Wandern für ganz krasse Typen


Hardcore Wandern

Ich bin ehrlich gesagt absolut kein Wander- oder Trekking Fan. Ich kann mir natürlich gut vorstellen, wir anspruchsvoll und anstrengend eine Wanderung oder Trekking Tour sein kann, trotzdem verbinde ich nicht gerade Adrenalin und Nervenkitzel mit solchen Aktivitäten. Umso erstaunter war ich, als ich von folgendem Wanderweg las. Denn dieser Wanderweg ist krass: gefährlich, extrem und einfach ziemlich einzigartig.

Der hammerharte Weg zum Gipfel

Wer den Gipfel des Huashan erklimmen will, der muss einen langen, beschwerlichen und vor allem gefährlichen Weg auf sich nehmen. Kurz noch was zum Berg, der Huashan ist einer der 5 heiligen Berge Chinas und zu gleich der höchste dieser. Der Weg zum Gipfel des Huashan ist wirklich beschwerlich, denn wenn Ihr Treppen, Pfade oder befestigte Wege erwartet, dann werdet Ihr bitterlich enttäuscht!

Um zum Gipfel des Huashan zu gelangen müsst Ihr mit (schmalen, verwitterten) Brettern, Furchen und am, im Berg befestigten Eisenketten Vorlieb nehmen. Es gibt aber wohl die Möglichkeit sich mit einem Klettergeschirr abzusichern, sofern man ein solches besitzt und bei sich führt. Es soll aber Leute geben, die sich nicht mit lästigen Dingen wie Klettergeschirr und co. aufhalten und den weg einfach so laufen. Das Video ist nichts für Leute mit Höhenangst aber definitiv sehenswert!

.. würdest Du den Weg laufen?

Wie sieht’s aus, Du hast das Video ja nun inzwischen bestimmt angeschaut. Würdest Du diesen Weg gehen und wenn ja, würdest Du Dich mit einem Trapez absichern oder würdest Du “nackig” gehen und einfach auf die Ketten im Berg vertrauen? Ich bin gespannt was Ihr mir zum Thema zu sagen habt und freue mich auf eure Kommentare! Wie gehabt gibt es natürlich 4 Strongg-Punkte für jeden eurer Kommentare, versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in