Teamfähigkeit stärken


Wenn man an die Arbeit denkt, dann meist daran, viel Zeit im Büro oder am Arbeitsplatz zu verbringen. Häufig, gerade in großen Firmen und Betrieben, kennt man seine Kollegen auch nicht so gut. Obwohl man gemeinsam arbeitet, so kennt man sich eigentlich doch nicht so richtig gut.

Dies kann auch dazu führen, dass man seine Kollegen völlig falsch einschätzt und dies wiederum kann dazu führen, dass der (Büro-) Alltag viel schwieriger ist, als dieser eigentlich sein müsste. Ein weiterer Punkt wäre hier auch die Teamfähigkeit.

Werbung
Mit ESTUGO ist der eigene Onlineshop nur einen Klick entfernt! Mit unseren kurzen Vertragslaufzeiten von 4 Wochen bleibt man stets flexibel. Jetzt unverbindlich ausprobieren und selbst überzeugen www.estugo.de.

Teamfähigkeit stärken

Denn damit ein Team wirklich gut funktioniert, muss man sich aufeinander einlassen können bzw. sich auf einander verlassen können. Genau hier setzt der Gedanke des Teambuildings an. Ganz egal, ob man diese Maßnahme nun Teambuilding, Teamentwicklung oder auch einfach nur Teamtraining nennt.

Unterm Strich geht es darum, dass sich die Kollegen besser kennenlernen. Dies geschieht in der Regel abseits des eigentlichen Arbeitsplatzes und fern von Besprechungsräumen. Wo vor einigen Jahren noch Firmenausflüge gemacht worden sind, setzen immer mehr Unternehmen inzwischen längst auf Wissenschaft und systematische Beratung.

Viel Spaß und ein Ziel: Teamfähigkeit stärken
Denn bei sogenannten Teamtrainings oder Teamentwicklungsevents geht es längst nicht nur einfach darum, Spaß zu haben und mal aus dem Büro zu herauszukommen. Bei den Veranstaltungen kommen Methoden der Erlebnispädagogik und eine systematische Beratung zum Einsatz. Lasst euch bitte nicht davon abschrecken, denn was für euch jetzt vielleicht langweilig und trocken klingt, bringt in der Praxis eine Menge Spaß und im besten Fall sogar langfristige Erfolge.

Einige von euch werden sich sicherlich jetzt fragen, weshalb ich ein solches Thema aufgreife und wie dieses in Verbindung zu Strongg gebracht werden kann. Ganz einfach, ich habe mich auf die Suche nach Möglichkeiten gemacht, wie Ihr euren Job aufregender gestalten könnt. Klar, so ein Teambuilding Event ist an einem Tag oder vielleicht über ein Wochenende erledigt. Doch mein Gedanke geht noch ein bisschen weiter.

Lernt Ihr eure Kollegen besser kennen, kann dies viele Vorteile mit sich bringen. Einige dieser Vorteile möchte ich hier mal kurz aufführen:

  • weniger Streß auf Arbeit und ein angenehmeres Klima
  • bessere Kontakte zu euren Kollegen, ggf. auch außerhalb der Arbeitszeit
  • vielleicht ergeben sich neue Freundschaften oder auch Interessengemeinschaften – z.B. eine Squash Gruppe oder ein Bowlingabend
  • möglicherweise lernt Ihr eure Kollegen auch mal ganz anders kennen und seid überrascht, wie falsch Ihr diese eingeschätzt habt

Teamtraining: was muss man sich darunter vorstellen?

Die Möglichkeiten sind inzwischen ausgesprochen vielfältig und das Angebot ist riesig. Ich habe euch mal ein paar Beispiele herausgesucht, die mir persönlich sehr gefallen haben. Grundsätzlich gilt aber fast immer: ein Team oder eine Abteilung unternimmt etwas gemeinsam. Wichtig dabei: die Aktivität beschränkt sich nicht auf einen Besuch der lokalen Bowlingbahn mit anschließendem Besäufnis.

Im Vordergrund stehen ganz klar Aktivitäten, bei welchen die Teamfähigkeit gefordert und dementsprechend auch gefördert wird. Ein gutes Beispiel dafür ist zum Beispiel ein Event bei welchem Du mit Deinen Kollegen eine Seifenkiste selbst bauen und danach erfolgreich benutzen können musst. Etwas mehr Nervenkitzel und deutlich mehr Risiko gibt es bei dem Teamevent ”Floßbau”. Hier ist nicht nur Kommunikation gefragt, sondern auch handwerkliches Geschick und Koordination – schließlich will wohl niemand gemeinsam mit den Kollegen kollektiv kentern!

Bei Teambuilding- oder Teamtraining- Maßnahmen muss es jedoch nicht zwangsläufig hoch her gehen. Es gibt auch ruhigere Aktivitäten wie beispielsweise Cross Golf, Geo Caching oder sogar individuell geplante Maßnahmen.

Weiterlesen auf Seite 2!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in