Wasserpistolen Spiele


Wasserschlacht: mögliche Regeln
Ein Spiel braucht Regeln, auch bei einer Wasserschlacht können Regeln aufgestellt werden. Nach Möglichkeit sollten die Regeln im Vorfeld besprochen werden. Regeln die Ihr beispielsweise aufstellen könntet wären:

  • die Größe des Spielfeldes
  • wie oft darf ein Spieler getroffen werden?
  • wie oft darf ein Spieler seine Wasserpistole aufladen?
  • darf Wasser zum Nachladen mitgeführt werden?
  • die Länge des Spiels

Darüber hinaus könnte man auch eine Sicherheitszone festlegen. In der Sicherheitszone können z.B. die Wasserpistolen aufgeladen werden, ohne das man dabei beschossen werden darf. Viele weitere Ideen zu möglichen Regeln sind übrigens hier zu finden.

Werbung

Du suchst Ideen für größere Gruppen oder Wasspistolen-Strategie-Spiele? Dann solltest Du Dir die Ideen von isoaker.com unbedingt ansehen. Auf der Website werden Team Spiele und Spiele für 1-3 Personen vorgestellt. Einziger Haken, die Beiträge sind ausnahmslos nur auf englisch verfügbar.

Wasserpistolen: aktuelle Modelle

Wie ich bereits schrieb, sind Wasserpistolen schon für kleines Geld zu bekommen. Ebenso kann man aber auch leicht ein kleines Vermögen für Wasserpistolen ausgeben. Im folgenden stelle ich euch ein paar aktuelle Modelle, sowie deren Vor- und Nachteile vor.

Der Klassiker (Plastik Wasserpistolen)
Fast jeder dürfte diese Wasserpistolen kennen. Sie sind einfach gemacht, günstig und relativ effektiv. Die Reichweite ist auf 1,5 – im optimal Fall 3 Meter beschränkt. Viel Wasser können diese Wasserpistolen nicht aufnehmen, dafür sind Sie klein und sehr leicht. Mit einem Preis von üblicherweise 1-4 Euro eine günstige Variante, die den Sommer nicht unbedingt überleben muss.

Weiterlesen auf Seite 3!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in