uns an, um auf unserem Online-Portal aufgenommen zu werden. Aber wir suchen auch gezielt nach passenden Erlebnissen, die zu unseren Kriterien passen. So können wir zeitnah neue Trends und Aktivitäten in unser Angebot aufnehmen.

Jochen Schweizer im Interview
Jochen Schweizer

Welche Erlebnisse würden Sie in Zukunft gerne noch anbieten?
Worauf ich mich persönlich schon sehr freue ist die Eröffnung der Jochen Schweizer Erlebniswelt in Taufkirchen bei München. Unser Freizeit- und Erlebnisort wird voraussichtlich Anfang 2016 fertiggestellt und umfasst eine Indoor-Skydiving-Anlage für Body Flying, eine stehende Indoor-Welle zum Surfen, einen Hochseilklettergarten und einen modernen Spielplatz. Wir machen den Traum vom Fliegen wahr – und das in seiner reinsten Form, mit nichts als dem eigenen Körper zu fliegen!

Jetzt haben Sie die Möglichkeit ordentlich Werbung zu machen! Weshalb sollte man unbedingt mal ein Erlebnis aus dem Sortiment von Jochen Schweizer ausprobieren?
Das ist ganz einfach: Weil wir zwei der wichtigsten Fragen beantworten, die sich sicher jeder schon einmal gestellt hat: „Was schenke ich?“ und „Was mache ich am Tag X?“ Bei Jochen Schweizer ist für jeden Geschmack etwas dabei – egal ob beschleunigende Erlebnisse wie Fallschirmspringen, House Running und Base Flying oder entschleunigende Erlebnisse wie Yoga und Massagen. Menschen haben Sehnsüchte, Träume, Wünsche und häufig gute Ideen. Oft fehlt ihnen nur dieser entscheidende Impuls, es dann wirklich zu tun. Und dabei helfen wir ihnen.

Vielen Dank für das Interview und weiterhin viel Erfolg!

Die im Interview erwähnten Erlebnisse sind auf der Seite von Jochen Schweizer, www.jochenschweizer.com zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in