1 TB Micro SD Karte


1 TB Micro SD Karte

Unbezahlte Werbung: Diese SD Karte ist nicht nur wahnsinnig teuer, sondern sie bietet auch eine unfassbare große Kapazität. 1 TB um genau zu sein, das entspricht 1.000 GB. Mehr als ausreichend Platz für Action Videos, Timelapse Aufnahmen und tonnenweise cooler Bilder. Die Micro SD Karte bietet aber nicht nur 1 TB Kapazität, sondern darüber hinaus auch noch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 50 MB pro Sekunde.

Das kostet die 1 TB Micro SD Karte

Tja, das Angebot klingt wirklich gut, wäre da nicht der Preis. Wer die 1 TB Micro SD Karte sein Eigen nennen möchte, der muss tief in die Tasche greifen. Denn mit fast 480 Euro ist diese riesige Speicherkarte leider alles, aber kein Schnäppchen.

Werbung

Kauft man 16, 64 GB Speicherkarten, kann man übrigens gut 130 Euro sparen und hat am Ende sogar ein klein wenig mehr Speicherplatz. Außerdem sinkt das Risiko beim Verlust einer einzigen Karte direkt mal 480 Euro zu verlieren. Dafür muss man die 1 TB Daten dann aber auch auf 16 einzelne Speicherkarten á 64 GB aufteilen.

Die 1 TB Micro SD Karte ist übrigens nicht die Einzige auf dem Markt, denn auch SanDisk hat an einer 1 TB großen SD Karte gearbeitet. Bislang ist diese aber wohl noch nicht auf dem Markt. Ein Preis ist bislang nicht bekannt und genau genommen handelt es sich bei der SanDisk Karte auch nicht um eine Micro SD, sondern eine “gewöhnliche” SD Karte.

Die Nachteile der 1 TB Micro SD Karte

Das man diese Karte besser nicht verlieren sollte, hatte ich ja bereits erwähnt. Aber das ist noch nicht alles, denn was ist zum Beispiel, wenn die Karte kaputt geht, dann wären 1 TB Daten auf einen Schlag weg. Es gibt aber noch weitere Nachteile, so sind kleinere Micro SD Karten zum Beispiel mit 90 MB pro Sekunde deutlich schneller. Der fette Brummer mit 1 TB schafft nämlich lediglich 50 MB pro Sekunde.

1 TB Micro SD Karte, eine gute Idee?

Was haltet ihr von der Idee mit einer 1 TB großen Micro SD Karte? Ich persönlich würde es nicht riskieren wollen. Weshalb das so ist, habe ich ja bereits geschildert. Würdet ihr die 480 Euro investieren wollen oder seid ihr meiner Meinung und würdet ihr lieber in mehrere, kleinere Micro SD Karten investieren und von einer besseren Schreibgeschwindigkeit profitieren?

Nachtrag: inzwischen hat sich offenbar einiges getan. Sowohl bei Ebay, als auch bei Amazon tauchen vermehrt 1 TB Micro SD Karten auf. Diese SDHC Karten sind allerdings von keinem bekannten Hersteller, wie z.B. von SandDisk oder Samsung. Preislich bewegen sich die 1 TB Micro SD Karten bei zwischen 25 und 60 Euro zzgl. Versand.

Für mich bleiben diese Angebote damit vorerst noch mit Vorsicht zu genießen. Denn ob man am Ende tatsächlich 1 TB Speicherplatz bekommt, wird man erst erfahren, wenn die entsprechende Speicherkarte angekommen ist.

Dieser Artikel ist als unbezahlte Werbung gekennzeichnet, da Marken oder Produkte genannt und ggf. verlinkt werden. Trotz der Kennzeichnung, liegt dem Artikel keine Kooperation zugrunde. 

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in