Wingsuit: richtig eng


Wingsuit-Flug durch 2 Meter Loch

Was diesen Menschen dazu bewogen hat, durch ein gerade Mal 2 Meter großes Loch zu fliegen? Fragt mich nicht, ich habe keine Ahnung. Beeindruckend ist das Video trotzdem alle Mal. Im Video seht Ihr nämlich, wie Uli Emanuele mit seinem Wingsuit auf einen Felsen zu rast und im letzten Moment abdreht. Danach begleitet Ihr Ihn zurück auf den Berg, wo er es abermals wissen will.

Lebensmüde oder kalkulierbares Risiko?

Was meint Ihr, kann man hier noch von kalkulierbarem Risiko sprechen oder geht es hier schon in die Richtung “schwere Verletzungen und den Tod in Kauf nehmen”? Ist euch übrigens aufgefallen, dass Uli im Video keine aktuelle GoPro Action Cam, sondern eine schon eher in die Jahre gekommene GoPro Hero2 verwendet hat? Die Ergebnisse sprechen eine klare Sprache: auch die “alten” GoPro’s können beeindruckende Bilder machen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in