Geschicklichkeitsspiel

Suspend Game – Geschicklichkeitsspiel

Unbezahlte Werbung: Das Suspend Game ist ein Geschicklichkeitsspiel das süchtig macht. Super einfach aufgebaut, keine nervig komplizierten Regeln. Du kannst sofort loslegen. Dieses Spiel kann sowohl alleine, als auch in der Gruppe gespielt werden. Damit es nicht langweilig wird, haben sich die Macher gleich mehrere Spielvarianten ausgedacht.

Wer schnell frustriert ist oder unruhige Hände hat, der braucht jetzt nicht weiterzulesen.

Dieses Spiel ist vergleichbar mit einem Job als Uhrmacher oder Bombenentschärfer. Nur wer eine ruhige Hand und einen kühlen Kopf bewahren kann, hat die Chance dieses Spiel zu meistern.

Werbung
Dein eigener Onlineshop inkl. Domain, SSL und Experten Support. Jetzt durchstarten - Bei ESTUGO mit Domain, SSD Turbo und kostenloser Installation der Shopsoftware. Vorab einfach kostenlos ausprobieren - danach nur 1 Monat Laufzeit. Jetzt auf www.estugo.de informieren.

Geschicklichkeitsspiel: Drahstäbe und Gleichgewicht

Geschicklichkeitsspiel

Das Suspend Game besteht aus 24 Drahtstäben, einem Tischfuss und einem Würfel. Ziel des Spiels ist es, so viele Drahtstäbe wie möglich am Ständer anzuhängen. Den Machern nach soll das Spiel die Hand-Auge-Koordination und kognitive Fähigkeiten trainieren. Gespielt werden kann mit bis zu 4 Personen.

Die Macher des Spiels listen in der Anleitung verschiedene Spielvarianten auf. Einerseits kann man gleich drauf los spielen, andererseits kann man die 24 Drahtstäbe auf 2-4 Spieler aufteilen und mit einem Würfel entscheiden, welche Farben man als nächstes verwenden muss.

Geschicklichkeitsspiel

Die Stäbe sind nämlich mit Gummierungen versehen, diese haben verschiedene Farben. Was uns sehr gut gefallen hat, war dass die Anleitung bzw. die Spielvarianten recht kurz formuliert waren. Somit ist kein langes “reinlesen” notwendig.

Spielprinzip – einfach, aber knifflig

Geschicklichkeitsspiel

Wie kann ein Spielprinzip einfach und knifflig zugleich sein? Das ist leicht erklärt, denn viel muss man nicht machen. Beim Spiel geht es darum, die verschieden langen Drahtstäbe aufeinanderzulegen.

Klingt einfach, ist aber schwierig. Fällt das Stäbchen runter, so landet es auf dem Stapel des Spielers. Das Ziel ist natürlich, seine Stäbchen schnell los zu werden. Gespielt wird, bis alle Drahtstäbe verbaut worden sind.

Was kostet das Geschicklichkeitsspiel?
Das Spiel wird zu verschiedenen Preisen angeboten. Wir haben es für rund 15 Euro bei Amazon gekauft. Die Preise im Internet variieren zwischen 15 und 20 Euro. Geliefert wird das Produkt in einer Plastikröhre. Verpackungsmüll fällt nicht an, da die Röhre zugleich die Verpackung des Spiels ist.

Fazit: Frust und Freude liegen nah beieinander

Geschicklichkeitsspiel

Auch wenn wir neugierig waren, viel erwartet haben wir nicht. Umso größer war die Überraschung als wir das Spiel getestet haben. Von Frust keine Spur! Ausprobiert haben wir das Suspend Game mit 3 Spielern. Der große Knall blieb übrigens aus. Drahtstäbe fielen nur gelegentlich wieder herunter.

Was uns während des Spielens begleitete war eine Art Nervenkitzel. Schließlich wussten wir nie, ob unser Stäbchen halten, fallen oder sogar das gesamte Spiel zum Einsturz bringen würde. Am Ende waren wir alle wirklich zufrieden mit dem Spiel und können es damit auch guten Gewissens empfehlen!

Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.