Splatter Room

Splatter Box – Mit Farbe werfen

Wer sich abreagieren will, der kann hierzulande in den Wutraum gehen. Dort kann man seine Wut nach Herzenslust rauslassen. Einfach alles kurz und klein schlagen. Ganz ohne Reue und viel wichtiger, ohne das lästige Aufräumen danach. Wer dieser Art des Frust ablassen’s nichts abgewinnen kann, für den ist die Splatter Box vielleicht eine attraktivere Alternative.

In der Splatter Box kann man nämlich auch Wut und Frust rauslassen, allerdings ohne Zerstörung. Das Motto der Splatter Box ist nämlich Kreativität. Anstelle von Hammer und Baseballschläger kommen dort Farbflaschen, Farbpistolen und Drumsticks (Trommelstöcke) zum Einsatz. Das Ziel dabei ist sich kreativ und mit viel Farbe auszutoben.

Splatter Box und Splatter Room mit Farbe werfen

Splatter Box Studio

Das Konzept ist relativ neu und daher gibt es noch gar nicht so viele Anbieter. Bislang habe ich erst eine Handvoll Anbieter gefunden, alle in den USA. Das Konzept ist schnell erklärt, man bucht einen Termin und wird vor Ort mit flüssigen Farben, Werkzeugen und Schutzkleidung ausgestattet.

Werbung
Internetseite erstellen, unkompliziert und schnell! Wir unterstützen Sie. Mehr auf www.estugo.de.

Anschließend können sich die Teilnehmer gegenseitig mit Farbe bespritzen. Auch die mit Tüchern oder Leinwänden ausgestatteten Wände können nach Herzenslust mit Farbe verziert werden. Einige Anbieter, stellen auch kleinere Leinwände zur Verfügung. Diese können am Ende gekauft und vom Besucher mit nach Hause genommen werden.

Kreatives Abreagieren beim Werfen mit Farbe

Splatter Box Studio
Wie Du die Farbe an die Wand, Leinwand oder auch Deine Freunde bringst bleibt Dir überlassen. Du kannst zum Beispiel mit Deinen Fingern, einem Pinsel oder auch Deinen Haaren malen. Ebenso kannst Du die Farbe mit einem Becher an die Wand werfen oder ganz ordentlich mit einem Pinsel Feinheiten malen.

In Splatter Box und Splatter Room ist alles eine Leinwand, das schließt auch die Gäste ein. Die Betreiberin der Splatter Box in Oregon, Amerika berichtet auch davon, dass die Party’s vor Ort regelmäßig in Farbschlachten ausarten.

Eine weitere Besonderheit der Studios ist, dass oft spezielle, hochwertige Farbe verwendet wird, die im dunklen leuchtet. Das sorgt für einen ganz besonderen Effekt, der die Kunstwerke in einem ganz besonderen Licht erscheinen lässt.

Der Schmutz danach

Splatter Room
Wer eine Splatter Box oder einen Splatter Room besucht, der wird zwangsläufig in Kontakt mit jeder Menge Farbe kommen. Jetzt wird sich der ein oder andere sicherlich fragen, wie man sich im Anschluss reinigen kann. Das ist übrigens gar nicht so einfach. Die Studios die ich gefunden habe, verfügen nämlich über keine Duschen oder Waschräume.

Die Anbieter haben daher (kostenpflichtig) Caps, Ponchos und Schuhabdeckungen im Angebot. Diese sollen dafür sorgen, dass man nicht allzu schmutzig wird. Gesicht und Hände kann man sich in der Regel vor Ort putzen. Ich für meinen Teil würde mir wohl wenigstens Wechselkleidung mitbringen.

Alleine, in der Gruppe oder für Party’s

Das Angebot der Splatter Boxen und Rooms wird als “Universal Aktivität” beworben. Es heißt, dass man alleine oder auch in Gruppen kommen kann. Auch werden Splatter Sessions für Erwachsene angeboten. Während dieser Sessions dürfen “leichte” alkoholische Getränke mitgebracht werden. Vor Ort wird mit passender Musik eine Partyatmosphäre erzeugt.

Feiern und mit Farbe werfen – Splatter Box in Oregon, USA

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was kostet ein Besuch der Splatter Box?

Die Kosten sind auf den ersten Blick ziemlich überschaubar. Eine Session in der Splatter Box dauert 1 Stunde und 30 Minuten. Je nach der Anzahl der Teilnehmer variieren Ausstattung und Preise.

Für 2 Personen liegen die Kosten bei umgerechnet 27 Euro. Enthalten sind 12 Flaschen Farbe und eine Leinwand. Für weitere 2,80 Euro gibt es eine Schutzbrille.

Splatter Box

Wer die Splatter Box mit einer Gruppe besuchen möchte, der zahlt für 8 Personen und 1,5 Stunden umgerechnet rund 70 Euro. Im Preis enthalten sind 50 Flaschen Farbe und eine große Leinwand. Schutzbrillen, sowie weitere Farbe, Ponchos uvm. sind gegen Aufpreis vor Ort erhältlich.

Quellen: Splatter Box Paint Parties, Splatter Room, Splatter Paint Room

Bildquellen

  • Frau mit Farbspritze: The Oregonian, Youtube.com
  • Farb-Pistole: The Oregonian, Youtube.com
  • Gäste mit Leinwänden: The Oregonian, Youtube.com
  • Leinwand mit Farbe: The Oregonian, Youtube.com
Werbung
Mehr Action für Greifswald, Wolgast und Usedom: Wähle aus 150 Produkten bis zu 6 für Deine Action Box und mach’ das nächste Wochenende großartig. Buche Deine Action Box!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert