Grippe: Fitmach-Rezepte

Unbezahlte Werbung: Seit vergangenem Sonntag hat mich die Grippe wirklich fest im Griff. Da ich überhaupt kein Freund vom zu dröhnen mit Medikamenten bin, setze ich daher auf so wenig Chemie wie möglich. Da mich die Grippe aber auch nach einigen Tagen immer noch fest im Griff hat, habe ich mich spontan mal mit dem Thema “Fitmach-Rezepte” beschäftigt. Zeit habe ich ja aktuell mehr als genug, wenn man zwischen Couch, Bad und Schlafzimmer pendelt, dann hat man plötzlich unfassbar viel Zeit!

Zurück zum Thema, den Rezepten die einen wieder fit machen sollen, wenn einen die Grippe oder eine Erkältung im Griff hat. Um ehrlich zu sein war ich wirklich überrascht. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so viele Rezepte finden würde. Aber gut, in diesem Fall ist es ja zu meinem persönlichen Vorteil. Vielleicht helfen die Rezepte ja dabei, dass ich vielleicht nächste Woche schon wieder fit bin. Dann habe ich insgesamt 2 Wochen kränkeln hinter mir.

Werbung
Jetzt einen professionellen Onlineshop starten! Inklusive Domain, https und Turbo SSD Speicherplatz. Keine Gebühren für Umsätze/Verkäufe. Vorab unverbindlich und kostenlos testen. Mehr auf www.estugo.de.

Fitmacher-Rezepte

Grundsätzlich habe ich 3 Seiten gefunden, auf welchen ich wieder teils mehrere Rezepte gefunden habe. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass es noch viele weitere Rezepte gibt. Jetzt zeige ich euch erstmal, was ich gefunden habe und dann würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mir eure Fitmacher-Rezepte verraten würdet. Vielleicht habt Ihr ja auch bereits eigene Erfahrungen gesammelt und könnt mir von diesen berichten!

Rezeptsammlung – Heißgetränke
Bei rp-online.de habe ich eine kleine Rezeptsammlung rund um Heißgetränke gefunden. Mit dabei sind zum Beispiel Rezepte für Erkältungstee, Ingwertee oder Fiebertee.
Weitere Informationen: www.rp-online.de

Rezept: Antigrippegetränk
Bei Chefkoch.de habe ich dieses Rezept gefunden, dass beim Kampf gegen Grippe & co. helfen soll. Das Getränk enthält 1 Ingwerknolle, 1 Knoblauchzehe, 1 Teelöffel Bienenhonig, sowie eine halbe Zitrone und kleine, in Stücke gehackte Chilli’s. Bis auf die Knoblauchzehe finde ich das Rezept sehr interessant!
Weitere Informationen: www.chefkoch.de

Weiterlesen auf Seite 2

Werbung
Perfekt für Homepage oder Wordpress: ESTUGO bietet Dir leistungsstarkes Hosting, persönlichen Support und kurze Vertragslaufzeiten. Jetzt 30 Tage unverbindlich ausprobieren www.estugo.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.