Töplitzer AkkuSchrauberCup WM


Akkuschrauber, Bobbycar & Renn-Action

Als Trendsportart habe ich euch die mit Akkuschraubern angetriebenen Bobbycars ja bereits vorgestellt. Doch das ist längst noch nicht alles, denn kommenden Samstag wird zuerst der Schrauber-Tag veranstaltet und eine Woche später findet dann auch noch die Akkuschrauber-Cup-WM statt! Wer also in der Nähe von Berlin bzw. Werder/Havel lebt, der sollte sich dieses Event nicht entgehen lassen! In diesem Beitrag verrate ich euch aber erst einmal was euch beim Akkuschrauber-Cup erwartet!

Der Töplitzer AkkuSchrauberCup WM
Auf der Webseite des Akkuschrauber-Cups wurde bereits eine Planung für das Event am 12.09.2015 veröffentlicht. Diese sieht den Aufbau der Strecke um 8.30 Uhr vor. Ab 12.30 Uhr beginnt die Anmeldung, die technische Abnahme, sowie die Möglichkeit erste Testfahrten zu absolvieren. Um 14.15 Uhr starten die ersten Rennläufe, um 15.30 Uhr finden erste Siegerehrungen statt.

Gegen 16 Uhr geht es dann mit den Einspur- und Freestyle- Klassen weiter. Noch recht neu ist dann um 16.30 Uhr der 2. Töplitzer SEGWAY-Cup. Das Event endet danach gegen 16.45 Uhr mit einem Distanzrennen und der anschließenden (großen) Siegerehrung. Der Veranstalter weißt bereits jetzt darauf hin, dass die Rennfahrer bitte an Schutzkleidung bzw. eine entsprechende Ausrüstung denken möchten.

Wo befindet sich die Rennstrecke?

Die Strecke befindet sich nach Angaben der Veranstalter auf dem Parkplatz unterhalt des Landgasthauses “Mühlenberg”. Bei der Rennstrecke handelt es sich um einen Rundkurs. Die Länge eines Rennlaufes beträgt ca. 130 Meter.

Weitere Informationen über den Akkuschrauber-Cup
Es wird eine Boxengasse geben, diese befindet sich in der Straße “Zur alten Fähre”. WC Container werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Ein Höhepunkt des Events wird das Distanzrennen sein. Gewinner ist der Fahrer, dessen Fahrzeug die meisten Runden schafft.

Anmeldung, Regeln und alles weitere

Wer noch mehr über dieses einzigartige Event erfahren möchte, der schaut am besten einfach mal auf der Webseite unter www.akkuschraubercup.de vorbei. Dort sind neben den Regeln, auch Tipps und jede Menge Videos zu finden.

Comments 1

  1. Für was das Bobbycar doch immer herhalten muss. Finds absolut geil was die Leute draus machen. Das ist genauso geil wie ein Elektromotor in das Bobbycar einzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in