Ikea Skateboard ausprobiert


Unbezahlte Werbung: Ikea Skateboard? Ja, Du hast ganz richtig gelesen. Der schwedische Möbelkonzern hat doch tatsächlich ein Skateboard auf den Markt gebracht. Das Ikea Skateboard ist allerdings nicht im Skate- oder Surfshop zu finden, sondern ausschließlich beim schwedischen Möbelkonzern Ikea.

Vom Ikea Skateboard haben wir euch ja bereits berichtet, vor kurzem hatten wir nun die Chance das Ikea Skateboard selbst einmal auszuprobieren. Die Beschaffung des Skateboards war übrigens gar nicht so einfach, denn das Ikea Skateboard scheint schwer gefragt zu sein. Am Ende haben wir in einem Berliner Ikea dann noch eines der Skateboards bekommen.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Spaenst: das Ikea Skateboard

Ikea Skateboard
Schaut man sich auf der Internetseite von Ikea um, dann sieht man schnell: das Board scheint heiß begehrt zu sein. Denn in einigen Filialen ist das Ikea Skateboard gar nicht mehr erhältlich. In den meisten anderen sind nur Stückzahlen von 3-9 vorrätig. Im nächsten Ikea bei uns, in Rostock gibt es das Skateboard bis heute nicht. Preislich liegt das Ikea Skateboard mit 69 Euro im unteren Preissegment. Die Produktbeschreibung zeigt dann auch nochmal ganz klar, Ikea hat von Skateboards keine Ahnung.

Produktbeschreibung des Ikea Skateboards

  • Selbstklebeband: Polyethylen, Sand
  • Platte: schichtgeformtes Birkensperrholz, Farbe
  • Unterlegscheibe aus Kunststoff: Polypropylen
  • Hauptteil: Aluminium
  • Stützkonsole: Aluminium, Stahl
  • Rollen: Polyurethan., Polypropylen

Keine Angaben zur Härte oder Größe der Rollen. Keine Informationen zu den Kugellagern. Aber sei es drum, das Board ist wohl auch eher an Kinder, als an skatende Erwachsene gerichtet. Die Verpackung hingegen ist wieder ganz “Ikea like”. Ausgeliefert wird das Skateboard von Ikea nämlich in einem Karton. Eine Bedienungsanleitung im Ikea Style gibt es obendrein auch dazu. Nur den sonst obligatorischen Inbusschlüssel habe ich vergeblich gesucht.

Preis-/Leistung: was gibt es für 69 Euro?

A post shared by Strongg.com (@stronggcom) on

Üblicherweise bekommt man in der Regel kein gutes Skateboard zu diesen Konditionen. Am Ende des Tages bleibt das Spaenst Skateboard von Ikea aber auch einfach mal ein Cruiser. Es rollt, das Grip Tape ist in Ordnung und die Achsen haben auch schon einiges mitgemacht. Dennoch wäre das Erste, was ich am Board ändern würde, die Rollen und möglicherweise sogar die Lager. Meiner Meinung nach fährt sich das Ikea Board nämlich irgendwie schwerfällig.

Weshalb genau Ikea beschlossen hat, ein Skateboard mit diesem Maßen und in diesem Shape zu machen, bleibt mir unklar. Ich hätte angenommen, dass sich zum Beispiel Longboards oder aber kleine Cruiser, wie z.B. Penny Boards leichter verkaufen lassen. Vielleicht ist am Ende ja auch die geringe Nachfrage Grund, weshalb es nur so kleine Stückzahlen in den Ikea Filialen gibt.

Fazit zum Ikea Skateboard, lohnt es sich?

Puh, das ist gar nicht so einfach zu beantworten. Wenn Dir die Idee gefällt, dann schlag zu und häng Dir das Ikea Skateboard an die Wand. Wenn Du vor hast richtig skateboarden zu gehen, dann wirst Du weniger viel Spaß mit dem Board haben. Klar, zum Cruisen könnte es am Ende des Tages sicherlich eine Option sein. Ich für meinen Teil würde hier dann aber wohl eher in einen Skateshop fahren und mich dort nach einem Skateboard umsehen.

Was haltet Ihr vom Spaenst Ikea Skateboard, würdet Ihr es euch anschaffen oder habt Ihr es vielleicht bereits? An dieser Stelle geht es wie immer um nichts als eure Meinung zum Thema! Also, auf geht’s – her mit eurer Meinung bitte!

Dieser Artikel ist als unbezahlte Werbung gekennzeichnet, da Marken oder Produkte genannt und ggf. verlinkt werden. Trotz der Kennzeichnung, liegt dem Artikel keine Kooperation zugrunde.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in