Die SnoWovel Schneeschaufel


Vor ein paar Tagen habe ich etwas namens “SnoWovel” entdeckt und darüber möchte ich euch heute mal berichten. Es handelt sich dabei um eine Schneeschaufel. Allerdings ist diese Schneeschaufel anders als die herkömmlichen Modelle. So viel dürfte schon beim ersten Blick schnell klar sein.

Dieses Gerät ist ziemlich abgefahren und unterscheidet sich längst nicht nur im Aussehen von anderen Schneeschaufeln oder Schneeschiebern. Mit dieser Schneeschaufel kannst Du nämlich den Schnee erst zusammenschieben und anschließend durch die Gegend katapultieren.

Der Hersteller wirbt damit, dass die Benutzung dieser Schneeschaufel nicht zu Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen führen soll.

Was ist die SnoWovel von Snow Wolf?!

Es handelt sich, wie man unschwer erkennen kann um eine Art Schneeschaufel. Man könnte das Produkt aber ebenso gut auch als Schneeschieber betiteln. Irgendwie scheint es eine Mischung aus beidem zu sein.

Durch das große Rad in der Mitte, soll das Beseitigen von Schnee besonders leicht sein. Der Hersteller wirbt unter anderem damit, dass man halt entspannter Schneeräumen kann.

In der Produktbeschreibung heisst es zum Beispiel

  • Keine Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen nach dem Schneeräumen
  • Lebenslanger Gebrauch und Einsatz
  • Keine Wartungs- und Reparaturkosten
  • Kein Lärm, keine Abgase, keine Treibhausgase
  • Auf jedem Untergrund einsetzbar

Wenn ich mir das so durchlese, dann schießt mir ein Gedanke durch den Kopf und zwar: .. kann (m)ein Schneeschieber auch alles. Darüber hinaus kostet diese nur einen Bruchteil und lässt sich darüber hinaus viel besser verstauen.

Wirklich viel Schnee haben wir hier nun auch nicht gerade. Trotzdem bleibt die SnoWovel Schneeschaufel schon cool und vielleicht ist es ja auch eher etwas für Leute, die nicht gerne Schnee schieben.

Ich für meinen Teil habe es immer gerne gemacht, auch wenn ich meist Blasen an den Händen bekommen habe. Am Ende blieb es zumindest für mich immer eine Art von Workout.

SnoWovel – Die Rad-Schneeschaufel

Der Hersteller preist dieses Gadget aber noch weiter an und zwar als “die sichere Alternative” zum Schnee schaufeln. Es heisst, man könne fast mühelos Schnee schaufeln und riskiert dabei keine Verdrehungen oder ähnliches. Okay, das wiederum kann ich mir dann schon eher vorstellen. Gerade für Personen die vielleicht nicht so fit oder irgendwie “anfälliger” sind. Vielleicht geht die Arbeit ja auch tatsächlich ein wenig einfacher von der Hand.

Wie die SnoWovel funktioniert
Einige von euch werden es sicherlich schnell erkannt haben, der Hersteller macht sich hier das Prinzip der Hebelwirkung zu nutze. Alles beginnt damit, dass man zunächst etwas Schnee zusammenschiebt oder sammelt. Danach drückt man den Griff dieses Geräts herunter und sorgt auf diese Weise dafür, dass der gesammelte Schnee in einem hohen Bogen weg geschleudert wird.

Weiterlesen auf Seite 2!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in