Das Spänst Skateboard – Brettsport von Ikea


Unbezahlte Werbung: In der Vergangenheit hatten wir hier schon oft Produkte vorgestellt, die bestens für Ikea geeignet gewesen wären. So zum Beispiel der Bausatz für ein GoKart komplett aus Holz. Jetzt ist es endlich soweit und Ikea hat selbst etwas sportliches aus Brettern auf den Markt gebracht. Das Spänst Skateboard von Ikea. Das Skatesboard ist nur in den Filialen erhältlich und dies nur in einer kleinen Stückzahl.

Das Besondere liegt nicht beim Material

Wenn man sich mal die Materialangaben von Ikea durchliest, stellt man schnell fest, dass es sich im Grunde um ein ganz gewöhnliches Skateboard handelt:

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Produktbeschreibung

  • Grip Tape: Polyethylen, Sand
  • Board: schichtgeformtes Birkensperrholz, Farbe
  • Rollen: Polyurethan, Polypropylen

Was ist jetzt das Besondere an dem Ding? – Natürlich das Design!

Design von Chris Stamp

Das Skateboard bei Ikea gehört in die Produktserie “Spänst”, die der amerikanische Designer Chris Stamp kreiert hat.

Neben dem Skateboard gibt es auch einige Möbelstücke, Kleidung, Wohnaccessoires sowie einen Basketballkorb und eine Sporttasche. Alle Produkte sind zunächst limitiert und somit keine Massenware, sondern richtige Designerstücke.

Youtube-Video zur Spänst Produktserie:

Spänst Skateboard – Wann und wo zu kaufen?

Das Spänst Skateboard punktet vor allem mit seinem Design, dem Namen und seiner Exklusivität. Man kann es nämlich nicht einfach im Online-Shop bestellen. Das Skateboard gibt es für 69 Euro nur in den Einrichtungshäusern zu kaufen. Aber immerhin kann man sich online anzeigen lassen, wo noch welche verfügbar sind. (Link zum Shop).

Sehr cool zu dem Skateboard ist übrigens auch das Schuh- und Skateboardregal aus der gleichen Kollektion.

Ich könnte mir vorstellen, dass die Spänst-Serie sehr populär werden wird und die Produkte schnell vergriffen sein werden. Das Design nähert sich ein wenig den bekannten Ikea-Formen an, ist aber noch schlichter und minimalistischer.

Dieser Artikel ist als unbezahlte Werbung gekennzeichnet, da Marken oder Produkte genannt und ggf. verlinkt werden. Trotz der Kennzeichnung, liegt dem Artikel keine Kooperation zugrunde. 

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in