Bubble Baba Challenge – Gummipuppen schwimmen


Bubble Baba Challenge - Gummipuppen Schwimmen

Diese Sportart ist total verrückt, denn bei der Bubble Baba Challenge geht es um ein Wettschwimmen mit Gummipuppen. Die Veranstaltung findet seit 2003 in Sankt-Petersburg statt. Seinen Ursprung hat das Bubble Baba Challenge in Russland.

Ursprünglich sollte es eigentlich nur ein Spaß sein, doch inzwischen hat sich die Bubble Baba Challenge, also das Wettschwimmen mit Gummipuppe längst etabliert und das nicht nur in Russland. Erfinder der Bubble Baba Challenge ist der Russe Dmitri Bulawinow.

Bereits 2003 hatte er die Idee und seither findet das Event fast jedes Jahr statt. Ganz ungefährlich ist dieser Wettbewerb mit den Gummipuppen allerdings nicht. Der Austragungsort hat es nämlich nur so in sich. Ausgetragen wird das Gummipuppen Schwimmen auf einem Fluß mit Stromschnellen.

Was es sonst noch so über das Gummipuppen Schwimmen zu erfahren gibt, das erzähle ich euch jetzt!

Bubble Baba Challenge: die Regeln

Geschwommen wird durch die Stromschnelle “Lososewoe”, dabei darf die Gummipuppe nicht verloren werden. Es gilt eine 1200 Meter lange Strecke zu überwinden. Das war es dann auch schon mit den Regeln, kurzum: rein ins Wasser, Gummipuppe nicht verlieren und möglichst als Erster im Ziel ankommen, fertig.

Bubble Baba Challenge: wann findet es statt?
Die Veranstaltung findet jährlich statt. Um genau zu sein, Mitte August in der russischen Stadt Sankt-Petersburg. Teilnehmen kann jeder, der es sich zutraut, die Strecke meistern zu können. Eine eigene Gummipuppe muss man übrigens nicht mitbringen, diese kann man sich vor Ort auch ausleihen.

Bubble Baba Challenge: das Interesse wächst!

Wer jetzt glaubt, dass das Gummipuppen Schwimmen eine leichte Sache ist, der sollte sich die Wettkampfstrecke unbedingt vorher nochmal genauer ansehen. Der Abschnitt des Flusses, auf welchem das Gummipuppen Schwimmen ausgetragen wird, ist nämlich eigentlich eine ausgewiesene “Rafting Strecke”.

Dementsprechend wild geht es auch im Wasser zu – überhaupt ins Ziel zu gelangen, geschweige denn, die Gummipuppe dabei nicht auch noch zu verlieren ist schon eine ordentliche Herausforderung. 2003 fand das Gummipuppen Schwimmen mit gerade einmal 58 Teilnehmern statt. Drei Jahre später waren es bereits fast 260 Teilnehmer, Tendenz steigend.

Das Schwimmen mit der Gummipuppe ist im übrigen nicht alles, während der Veranstaltung gibt es vor Ort noch vieles mehr zu sehen. Es werden ständig weitere Wettbewerbe ins Leben gerufen, diese stehen alle irgendwie mit dem Thema Gummipuppe in Verbindung.

So wird der beste Name einer Gummipuppe prämiert, genauso wie die schönste Bemalung. Die Veranstalter hoffen im übrigen, dass künftig noch einiges an kreativen Wettbewerben rund um die Gummipuppe dazu kommen wird.

Schaut man sich allerdings bei YouTube um, scheint es ganz so, als ob das Event in den letzten Jahren offenbar nicht mehr stattgefunden hat. Zumindest lassen sich keine aktuellen Videos mehr finden. Im Netz habe ich dann noch den Hinweis gefunden, dass zumindest 2012 keine Bubble Baba Challenge stattgefunden hat.

Ob das Event also überhaupt noch ausgetragen wird, ist leider gar nicht so klar. Schade eigentlich, denn Sankt-Petersburg wäre doch ein schönes Reiseziel für den Sommer 2018 gewesen.

Fazit zur Bubble Baba Challenge

Bubble Baba Challenge - Gummipuppen Schwimmen

Was haltet Ihr von der Idee des Wettschwimmens mit Gummipuppen, geschmacklos oder lustig? Werdet Ihr euch 2018 auf den Weg nach Sankt-Petersburg machen, um selbst am Gummipuppen Schwimmen teilzunehmen (wenn es denn dann erneut ausgetragen werden sollte)?

Vielleicht gibt es ja auch jemanden unter euch, der einen deutschen Ableger des Events starten will. Auf jeden Fall würde es mich sehr freuen, wenn Ihr mir von eurer Meinung zum Event rund um die Gummipuppe erzählen würdet!

Videos der Bubble Baba Challenge

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in