Drohnen-Fallschirmspringen


Drohnen-Fallschirmspringen

Immer wenn ich denke, jetzt geht’s einfach nicht mehr verrückter, kommt’s wieder dicke. Das Base Jumping eine Alternative für Leute ist, denen Fallschirmspringen zu langweilig ist, man Wing Suits beim Fallschirmspringen nutzen kann oder sich von einer Bergkuppe mit einem Katapult durch die Luft schleudern kann wusste ich. Doch dass es inzwischen sogar schon Drohnen bzw. Multikopter gibt, die Menschen tragen können, war mir bislang noch nicht bekannt.

Drohnen-Fallschirmspringen – ein neuer Trend?

Drohnen-Fallschirmspringen
Drohnen-Fallschirmspringen

Das die Drohnen bzw. Multikopter stärker werden ist mir nicht neu, eine Firma aus Lettland hat jetzt kürzlich ein ziemlich verrücktes Video ins Netz gestellt. Die Firma ist auf den Bau von “Industrie-Drohnen” spezialisiert.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Diese Drohnen können Lasten von bis zu 100 kg befördern. Um die “Power” der Drohnen mal richtig in Szene zu setzen, hat sich die Firma aus Lettland jetzt etwas ziemlich verrücktes einfallen lassen.

Gemeinsam mit dem Fallschirmspringer Ingus Augstkalns, ging es auf einen Funkturm. Oben angekommen, wartete bereits die Drohne auf den Fallschirmspringer.

Dieser hielt sich an einer Art Handgriff fest und wurde schließlich auf 330 Meter Höhe “gebracht”, von dort aus ließ er sich dann eindrucksvoll in die Tiefe fallen.

Drohnen-Fallschirmspringen: Potenzial für die Zukunft?
Eine Bemerkung am Rande: die Drohne verfügt über 28 ! Propeller, dies nur als Warnung an Drohnenbesitzer, die sich jetzt die Hände reiben. Mit einer “normalen” Drohne hätte der Stunt vermutlich nicht durchgeführt werden können. Doch sei es drum, vielleicht ergibt sich ja auf diese Weise ein neuer Markt für Firmen, welche über derartige Drohnen verfügen?

Wer weiß schon was die Zukunft bringt? Ein Base Jumping Festival in der Wüste oder Mecklenburg-Vorpommern ist zumindest nicht mehr unmöglich! Wer jetzt sehen möchte, wie der Stunt abgelaufen ist, der kann sich das Video ansehen, denn die Macher haben natürlich alles festgehalten.

Drohnen-Fallschirmspringen – Marketing-Stunt oder Trend?

Was haltet Ihr von der Idee? Steckt eurer Meinung nach Trendpotenzial im Drohnen-Fallschirmspringen oder wird es bei einem einmaligen Marketing-Stunt bleiben? Wer von euch hätte Lust es auszuprobieren?

 

Bildquellen

Comments 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in