Entenangeln Partyspiel

Entenangeln Partyspiel

Unbezahlte Werbung: Entenangeln dürften die meisten von euch noch von der Kirmes kennen. Jetzt gibt es das Entenangeln Partyspiel. Dieses kann sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen gespielt werden. Im Unterschied zum klassischen Entenangeln kommt man bei dieser Partyspiel Variante ohne Wasser und Angeln aus. Enten werden natürlich trotzdem geangelt, allerdings auf eine deutlich unterhaltsamere Art und Weise.

Anstelle von Holzstäben mit Haken, kommen hier Zipfelmützen mit Ringen zum Einsatz. Das Partyspiel hat ziemlich Potential und kann sowohl auf einer Kindergeburtstagsfeier, als auch bei Junggesellenabschiedsfeiern, Hochzeiten oder Trinkspielen für mächtig Gelächter sorgen. Doch eines nach dem anderen. Schauen wir uns doch kurz mal an, worum es eigentlich geht.

Werbung

Entenangeln Partyspiel – wie es funktioniert

Das Spiel ist recht simpel, Enten aufbauen und auf Tisch oder Boden verteilen, Zipfelmütze aufsetzen und los geht’s! Die Enten werden aus Pappe zusammengesteckt. Am oberen Ende der Enten befindet sich ein Haken, an der Zipfelmütze ist ein Ring befestigt.

Der Spieler muss jetzt versuchen mit dem Ring die Enten an den Haken zu erwischen. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Zipfelmützen und 10 Enten in 2 Designs. Zwei Personen können bei diesem Spiel gegeneinander antreten. Der Spieler, der zuerst alle Enten geangelt hat, gewinnt.

 

Wem dies zu langweilig ist, der kann das Spiel natürlich auch komplizierter machen. So könnten die Spieler zuvor gedreht werden, man könnte Ihnen Augenbinden verpassen und die Bewegungen durch andere steuern lassen. Darüber gibt es zumindest für Erwachsene noch die Möglichkeit, ein Trinkspiel daraus zu machen.

Wo bekommt man das Entenangeln Partyspiel

Ich habe das Spiel in einem Onlineshop für Partyspiele entdeckt. Bezahlt habe ich knapp 10 Euro. Wer das Spiel kaufen möchte, der sollte nach “Fizz hook a duck game” suchen. Bei Amazon.de gibt es das Spiel für rund 18 Euro. Für meinen Geschmack ist das zu viel. Mehr als 10 Euro würde ich persönlich nicht dafür ausgeben.

Artikel Tipp:  Ikea Skateboard ausprobiert

Fazit zum Entenangeln Partyspiel

Entenangeln Partyspiel

Die Varianten in welchen man das Spiel spielen kann sind vielfältig. Sowohl Kinder, als auch Erwachsene können richtig auf Ihre Kosten kommen. Viel Platz nimmt das Spiel nicht weg und besonders cool: Es wird kaum Plastik benötigt. Die Verpackung ist aus Pappe, die Enten auch.

Lediglich die Ringe an den Zipfelmützen sind aus Plastik. Mir gefällt die Idee wirklich gut und ich denke, dass wir das Spiel sicherlich noch das ein oder andere Mal herausholen werden. Was mich wirklich reizen würde wäre zum Beispiel eine “Blind” oder “Stromschock” Version. Auch das “drehe Dich vor dem Spielen 20x um die eigene Achse”, könnte dem Spiel etwas Schwung geben.

Werbung
Du willst einen Blog starten oder eine eigene Homepage erstellen? ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten von lediglich 1 Monat. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.