Bahn fahren mit dem 9 Euro Ticket

9 Euro Ticket – Urlaubsziele mit der Bahn

Das 9 Euro Ticket ist da. Pünktlich zum Sommer kann man jetzt so viel Bahn fahren wie man möchte. Gut, auf die schnellen Züge muss man dabei verzichten, dafür kann man aber unterm Strich auch sehr viel Geld sparen. Man braucht halt unter Umständen etwas mehr Zeit um ans Ziel zu gelangen.

Deutschland mit dem 9 Euro Ticket entdecken
Womit ich auch schon zum Thema komme. Das 9 Euro Ticket eignet sich perfekt dafür, um Urlaubsziele mit der Bahn zu erreichen. Wer klug plant, der macht die Anreise schon zum Erlebnis. Damit meine ich allerdings keine Umsteige-Orgien.

Plane im Vorfeld Deiner 9 Euro Ticket Reise, coole Etappenziele ein. Schau im Vorfeld was die jeweilige Region so zu bieten hat und dann spicke die Bahnfahrt mit Zwischenzielen, die es nur so in sich haben.

Werbung
Mehr Spaß in Vorpommern-Greifswald: Hol' Dir coole Aktivitäten und verrückte Spiele direkt nach Hause. Buche Deine Spielekiste!

Da hätten wir Freizeitparks, Mario Kart fahren, Bodyflying oder elektrische Surfboards. Darüber hinaus gibt es natürlich auch Attraktionen, zu denen Du mit dem 9 Euro Ticket fahren kannst. Zwischenstopps sind natürlich kein muss.

Das 9 Euro Ticket der deutschen Bahn

  • Aktionszeitraum: Juni, Juli, August 2022
  • Tickets gelten 1 Monat pro Person
  • Gilt nur im Nahverkehr, 2. Klasse

Was Du mit dem super günstigen Ticket alles erleben kannst, auch wenn Du nicht nach Sylt fahren willst, verrate ich Dir in diesem Artikel. In Anbetracht der aktuellen Benzinpreise ist das Angebot der Bahn definitiv auch für eingefleischte Autofahrer attraktiv.

Urlaubsziele mit dem 9 Euro Ticket

9 Euro Ticket - Urlaub mit der Bahn
Auf zum nächsten Bahnhof und los!

Es ist Sommer, die Temperaturen werden wärmer und wärmer, ein perfekter Grund eine kleine Reise ans Meer zu machen. Wem das Meer zu weit entfernt ist, der kann stattdessen auch an einen der großen deutschen Seen fahren. Vor Ort hat man die Wahl zwischen Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Campingplätzen oder auch Jugendherbergen.

Wer häufiger unterwegs ist oder das 9 Euro Angebot der Bahn voll ausnutzen möchte, für den könnte sich eine Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) lohnen. Für unter 30 Euro pro Person und Jahr kann man in über 400 Jugendherbergen in Deutschland und über 3.000 Jugendherbergen weltweit übernachten.

Meer, Wasser und Strand

  • Ostsee und Ostsee Inseln
  • Nordsee und Nordsee Inseln
  • Bodensee
  • Chiemsee
  • Steinhuder Meer

Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch jede Menge Campingplätze bundesweit. Die Übernachtung am Urlaubsziel muss also keinesfalls eine teure Angelegenheit werden. Was sich vor dem Start in den Urlaub noch empfiehlt, ist die Planung der Aktivitäten vor Ort. Mach Dir am besten schon im Vorfeld darüber, was Du gerne erleben möchtest. Eine grobe Planung sorgt dafür, dass es später entspannter bleibt.

Freizeitparks besuchen
Eine weitere Möglichkeit für kurze Auszeiten diesen Sommer ist der Besuch von einem der vielen Freizeitparks. In fast jeder Region gibt es mindestens einen großen Freizeitpark. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Besuch in einem der 4 besonders bekannten? Oder vielleicht möchtest Du ja auch eine Freizeitpark Tour machen und alle großen Parks nacheinander besuchen?

  • Europa Park
  • Hanse Park
  • Heide Park
  • Phantasialand

Es muss natürlich nicht immer groß, größer oder am größten sein. Deutschland hat nämlich auch einige, kleinere Freizeitparks zu bieten. Der Vorteil an diesen, sie sind günstiger und nicht so überlaufen wie die großen Parks. Eine Übersicht der deutschen Freizeitparks findest Du übrigens bei parkerlebnis.de. Der Spitzenreiter in Sachen Freizeitparks ist übrigens Nordrhein-Westfalen mit 29 Parks.

Lieber Adrenalin und schreien?
Du bist ein Adrelin-Junkie und suchst extreme Erlebnisse? Kein Problem, auch diese kannst Du mit der Bahn problemlos erreichen. Da hätten wir zum Beispiel Ziplines, Body Flying oder Speed Boot fahren.

  • Ziplines gibt es an vielen Orten in Deutschland
  • Body Flying in München, Bottrop oder Berlin
  • Indoor Surfen in München, Berlin oder Osnabrück
  • Speed Boot fahren auf der Ostsee

Dazu kommt noch eine Flut an Erlebnissen die man über Anbieter wie Jochen Schweizer oder Mydays buchen kann. Gerade die Harzregion hat sich in den letzten Jahren echt gemacht. Dort gibt es Bike Parks, Ziplines, Rope Jumps und vieles mehr zu erleben.

Das praktische dort ist, dass die Wege kurz und die Vielfalt der Angebote wirklich groß ist. Allerdings sind die Erlebnisse auch sehr gefragt. Es lohnt sich daher frühzeitig zu planen und ggf. Plätze zu reservieren.

Du magst es ausgefallen?

Battle Kart real Life Mario Kart

Kein Problem – auch Personen mit einem ausgefalleneren Geschmack kommen voll auf ihre Kosten. Wie wäre es zum Beispiel mit Mario Kart fahren, aber im echten Leben? Oder einmal auf einem richtigen Hausboot an der Ostsee chillen? Richtig gut und super entspannt sind auch Ferien im Baumhaus! Wer noch mehr frische Luft braucht, der kann sogar Ferien in der Hängematte machen.

Das sind natürlich nur einige Möglichkeiten. Weitere Ideen für Urlaubsziele und verrückte Erlebnisse findest Du auf Strongg zur Genüge. Damit stellt sich dann nur noch die Frage, ob Du das 9 Euro Ticket für einen kurzen Trip z.B. am Wochenende oder direkt eine Art Road Trip verwenden willst.

Natürlich bieten sich die Tickets auch dazu an, einfach wieder und wieder Abstecher irgendwohin zu machen. Es muss ja nicht immer gleich eine Reise ans andere Ende des Landes sein.

Action deutschlandweit – was Du auch ausprobieren solltest

Urlaub im Harz
Auf Dreirädern Skipisten runterfahren? Wir haben es ausprobiert und sind jedes Mal auf’s neue begeistert!

Weitere Ideen für Deinen Urlaub mit der Bahn die mir noch eingefallen sind, wären die folgenden Erlebnisse. Auch hier sei gesagt, Google’n lohnt sich. Es ist immer wieder beeindruckend, wie viel in Deutschland geboten wird.

Gerade in Sachen Wassersport, Überlebenstraining oder auch Elektro Cross fahren passiert wahnsinnig viel. Entsprechende Angebote gibt es somit in immer mehr Regionen.

  • Der Harz bzw. die Harzregion hat einiges zu bieten von Downhill, über Monster Roller und Mountain Karts, Elektrische Kettenfahrzeuge, Freifall Erlebnisse wie Rope Jump und Zipline
  • Wassersport satt wird an der Ostsee geboten, von Windsurfen über Kitesurfen, SUP, Katamaran bis Segeln. Kurse gibt es für alles, auch für kurzfristig entschlossene
  • Motorsport und Fahrsicherheitstrainings vom ADAC oder Firmen wie BMW
  • Elektro Cross fahren in Bonn, Hardegsen oder Kühlungsborn
  • Rafting Angebote in Süddeutschland oder Markkleeberg/Leipzig ausprobieren
  • Überlebenstrainings und Camps in der Natur, deutschlandweit
  • Wandern in Süddeutschland, dem Harz oder dem Erzgebirge

Na wenn das nicht mal einiges an Inspiration für Deinen Urlaub diesen Sommer ist?! Was wir in der Vergangenheit oft und gerne gemacht haben um Kosten zu reduzieren: Mehrere Erlebnisse in einer Region zusammengesucht und in einem Rutsch besucht. Meist reicht dafür ein langes Wochenende völlig aus.

Wir haben auch schon Trips aus Greifwald, über Berlin/Brandenburg, in den Harz und zurück nach Greifswald an einem (sehr, sehr langen) Tag gemacht. Geht natürlich auch, schlaucht aber schon ziemlich. Mein Tipp lautet daher, plane besser eine Übernachtung mit ein und sorge dafür, dass auch ein Kurztrip entspannt bleibt.

Wichtige Informationen zum 9 Euro Ticket

Bahn fahren mit dem 9 Euro Ticket

So, jetzt schauen wir uns nochmal schnell die Konditionen des 9 Euro Tickets der Bahn an. Dieses hat zunächst einmal eine Gültigkeit im Aktionszeitraum von Juni bis August. Das Ticket gibt es für 9 Euro und mit diesem kann man einen Monat lang mit dem Nahverkehr durch ganz Deutschland fahren.

Die Aktion ist aber wie schon gesagt auf 3 Monate beschränkt. Während dieser Zeit kann man deutschlandweit in allen Verkehrsmitteln des ÖPNV (RB, RE, U-Bahn, S-Bahn, Bus, Tram) fahren.

Die Bahn warnt allerdings schon mal vorsichtshalber vor einer erhöhten Auslastung in Zügen und an Bahnhöfen. Ganz von der Hand zu weisen ist die Warnung natürlich nicht. Denn das Ticket wird offenbar sehr gut angenommen. Darüber sollte man sich auch im klaren sein, denn mit leeren Zügen ist wohl vorerst nicht mehr zu rechnen.

Achtung wichtig – keine Gültigkeit im Fernverkehr
Nicht verwendet werden kann das Ticket in den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE). Auch in Fernbussen ist das Ticket demnach nicht gültig. Eine Besonderheit gibt es dann doch noch. Laut bahn.de gibt es die Möglichkeit bei Verspätungen von mehr als 20 Minuten einen Fernverkehrszug zu nutzen. Dies setzt voraus, dass man zuvor ein entsprechendes Ticket kauft. Selbiges kann man sich im Anschluss von der Bahn erstatten lassen (Servicecenter Fahrgastrechte). Alles weitere kann man auf der Website der Bahn erfahren, dort kann man das 9 Euro Ticket auch buchen.

Bildquellen

  • Bahn fahren mit dem 9 Euro Ticket: Bildrechte beim Autor
  • Battle Kart real Life Mario Kart: bispingen.battlekart.com
  • Urlaub im Harz: Bildrechte beim Autor
  • Niedersachsen-Ticket: Bildrechte beim Autor
Werbung
Mit unseren Webhosting Angeboten können Sie Ihre eigene Webseite oder Blog betreiben. Mehr auf www.estugo.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.