Strandkorb WM Usedom

Strandkorb WM auf Usedom

Da lebt man seit bald zwei Jahrzehnten in einer Region und lernt doch noch was dazu. Im Januar wird auf Usedom die Strandkorb WM ausgetragen. Neu ist die Veranstaltung nicht und doch habe ich bislang noch nie davon gehört.

Ausgetragen wird die Strandkorb WM am Strand vom Seebad Ahlbeck auf der Insel Usedom. Inzwischen wird die WM zum 15. Mal ausgetragen. Zeit sich das Spektakel selbst einmal anzusehen finde ich.

Strandkorb WM erklärt

Strandkorb WM Usedom

Bei der Strandkorb WM geht es darum, einen Strandkorb Sprint zu absolvieren. Dies natürlich in einer möglichst kurzen Zeit. Angetreten wird bei der WM traditionell in 2’er Teams.

Werbung
Vom E-Mail Tarif für die private Nutzung, bis zur professionellen E-Mail & Groupware Lösung. Mehr auf www.estugo.de.

Das ist auch bitter notwendig, da der zu tragende Strandkorb ein Gewicht von ca. 60 kg hat. Erschwerend hinzu kommt, dass die Weltmeisterschaft ganz passend am Strand, also im Sand ausgetragen wird.

Die teilnehmenden Teams müssen gemeinsam eine Strecke von 20 Metern zurücklegen.

Die Weltmeisterschaft ist übrigens nicht nur etwas für starke Männer. Auch Frauen und sogar Kinder sind als Teilnehmer herzlich willkommen. Für letztere wurde sogar ein spezieller Kinder-Strandkorb gebaut.

Das ergibt auch Sinn, schließlich hätten Kinder wohl ziemlich schlechte Chancen einen 60 kg Strandkorb auch nur 1 oder 2 Meter weit zu tragen.

Das Veranstaltungsdatum

Strandkorb WM Usedom
Die Strandkorb WM findet im Januar und zwar am 20. und 21. am Strand neben der Seebrücke in Ahlbeck statt. Das Qualifikationstraining wird am Freitag ab 17 Uhr mit Flutlicht ausgetragen. Samstag geht es um 14.30 Uhr dann mit der Kinder Strandkorb Olympiade weiter.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der kann sich mit dem folgenden Video einen eigenen Eindruck von der Veranstaltung machen. Sieht schon ziemlich professionell aus – mit der kleinen Arena, Moderation und den Tribünen. Laut den Veranstaltern fasst die Strandkorb WM Arena bis zu 1.000 Personen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das sieht doch nach jeder Menge Action und guter Laune aus! Auch wenn der Januar vielleicht nicht unbedingt ein klassischer Strand-Monat ist, so dürfte sich ein Besuch der Veranstaltung auf jeden Fall lohnen.

Drum herum gibt es auch noch jede Menge weiterer Dinge zu sehen und zu erleben. Denn zeitgleich mit der Strandkorb WM, findet auch noch eine andere Veranstaltung statt.

Die Strandkorb WM in Zahlen

Strandkorb WM Usedom
Ausgetragen wird die Strandkorb WM, ganz passend – direkt am Strand!

Es gibt 3 Klassen in denen die Teilnehmer starten können, Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es gibt Preise im Gesamtwert von 800 Euro zu gewinnen. Die WM Arena ist 31,5 x 24 Meter groß und der Eintritt ist kostenlos. Der bisherige Weltrekord liegt bei 4,91 Sekunden und wird von den Veranstaltern gehalten.

Die Zeiterfassung erfolgt digital und zusätzlich ganz traditionell mit einer Stoppuhr.

Die Teams sollten laut dem Veranstalter aus gleich starken Personen bestehen, damit die Chancen auf eine gute Zeit besonders hoch sind.

Zeitgleich mit der Strandkorb WM findet in Ahlbeck auch das Winterstrandkorbfest statt. Wer vor hat vor Ort dabei zu sein, der hat am Samstag ab 16.30 außerdem noch die Möglichkeit ausgemusterte und neue Strandkörbe günstig zu ersteigern.

Weitere Informationen zur Strandkorb WM auf Usedom sind auf den folgenden Seiten zu finden: Kaiserbäder Usedom, Strandkorb WM Website, Ostsee Zeitung.

Bildquellen

Werbung
Online Shop erstellen: Inklusive Domain und https Zertifikat. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert