Anzeige: Professionelle Sportfotos


Sportfotos

Anzeige: Die meisten von uns üben eine Sportart aus. Viele von uns haben sogar eine richtige Leidenschaft. Ob es das Surfen, Skaten, Klettern oder Fitnesstraining ist. In Zeiten von Action Cams und digitaler Fotografie, machen viele von uns selbst Bilder. Liegt ja auch eigentlich auch auf der Hand. Trotzdem kann es sich auszahlen, wenn man professionelle Sportfotos, von einem Sportfotograf machen lässt. Keine Frage, Action Cams sind total cool und außerdem wirklich praktisch. Doch wenn man sich selbst mal “in Action” ablichten lassen will, sollte man auf einen erfahren Fotografen setzen.

Professionelle Sportfotos

Wie der Name “Sportfotograf” schon vermuten lässt, handelt es sich bei diesem, um Fotografen, die über eine spezielle Ausrüstung und Kenntnisse verfügen. Wobei Ausrüstung und Kenntnisse natürlich nicht alles sind. Ein erfahrener Sportfotograf setzt Dich im Rahmen eines Fotoshootings beim Sport perfekt in Szene. Wichtig ist allerdings die Kommunikation im Vorfeld. Damit Du mit den Ergebnissen Deines Fotoshootings am Ende auch zufrieden bist, solltest Du dem Fotografen vorher beschreiben, was Du Dir vorstellst.

Professionelle Sportfotos – verschiedene Möglichkeiten
Professionelle Sportfotos müssen nicht zwangsläufig etwas kosten. Neben der Möglichkeit, einen Sportfotograf für ein Fotoshooting zu buchen, gibt es auch Sportfotografen, die Dich kostenlos beim Sport fotografieren. Außerdem gibt es natürlich auch die Möglichkeit sich als (Sport) Fotomodell mit entsprechenden Shootings Geld zu verdienen.

Sportfotografie ist Facettenreich
Wie wäre es mit einem Action geladenen Foto von Dir beim Kiten, Surfen, Klettern oder Laufen? Alternativ kannst Du Dich und Deinen definierten Körper beim Workout im Studio in Szene setzen. Ebenso denkbar: eine komplette Trainingseinheit mit einem Shooting zu verbinden. Auf diese Weise kommen jede Menge Eindrücke zusammen: Umziehen, Aufwärmen, die eigentliche Aktivität und natürlich auch die Erschöpfung am Ende.

Ein solches Shooting kann einen ganzen Mix von professionellen Fotos zu Tage bringen (Portraits, Action, Panoramen, HDR uvm.). Der Fotograf verleiht dem Foto Deiner Wahl dann im Studio den letzten Schliff. Wer weiß, vielleicht hängt in Deinem Wohnzimmer ja auch schon bald ein Bild an der Wand, von Dir, während Du Deine Lieblingssportart ausübst.

Professionelle Sportfotos, wer kann helfen

Jemand der Dich beim Sport perfekt in Szene setzen kann bzw. Dich genau im richtigen Moment fotografiert, ist der Hamburger Fotograf Rene Lüdke. Rene hat in Sachen Fotografie einiges im Angebot. Besonders die Sportfotografie hat es dem Fotografen jedoch angetan. Natürlich gibt es weitere Fotografen, die sich auf professionelle Sport Fotoshootings spezialisiert haben. Was bei der Suche unbedingt beachtet werden sollte, verrate ich euch jetzt noch schnell.

Sportfotograf finden – das ist wichtig

  • Vorstellungen mit dem Fotografen besprechen (Sportart, Art der Bilder)
  • Sich auf ein Budget festlegen, besprechen “was” man dafür erwarten kann
  • Das Shooting im Vorfeld gut planen (Ort, Tageszeit, Dauer, Wetter, Alternativen)
  • Ausreichend Zeit für das Shooting einplanen

.. würdest Du einen Fotografen für Sportfotos engagieren?

An dieser Stelle geht es um euch und eure Meinung zum Thema. Was haltet Ihr davon einen Fotografen für ein Fotoshooting zu engagieren? Würdet Ihr dafür Geld investieren oder habt Ihr es möglicherweise längst getan? Oder reicht euch die Ausbeute von Action Cam und Freunden mit DSLR? Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn der ein oder andere von euch von seiner persönlichen Meinung zum Thema berichten würde!

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in