Backwards Bike


Backwards Bike: dieses Fahrrad lenkt falsch herum

Ein Fahrrad, dass wohl niemand so schnell fahren kann: das Backwards Bike. Destin vom Youtube Channel “Smarter every day” hatte die Idee ein Fahrrad zu bauen, welches seitenverkehrt lenkt. Mit diesem speziellen Fahrrad wollte er zeigen, dass es gar nicht so einfach ist, etwas gelerntes, plötzlich völlig anders machen zu müssen. Die meisten von uns haben in jungen Jahren gelernt wie man Fahrrad fährt. Wir wissen, dass man den Lenker nach Links bewegt und damit das Fahrrad in diese Richtung steuert und anders herum genau das gleiche.

Destin und sein Backwards Bike
Nun hat Destin das Fahrrad nur leicht angepasst und schon ist es schier unmöglich als erfahrener Fahrradfahrer mit diesem Fahrrad zu fahren. Es geht einfach nicht und das obwohl den Fahrern durchaus bewusst ist, dass Sie aufgrund der vertauschten Seiten des Lenkers, eben genau das Gegenteil tun müssen (um geradeaus zu fahren). Es ist also durchaus klar, was man tun muss und doch scheint es nicht möglich eben dies umzusetzen. Dies hat laut Destin damit zu tun, dass man beim Fahrradfahren-lernen irgendwann die Bewegungen verinnerlicht hat und eben dies führt jetzt zu massiven Problemen.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Die Art und Weise wie Kinder und Erwachsene lernen ist laut Destin übrigens auch eine andere. Laut Destin gelang es seinem kleinen Sohn deutlich schneller das Fahren auf dem Backwards Bike zu lernen (ich glaube es waren 2 Wochen). Nach eigenen Angaben brauchte Destin übrigens fast 8 Monate bis er es schaffte “richtig” auf dem Backwards Bike zu fahren.

Wie funktioniert es?
Das Besondere am Backwards Bike ist der Lenker. Der Lenker lenkt nämlich entgegengesetzt zur Richtung in welcher er eingeschlagen wird.

Was ist der Sinn?
Das ist eine sehr gute Frage! Destin wollte damit veranschaulichen das nur weil man etwas meint zu verstehen, es noch lange nicht bedeutet, dass man es auch begriffen hat. Aber ich denke es ist auch durchaus eine tolle Möglichkeit um die Koordinationsfähigkeiten zu trainieren.

Was kostet es?
Soweit ich weiß gibt es noch keinen Anbieter, der das Backwards Bike vertreibt. Daher kann ich euch auch keinen Preis nennen.

Wo kann man es kaufen?
Gar nicht. Wer ein Backwards Bike fahren möchte, der wird sich ein bestehendes Fahrrad selbst anpassen müssen.

Fazit

Eine sehr lustige Idee, die sicherlich auch praktisch ist. Zum einen kann man eine wertvolle Lektion lernen: verstehen bedeutet nicht immer begreifen bzw. das man auch in der Lage ist, die notwendigen Schritte umsetzen zu können. Darüber hinaus kann ich mir persönlich sehr gut vorstellen, dass es ein gutes Training ist, wenn man ab und zu mal abseits der gewohnten Pfade läuft, daher also einfach mal was neues ausprobiert. Das es auch in unter 8 Monaten Übungszeit möglich sein kann, beweist der Youtuber, der das Video “I Got to Ride the Backwards Brain Bicycle” online gestellt hat. Ihm gelang es nämlich nach ein paar Minuten! Es geht also unter umständen auch schneller.

Comments 3

    1. Ich würde das Teil ja nur zu gerne mal ausprobieren. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass es SO schwierig sein soll.. eigentlich müsste man doch lediglich versuchen freihändig zu fahren.. dann nur noch daran denken, die Hände eben nur leicht zu nutzen und fertig.. aber wahrscheinlich sagen oder denken das auch alle anderen, die sich in den zahlreichen Videos mit dem Bike lang machen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in