Reisetasche Nomatic Travel Bag


Nomatic Travel Bag
Nomatic Travel Bag
Platzwunder: das Nomatic Travel Bag

Unbezahlte Werbung: Diese Reisetasche hat es in sich und die Kampagne bei Kickstarter war auch bereits erfolgreich. Doch was ist so besonders am “Nomatic Travel Bag”?

Kurzgesagt ist diese Reisetasche ein wahres Platz- und Funktionswunder. Die Erfinder des Nomatic Travel Bags haben in der Vergangenheit bereits mehrere Projekte über Kickstarter realisiert.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Mit der Nomatic Travel Bag Reisetasche gehen die Jungs jetzt Ihr bislang größtes Vorhaben an.

Mit dem Konzept der “Nomatic Travel Bag” Reisetasche konnten die Entwickler übrigens fast 10.000 Kickstarter Unterstützer begeistern. Ingesamt konnten so fast 2 Millionen US-Dollar eingesammelt werden. Inzwischen kann man die Reisetasche bereits im Internet kaufen z.B. bei Amazon für 270 Euro.

Nomatic Travel Bag – Reisetasche mit coolen Features

Das die Macher einiges an Planung und Gedanken in die Entwicklung dieser speziellen Reisetasche gesteckt haben, wird schnell klar. Denn diese Reisetasche ist viel mehr als nur eine normale Reisetasche. Bei dem Produkt handelt es sich genau genommen viel mehr um eine Art “Reise-Gepäck-Baukasten”. Dieser Baukasten soll später dann auch noch durch weitere Produkte ergänzt werden können. Doch dazu komme ich später, schauen wir uns jetzt doch erst einmal die Funktionen dieser funktionsreichen Reisetasche an.

Nomatic Travel Bag Reisetasche – die Funktionen

  • Rucksack
  • Reisetasche
  • Maße entsprechen internationalen Richtlinien für Handgepäck!
  • wetterfestes Material
  • durchdachtes Fach- und Aufteilungssystem
  • Spezialfächer für Schuhe, Trinkflasche, Ladegeräte, Laptop/Tablet
  • erweiterteres Konzept, weitere Taschen & Gadgets sind geplant

Die Nomatic Travel Bag Reisetasche im Video

Nomatic Travel Bag nicht gerade günstig
Mit fast 300 Euro ist das Nomatic Travel Bag nicht gerade günstig. Doch das Konzept scheint zum einen sehr durchdacht und zum anderen offenbar sehr beliebt zu sein. Ich persönlich könnte mir allerdings nicht vorstellen 300 Euro für eine doch eher kleine Tasche auszugeben. Allerdings bin ich natürlich auch nicht ansatzweise so viel unterwegs, wie es vielleicht manch anderer ist.

Fazit zur Nomatic Travel Bag Reisetasche

Für mich persönlich ist es wie gesagt nichts. Das Konzept gefällt mir zwar sehr gut, doch den Preis finde ich dann etwas zu happig. Wie sieht es bei dir aus, gefällt dir das Konzept, würdest du dir die Nomatic Travel Bag Reisetasche zulegen? Vielleicht hat einer von euch ja bereits eine Nomatic Travel Bag Reisetasche zu hause und kann aus eigener Erfahrung sprechen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dir die Zeit nehmen würdest und deine Meinung als Kommentar posten würdest.

 

Bildquellen

Comments 3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in