U-Bahn Cabrio Berlin

U-Bahn Cabrio Berlin

Etwas ziemlich verrücktes kann man in der deutschen Hauptstadt Berlin erleben. Bei diesem Erlebnis geht es unter die Erde, im Untergrund der Hauptstadt kann man nämlich Cabrio fahren. Wie das möglich sein soll? Mit dem U-Bahn Cabrio der BVG, damit kann man “oben ohne” durch das Netz der Berliner U-Bahn fahren.

Damit man von der Fahrt auch etwas mitbekommt, wird speziell für diese Fahrten auf der U-Bahn Strecke das Licht eingeschaltet. Bisher konnte ich noch keine derartigen Angebote in anderen Städten finden. Das Angebot könnte damit einzigartig in Deutschland sein.

Das U-Bahn Cabrio Angebot der BVG scheint enorm gefragt zu sein, es ist nämlich ziemlich schwierig an Tickets heranzukommen. Dazu später mehr, jetzt will ich euch erst einmal erzählen, worum es bei diesem Erlebnis eigentlich genau geht und was man erwarten kann.

Werbung
Jetzt eigenen Onlineshop erstellen! Domain, https und SSD Speicherplatz inklusive. Keine Gebühren für Verkäufe. Unverbindlich und kostenlos testen. Mehr auf www.estugo.de.

Wie läuft eine U-Bahn Cabrio Fahrt ab?

Der Streckenverlauf der U-Bahn Cabrio Fahrt durch Berlin

Mit dem U-Bahn Cabrio der BVG geht es nachts durch die deutsche Metropole und zwar unterirdisch. Üblicherweise sind U-Bahn Tunnel ja nicht beleuchtet, speziell für die Tour werden die Tunnel allerdings beleuchtet. Startpunkt der Tour ist der U-Bahnhof “Deutsche Oper”, hier endet die Tour nach gut 2 Stunden auch wieder. Während der Tour durch Berlin, fährt man mit ca. 35 km/h auf einem speziellen U-Bahn Wagen. Dieser verfügt über kein Dach und könnte daher auch als U-Bahn Cabrio bezeichnet werden.

Aus Sicherheitsgründen müssen alle Teilnehmer der Tour einen Helm tragen. Unterwegs erzählt ein Moderator interessante Fakten über Tunnelbauarten und die Geschichte der Berliner U-Bahn. Im Netz habe ich unterschiedliche Informationen zur Tour gefunden. So ist teilweise von 35 km/h Geschwindigkeit und dann wieder von 25 km/h zu lesen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Tour wird übrigens mit einer Akkulok gemacht, im Schlepptau hat diese bis zu 3 Plattformwagen auf welchen insgesamt 150 (!) Teilnehmer Platz finden können. Während der 2 stündigen U-Bahn Cabrio Tour werden ca. 35 Kilometer zurückgelegt und unzählige U-Bahnhöfe durchfahren.

Der Veranstalter weist auf seiner Webseite übrigens ausdrücklich daraufhin, dass Film und Fotoaufnahmen gestattet sind. Daher bietet die U-Bahn Cabrio Tour auch insbesondere für Fotografen und Filmer spanende Möglichkeiten, mal etwas völlig anderes vor die Linse zu bekommen.

Wer darf im U-Bahn Cabrio mitfahren?
Laut dem Veranstalter der U-Bahn Cabrio Tour liegt das Mindestalter bei 18 Jahren. Jüngere Personen werden allerdings nicht pauschal ausgeschlossen, können aber nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten teilnehmen.

Was kostet die Aktivität?
U-Bahn Cabrio Berlin
Auch hier habe ich wieder unterschiedliche Informationen gefunden. Der Preis beträgt 53 Euro pro Person. Allerdings räumt der Veranstalter gewisse Rabatte ein. So können zum Beispiel Kinder unter 14 Jahren und Schwerbehinderte (ab 80%) für 38 Euro an der Tour teilnehmen. Außerdem gibt es einen Gruppenrabatt. Details sind auf der folgenden Seite zu erfahren.

Anreise und Startpunkt

Soweit ich es herausfinden konnte, werden U-Bahn Cabrio Fahrten bisher nur in Berlin angeboten. Der Start- und Zielpunkt in Berlin ist der U-Bahnhof “Deutsche Oper”.

Wenn andere Städte allerdings hören, wie erfolgreich das Konzept des U-Bahn Cabrios ist, dann wird es wohl bald ähnliche Angebote auch in anderen Städten geben.

Wann kann man mitfahren?

Da das U-Bahn Cabrio Fahren sehr gefragt ist, sieht es mit verfügbaren Terminen schlecht aus. Im Ticket Shop der BVG sind aktuell bis Mai 2022 keine Tickets mehr zu bekommen. Die Fahrten mit dem U-Bahn Cabrio der BVG werden in der Zeit von ende Mai bis Mitte Oktober angeboten. Die Fahrten finden wöchentlich in der Nacht von Freitag auf Samstag statt. Die erste Fahrt findet Freitags um 19 Uhr und die zweite Fahrt Freitag um 22:30 Uhr statt.

Ob gerade Tickets verfügbar sind, kannst Du hier prüfen und wenn Du richtig Lust bekommen hast, dann hol’ Dir ein 9 Euro Ticket und fahr einfach so nach Berlin, U-Bahn Cabrio hin oder her. Alle Details zum günstigen Bahnticket und möglichen (anderen) Zielen findest Du im Artikel zum 9 Euro Ticket.

U-Bahn Erlebnis in Berlin – Videos

Es gibt einiges an Videos, die zeigen, wie es ist mit dem U-Bahn Cabrio durch Berlins Unterwelt zu fahren. Ich habe euch mal drei Videos herausgesucht. Ich finde die Videos machen richtig Lust auf eine Fahrt mit dem U-Bahn Cabrio durch Berlin. Ein derzeit wohl einmaliges Erlebnis, was trotz des deftigen Preises von gut 50 Euro pro Person, bestimmt jeden Cent wert sein dürfte!

Bildquellen

  • U-Bahn Cabrio Streckenverlauf: bvg.de
  • U-Bahn Cabrio im Bahnhof: bvg.de
  • U-Bahn Cabrio unterwegs: bvg.de
Werbung
Vom E-Mail Tarif für die private Nutzung, bis zur professionellen E-Mail & Groupware Lösung. Mehr auf www.estugo.de.
  1. Vor ein paar Tagen war ich mit meiner Klasse für ein paar Tage in Berlin. Komisch das die nirgends Werbung dafür machen…

  2. Wenn Du die Tour machst, dann erzähl uns bitte unbedingt von Deinem Erlebnis! Klingt ziemlich spannend, würde gerne mehr aus 1. Hand erfahren 🙂

  3. Da werde ich doch gleich mal schauen ob man noch Tickets bekommt. Ist bestimmt eine interessante Sache. Schön die GoPro aufgesetzt und spiegelcam mit und auf geht’s.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert