Anzeige: USA Urlaub – ESTA Antrag das ist wichtig


ESTA Antrag USA

Anzeige: Du planst einen USA Urlaub, z.B. Christmas Shopping in New York oder willst 2019 Silvester in den USA verbringen? Dann solltest Du Dich im Vorfeld Deiner USA Reise darum kümmern, dass Du alle notwendigen Vorkehrungen triffst (Stichwort: ESTA). Nur so kannst Du Dir unangenehme Überraschungen ersparen! Die USA gelten als “das Land der unbegrenzten Möglichkeiten”. Amerika fasziniert viele von uns geradezu. Kein Wunder, schließlich haben die USA eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten zu bieten, die weltweit einzigartig sind. Wo man in Europa spontan, sozusagen “einfach und mal eben so” verreisen kann, braucht es etwas Vorbereitung, wenn es in die USA gehen soll. Einfach los fliegen ist in den meisten Fällen nicht möglich. Bevor es los gehen kann, lautet die erste Aufgabe: Um den ESTA Antrag kümmern!

Wer in die USA reisen möchte, der benötigt ein Visum oder ESTA

ESTA Antrag USA

Früher brauchte man für Besuche in den USA ein Visum. Dies ist glücklicherweise in vielen Fällen nicht mehr notwendig. Mit der Einführung des ESTA, kann man auch ohne Visum in die USA einreisen. Dazu gibt es allerdings einige zu beachten. Visum und ESTA sind nämlich nicht miteinander vergleichbar. Was ein ESTA ist und worin die Unterschiede zu einem Visum bestehen, erkläre ich euch im folgenden Beitrag.

Was ist ein ESTA?
Beim ESTA handelt es sich um eine Reisegenehmigung. Diese muss vor Antritt der Reise eingeholt werden. ESTA selbst ist natürlich nur eine Abkürzung, diese steht für “Electronic System for Travel Authorization”. Das wiederum bedeutet “elektronisches Reisegenehmigungssystem”. Das ESTA ist eine Reisegenehmigung für Aufenthalte in den USA. Im Gegensatz zu traditionellen Genehmigungen, handelt es sich jedoch nicht um ein physisches Dokument, sondern viel mehr um einen digitalen “Antrag”. Wo man für ein Visum in der Regel die jeweiligen Botschaft aussuchen muss, ist es beim ESTA erheblich einfacher. Die Genehmigung wird nämlich online beantragt und erteilt.

Wofür wird ein ESTA benötigt?
Ein ESTA wird benötigt, wenn Du in die USA reisen möchtest. Dabei ist es unerheblich, ob dies ein Urlaub oder eine Geschäftsreise ist. Wichtig: selbst wenn Du nur in den USA “umsteigen” möchtest, musst Du über ein gültiges ESTA verfügen. Ist dies nicht der Fall, so musst Du damit rechnen, dass Du gar nicht erst abfliegen kannst. Verfügst Du über ein amerikanisches Visum oder einen amerikanischen Pass, benötigst Du natürlich kein ESTA.

ESTA Antrag stellen: Wie, wo und wann?

ESTA Antrag USA

Einen Antrag kannst Du online stellen, z.B. über Agenturen wie visumantrag.de. Dies solltest Du im übrigen mindestens 72 Stunden vor Deiner Abreise gemacht haben. Grundsätzlich ist es natürlich sinnvoll, hier mehr Zeit einzuplanen und nicht zu lange zu warten. Das ESTA kann im Internet rund um die Uhr, an Wochenenden und sogar an Feiertagen beantragt werden. Wer zu lange gewartet hat oder ganz plötzlich in die USA reisen muss, der kann einen Eilantrag nutzen. Dieser ist mit zusätzlichen Kosten von 17,50 Euro verbunden. Der Vorteil: in der Regel werden solche Eilanträge binnen 60 Minuten genehmigt.

ESTA: Kosten, Voraussetzungen und Gültigkeit
Die Kosten für ein ESTA betragen 29,90 Euro z.B. bei visumantrag.de. Wichtig zu beachten für Familien: Auch Kinder (also Minderjährige) brauchen ein ESTA. Womit wir auch schon zu den Voraussetzungen kommen. Die wichtigste Voraussetzung ist, dass die Reise zeitlich begrenzt ist (z.B. Urlaub oder Geschäftsreise). Denn mit einem ESTA darf man sich nicht länger als 90 Tage am Stück in den Vereinigten Staaten aufhalten. Planst Du länger als 90 Tage vor Ort zu sein, dann benötigst Du ein Visum. Bereits bei der Einreise in die Vereinigten Staaten wird kontrolliert, ob Du über ein Ticket für die Rück- oder Weiterreise verfügst.

Vorsicht: Bist Du nach dem 1.03.2011 in den folgenden Ländern gewesen: Irak, Iran, Syrien, Sudan, Nord Korea, Lybien, Jemen, Sudan oder Somalia. Dann kannst Du keinen ESTA Antrag stellen. Dies trifft auch zu, wenn Du eine Staatsangehörigkeit der genannten Ländern besessen hast (oder besitzt). Nach der Ausstellung ist ein ESTA zwei Jahre lang gültig. Innerhalb dieser Zeit, kannst Du beliebig oft in die Vereinigten Staaten reisen. Es gibt allerdings einen Haken: ein ESTA ist an den Reisepass gebunden. Verliert Dein Reisepass seine Gültigkeit, geschieht das Gleiche auch mit dem ESTA.

ESTA Antrag online in weniger als 5 Minuten
Wenn Du den ESTA Antrag online durchführen möchtest, dann braucht es in der Regel gerade einmal 5 Minuten. Damit Du starten kannst, benötigst Du Deine persönlichen Daten, einen gültigen Reisepass, sowie die Adresse Deiner Unterkunft in den USA. Bezahlen kannst Du in der Regel per Sofortüberweisung, PayPal oder Kreditkarte. Die Bestätigung der Genehmigung erhälst Du wahlweise per E-Mail oder SMS. Bei visumantrag.de bekommst Du Dein ESTA für die Einreise in die USA.

Wie der online Antrag in der Praxis abläuft, zeigt euch folgendes Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit: besser Vorsorgen und den USA Urlaub entspannt genießen

An und für sich ist es doch alles halb so wild. Die Kosten halten sich stark in Grenzen. Man muss keine Botschaft aufsuchen, sich nicht anstellen oder warten. Ich finde den Prozess ziemlich einfach. Für Kurzentschlossene gibt es mit dem Eilantrag auch eine praktische Möglichkeit, die am Ende sogar noch durchaus bezahlbar ist. Habt Ihr selbst schon einen ESTA Antrag durchgeführt? Wie lief eure Einreise in die Vereinigten Staaten ab, gab es irgendwelche Überraschungen oder lief alles glatt und unspektakulär? An dieser Stelle geht es wie immer um eure Meinung zum Thema. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Ihr euch die Zeit nehmen würdet, um von euren Erfahrungen zu berichten!

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in