Unterwasser Skateboarding

Unterwasser Skateboarding: neuer Trendsport?

Unbezahlte Werbung: Ein richtiger Skateboarder verzichtet nicht auf’s Skateboarding, nur weil er vielleicht gerade im Wasser ist. Außerdem: wer sagt denn, das man zum skaten einen leeren Pool braucht.

Das man mit einem Skateboard auch in einem mit Wasser gefüllten Swimming Pool skaten kann, das wird in diesem Video recht eindrucksvoll bewiesen und bevor jetzt die ersten “Faaaaake” rufen, möchte ich noch sagen: ganz egal, ob nun Fake oder nicht, DAS könnte eine geniale Alternative zur Wasser-Gymnastik sein.

Seien wir doch mal ehrlich: keiner von uns bleibt ewig jung. Bevor ich ich mit 70 in einem Pool stehe und eine Schwimm-Nudel schwinge, da schnappe ich mir doch lieber mein “Unterwasser-Skateboard” und rocke alleine vor mich hin. Im Video sieht es ganz danach aus, als ob man damit auch fit bleiben kann.

Werbung
Jetzt einen Onlineshop starten! Eigene Domain, https und SSD Speicherplatz. Keine Gebühren für Verkäufe. Vorab kostenlos testen. Mehr auf www.estugo.de.

Eure Meinung: Fake oder nicht?

Was meint Ihr, handelt es sich um einen Fake oder ist es insziniert oder sind die im Video gezeigten Tricks tatsächlich so möglich? Habt Ihr vielleicht selbst schon Erfahrungen mit Unterwasser-Skateboarding gesammelt?

Werbung
Aktivitäten in Greifswald, Wolgast und Anklam: Wähle aus 150 Produkten bis zu 6 für Deine Spielekiste und mach’ das nächste Wochenende großartig. Buche Deine Spielekiste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.