Knuckle Racket


Knuckle Racket

Sie sehen aus wie Tennisschläger mit Handgriffen hinter dem Netz, aber irgendwie scheint der eigentliche Griff eines Tennisschlägers zu fehlen. Außerdem hält der Spieler im Video 2 Schläger (Knuckle Rackets) in den Händen. Was geht hier vor und was sind bitte Knuckle Rackets? Heute möchte ich euch ein neues Sportgerät vorstellen, die Knuckle Rackets. Was es damit auf sich hat, das erfahrt Ihr in diesem Beitrag.

Knuckle Rockets: ganzkörper Training mit Ball
Knuckle Rockets ähneln Tennisschlägern schon sehr und doch sind sie irgendwie anders. Denn anstelle des Griffes, haben die Knuckle Rackets, die Griffe wie schon gesagt, auf der Rückseite des Schlägers. Ein Spieler bekommt auch nicht nur einen Schläger, sondern zwei. Sinn des Spiels ist es, den Ball ähnlich wie beim Boxen von sich wie zu schlagen. Laut dem Erfinder des Spiels, kann man dieses drinnen und draußen ausüben.

Wie funktioniert es?
Das Spiel oder die Sportart funktioniert recht einfach. Du suchst Dir eine Wand und legst los. An beiden Händen hälst Du dabei einen Schläger in der Hand, mit welchem Du den Ball immer wieder gegen die Wand spielst. Die Knuckle Rackets erlauben es Dir, Bewegungen wie beim Boxen zu machen. Es soll sich auch fast wie Boxen anfühlen und den ganzen Körper trainieren. Das Knuckle Racket Set besteht aus 2 Knuckle Rackets und einem Ball. Mehr wird laut dem Erfinder dieses Sportgerätes nicht benötigt.

Was ist der Sinn?
Fitness und Kondition, ganz einfach. Das Spiel soll Arme, Schultern, Brust, Rücken und zum Beispiel die Beine trainieren. Außerdem sollen sich die Knuckle Rackets zum Boxtraining eignen. Wer möchte, der kann mit den Knuckle Rackets auch nach den Regeln des Racquetball’s spielen.

Steht der Trainingsaspekt im Vordergrund, so gibt es auch noch eine spezielle Version des Knuckle Racket Sets und zwar mit Gewichten. Dies soll dazu beitragen, dass das Training deutlich intensiver wird.

Weiterlesen auf Seite 2!

Comments 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in