Fidget Spinner


Fidget Spinner - der Sommer-Trend 2017

Fidget Spinner sind gerade der absolute Trend. In vielen Orten sind die als Fidget Spinner bekannten Gadgets längst ausverkauft. Händler haben längst reagiert und lassen die Nachbestellungen per Flugzeug aus China einfliegen.

Offenbar will niemand riskieren, zu viel Zeit durch eine Lieferung per Schiff zu verlieren. Doch worum handelt es sich überhaupt beim “Fidget Spinner”? Diese und weitere Fragen werden in diesem Artikel beantwortet.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Was sind Fidget Spinner?

Fidget Spinner Hype
Fidget Spinner Hype

Fidget Spinner sind ein Spielzeug, mit welchem man sich die Zeit vertreiben können soll. Man könnte Fidget Spinner zum Beispiel mit JoJo’s vergleichen, da Fidget Spinner nicht nur “beschäftigen”, sondern auch die motorischen Fähigkeiten trainieren sollen.

Auf deutsch bedeutet Fidget Zappelphilipp bzw. Unruhe, Spinner leitet sich von “spin” ab und bedeutet kreiseln oder drehen. Das Gadget gibt es inzwischen in den verschiedensten Varianten, mit LED’s oder auch mit Sound.

Meist befindet sich in der Mitte ein Kugellager, an diesem wird der Fidget Spinner gehalten. Hält man den Fidget Spinner in der Hand, wird dieser anschließend in Bewegung gesetzt. Je nach Modell kann ein Fidget Spinner auch über mehrere Kugellager verfügen.

Wer hat die Fidget Spinner erfunden?
Ganz einig ist man sich dies bezüglich nicht. Ich selbst wurde während meiner Suche nach Informationen zum Fidget Cube auf die Fidget Spinner aufmerksam.

Die Idee vom Fidget Cube stammt von zwei amerikanischen Brüdern, diese haben ihre Idee über die Crowdfunding Plattform Kickstarter finanzieren lassen. Der Fidget Cube wurde so zum absoluten Hit und scheint offenbar dem viel älteren Fidget Spinner so zu neuem Ruhm verholfen zu haben.

Ursprünglich wurde ein ähnliches Produkt von einer Amerikanerin bereits 1997 als Patent angemeldet. Das Produkt sollte dabei helfen Nervosität zu lindern, außerdem ist hin und wieder die Rede von therapeutischen Effekten (die jedoch nicht bewiesen sind).

Das Patent auf den ursprünglichen Fidget Spinner ist allerdings 2005 bereits verfallen. Im Netz ist zu lesen, dass 2016 zwei amerikanische Schüler, die heutige Version des Fidget Spinners erfunden hätten. Diese werden inzwischen von mehreren Firmen vertrieben. In wie weit die beiden Erfinder jedoch selbst ein Patent angemeldet haben kann ich euch nicht sagen.

Fidget Spinner - der Sommer-Trend 2017
Fidget Spinner – der Sommer-Trend 2017

Was macht man mit Finget Spinnern?
Einen Fidget Spinner zu benutzen ist denkbar einfach. Alles was man tun muss: den Fidget Spinner zwischen Daumen und Zeigefinger, alternativ Daumen und Mittelfinger nehmen und dem Gerät einen kleinen Stups geben.

Schon beginnt sich der Fidget Spinner zu drehen. Geübte Spieler können den Fidget Spinner mit einem Finger der “Haltehand” anstupsen, Anfänger nehmen meist noch einen Finger der anderen Hand.

Danach heißt es: üben, üben und noch mehr üben. Wer gut ist, der kann die etwa 100 Gramm schweren Fidget Spinner auf der Fingerspitze, der Nase oder dem Ellenbogen balancieren.

Auch Wechsel von einer Hand in die andere Hand sind möglich. Ziel ist es, dass der Fidget Spinner möglichst lange rotiert. Bei YouTube gibt es längst Videos, in welchen die verschiedensten Tricks rund um Fidget Spinner erklärt werden.

In der Schule sollten sich Schüler jedoch nicht mit einem Fidget Spinner erwischen lassen. Erste Schulen haben nämlich bereits Schulhof-Verbot für die als Fidget Spinner bekannten Spielzeuge erteilt.

Wie es am Arbeitsplatz aussieht? Sofern der Vorgesetzte nichts dagegen einzuwenden hat und die Kollegen sich nicht gestört fühlen, warum nicht?

Wo kann man Fidget Spinner kaufen?

Rein theoretisch in Spielzeug Geschäften, also dem stationären Handel. In der Praxis wird man zumindest aktuell jedoch auf das Internet (Ebay oder Amazon) ausweichen müssen.

Die Fidget Spinner haben sich zur Überraschung der Händler nämlich zu einem Mega Trend entwickelt. Daher sind in den meisten Städten aktuell keine Fidget Spinner zu bekommen. Wer mal bei Amazon schaut, sollte allerdings schnell fündig werden. Ich habe dort kürzlich 3 verschiedene Fidget Spinner Modelle bestellt und über Prime binnen 2 Tagen geliefert bekommen.

Gefahren und Warnungen rund um Fidget Spinner
Wo ein Hype ist, das lassen Kritik und Warnungen nicht lange auf sich warten. Eine nicht näher benannten “EU-Behörde” meldete nun kürzlich Bedenken an. Es sei zu prüfen, ob es sich bei Fidget Spinnern um ein Spielzeug handelt und wenn dies der Fall ist, dann wäre zu prüfen, in wie weit die Produkte, den EU Vorschriften für Spielzeug gerecht werden.

Weiter heißt es dies bezüglich, dass wohl angeblich bereits der Import größerer Mengen Fidget Spinner vom Zoll blockiert worden sei. Ich persönlich sehe das eher entspannt, meiner Erfahrung nach bieten die mir bekannten Fidget Spinner wenig Potenzial für Verletzungen.

Dennoch wird seitens einiger Stellen zur Vorsicht geraten und dringlichst empfohlen nur Fidget Spinner mit entsprechenden Zertifizierungen zu kaufen.

Wirken Fidget Spinner beruhigend?
Also ich kann nur von mir sprechen und mich beruhigen die Fidget Spinner nicht. Insbesondere die Modelle mit LED’s und Sound können meiner Ansicht nach auch eher für Nervosität sorgen. Aber das ist wohl bei jedem anders.

Wissenschaftlich konnte bislang noch nicht nachgewiesen werden, das Fidget Spinner eine beruhigende Wirkung haben. Daher bleibt wohl nur die Möglichkeit es selbst herauszufinden und dann am Ende sein eigenes Urteil zu fällen.

Absoluter mega Hype: Fidget Spinner schwer im Trend

Die meisten von euch werden inzwischen sicherlich längst wissen was Fidget Spinner sind und vielleicht besitzt der ein oder andere von euch ja auch schon selbst einen Fidget Spinner. Erste Unfälle hat es auch bereits gegeben und zwar in Amerika, dort verschluckte sich ein 10 jähriges Mädchen an einem Teil und erstickte daran beinahe.

Dem Hype scheint dies bislang noch keinen Abbruch zu schaffen, denn kürzlich erst prognostizierte man, dass allein in Deutschland bislang schon über eine Million Euro für Fidget Spinner ausgeben worden.

 

Bildquellen

Comments 3

  1. Man merkt momentan den Hype bei uns überall, vor allem auch die Preise. Ich habe mir meine vor ca 5 Monaten für nur 1,96€ bestellt. Die Preise sind echt heftig, von 5-20€ geht die Preisspanne.
    Ich kann für mich sagen der FidgetSpinner ist absolut entspannend

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in