Toilettenpapier Workout


Toilettenpapier Workout
Neuer Trend: Toilettenpapier Workout
Idee: Toilettenpapier Workout

Mit dem Toilettenpapier Workout gibt es keine Ausreden mehr. Denn egal, ob Du kein Geld für Fitnessgeräte, die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio hast oder vielleicht gerade unterwegs bist.

Trainieren ist ab sofort einfach überall möglich, naja fast, denn eine Sache wird dann am Ende doch noch benötigt und zwar Toilettenpapier.

Fitness Trend 2017: das Toilettenpapier Workout
Es ist genau das, wonach es klingt, ein Workout mit Toilettenpapier. Wer jetzt etwas anstößiges oder gar geschmackloses erwartet, den kann ich beruhigen.

Das Toilettenpapier Workout hat nichts mit dem Gang zum “Stillen Örtchen” zu tun. Für das Workout wird lediglich auf Toilettenpapier gesetzt. Gewichte oder anderes Equipment wird nicht benötigt.

Toilettenpapier Workout – wie funktioniert es?

Beim Toilettenpapier Workout handelt es sich um ein Workout, das man entweder als “Tabata” oder Amrap” machen kann. Wer nichts mit Tabata und Amrap anfangen kann, dem helfe ich gerne kurz auf die Sprünge.

Ein Tabata Workout läuft wie folgt ab: man macht 20 Sekunden lang, so viele Wiederholungen wie möglich und ruht sich anschließend 10 Sekunden aus. Beim Amrap Workout werden so viele Wiederholungen wie möglich gemacht, daher auch der Name “Amrap” (as many rounds as possible).

Das Toilettenpapier Workout kann man über zum Beispiel 2, 3 oder 4 Runden machen.

Jetzt da ihr wisst, wie es funktioniert, verrate ich euch, weshalb man für das Toilettenpapier Workout, Toilettenpapier benötigt und nein, es geht nicht darum, sich den Schweiß mit dem Toilettenpapier von der Stirn zu wischen. Wobei das vielleicht sogar noch ein weiterer Vorteil von diesem Workout sein könnte.

Toilettenpapier Workout – die Übungen

Das Toilettenpapier Workout besteht aus insgesamt 9 verschiedenen Übungen. Für alle Übungen benötigt man einige Rollen Toilettenpapier, daher auch der Name “Toilettenpapier Workout”. Da die Idee des Toilettenpapier Workouts aus dem englischen Raum kommt, haben die Übungen auch allesamt englische Namen. Die Abkürzung “TP” steht übrigens für “Toilettenpapier” (bzw. eigentlich “Toilet Paper”).

  • 180 Squat Jumps
  • Military Plank TP Stack
  • Single-Leg Around-the-World Floor Tap
  • TP Tower Single-Leg Lifts
  • TP Plyo Push-Ups
  • Lateral TP Hurdles
  • Side Plank Toe TP Tap
  • Hand-to-Foot TP Pass
  • TP Tower Leg Lifts

Wie die Toilettenpapier Workout Übungen in der Praxis aussehen, dass könnt ihr im folgenden Video sehen.

 

Bildquellen

Was ist Deine Reaktion?
Mehr Mehr
0
Mehr
Trend
2
Trend
Meh. Meh.
1
Meh.
Love Love
0
Love
Win Win
2
Win
WTF WTF
1
WTF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in
Verrückte Sportarten - Fallschirmspringen lernen - Bucket List Vorlage - Aktivitäten bei Regen - Fallschirm Tandemsprung - Freizeitideen - Bucket List erstellen - Longboard Fitness - Mentales Training - Sportgeräte mieten Greifswald - Wal Hoodie