T3 Ping Pong


T3 Ping Pong

Bei T3 Ping Pong handelt es sich um eine ISPO Entdeckung. Als ich Anfang des Jahres in München über die ISPO schlenderte, entdeckte ich eine dieser sehr ungewöhnlichen Tischtennisplatten.

Ins Auge gefallen ist mir T3 Ping Pong, da es sich im Gegensatz zu herkömmlichen Tischtennisplatten nicht um ein Rechteck, sondern einen Kreis handelt.

Werbung

T3 Ping PongDas sah schon ziemlich verrückt aus und so kam ich im nu ins Gespräch mit einer Mitarbeiterin am Stand. Diese erzählte mir, dass es verschiedene Versionen des T3 Ping Pong’s gibt, eine indoor und eine outdoor Version.

Darüber hinaus gibt es auch noch T3 Tennis. Heute möchte ich euch T3 Ping Pong mal näher vorstellen, ich finde die Idee nämlich ziemlich spannend. T3 Ping Pong zeigt meiner Meinung nach übrigens auch, dass Tischtennis längst noch nicht abgeschrieben werden sollte.

Was genau ist T3 Ping Pong?

T3 Ping Pong ist eine besondere Tischtennis-Variante. Das Spiel wird nach den allgemein bekannten Tischtennis-Regeln gespielt, mit handelsüblichen Tischtennisschlägern und einem ganz normalen Tischtennisball. Das Besondere an T3 Ping Pong?

Man kann es mit 3 Spielern pro Seite spielen. Laut dem Hersteller soll es sogar möglich sein, mit bis zu 6 ! Spielern pro Seite zu spielen. T3 Ping Pong gibt es als outdoor und indoor Version.

Darüber hinaus gibt es auch T3 Tennis Version, diese Variante kann z.B. im Park oder auf einer Wiese aufgebaut werden. Erfunden, entwickelt und hergestellt wird T3 Ping Pong in England. Vertrieben werden diese besonderen Tischtennisplatten aber längst auf der ganzen Welt.

Wie funktioniert T3 Ping Pong?
Jetzt wird es interessant, denn T3 Ping Pong kann auf viele verschiedene Arten gespielt werden. Zum einen kann man in kleinen Gruppen spielen oder auch in größeren (3 – 6 Spieler pro Team). Dann wären da noch die verschiedenen Varianten, wie z.B. Three-a-Side Ping Pong, Chaos Therory, Singles Ping Pong oder Doubles.

Außerdem gibt es sogar noch eine “Playback Funktion” dabei kann eine Person alleine T3 Ping Pong spielen. Eine T3 Ping Pong Platte ist übrigens rund und verfügt über eine speziell geformtes Netz. Dies soll laut dem Hersteller für einen größeren Spielbereich sorgen.

Für wen ist T3 Ping Pong geeignet?
Ich würde sagen, T3 Ping Pong ist hauptsächlich interessant für Personen, die wenigstens 5 Personen für das Tischtennisspielen begeistern können. Wenn man es mit den Regeln nicht ganz so genau nimmt, dann macht T3 Ping Pong aber bestimmt auch mit 2, 3 oder 4 Personen richtig viel Spaß. Ein weitere Aspekt von T3 Ping Pong: der Preis. Denn bereits die indoor Version der T3 Ping Pong Platte kostet fast 1400 Euro.

Was kostet T3 Ping Pong?

Den Preis habe ich ja gerade schon angesprochen. Bereits die indoor Platte kostet sagenhafte 1400 Euro. Wer eine T3 Ping Pong outdoor Platte nutzen möchte, der muss noch tiefer in die Tasche greifen und satte 2900 Euro investieren. Wäre unser Büro ein kleines bisschen größer, dann würde ich eine indoor Platte anschaffen, trotz des doch sehr hohen Preises.

Über T3 Ping Pong

Webseite: www.t3pingpong.com
Facebook: www.facebook.com/T3triplespingpong
Twitter: twitter.com/t3pingpong

Wo kann man T3 Ping Pong spielen?
Überall wo man eine entsprechende Platte findet. Bislang ist T3 Ping Pong leider noch nicht sehr verbreitet. Da jedoch spezielle outdoor Platten erhältlich sind, ändert sich dies vielleicht schon bald. Bisher konnte ich nur eine “öffentliche” Platte in London, England finden. Darüber hinaus steht auf der Webseite des Herstellers, dass man T3 Ping Pong auch im Büro des Herstellers ausprobieren kann.

Fazit zu T3 Ping Pong

Tja, wie so oft bei wirklich coolen Dingen, ist der Preis hier leider einfach zu viel des Guten. So cool die Idee auch ist, am Ende ist der Preis für viele Personen mit Sicherheit ein K.O. Kriterium. Mit 1400 Euro für die indoor Variante liegt T3 Ping Pong gut 1.000 Euro über dem Preis für eine traditionelle Tischtennisplatte. Mich persönlich stört dies zwar nicht, allerdings hätte ich zum Beispiel gar nicht den notwendigen Platz für eine solche Platte.

Was haltet Ihr von T3 Ping Pong, der Idee und dem Preis? Würdet Ihr T3 Ping Pong gerne selbst einmal ausprobieren oder hattet Ihr vielleicht sogar schon mal die Möglichkeit dies zu tun? Jetzt geht es wie immer, um euer Feedback zum Thema. Erzählt mir von eurer Sicht der Dinge und kassiert 4 Strongg-Punkte für jeden eurer Kommentare!

T3 Ping Pong Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in