Trendsport Gewinnspiel


Trendsport Gewinnspiel

Leute, langsam aber sicher haben wir es geschafft: es wird wieder wärmer, die Zeitumstellung haben wir auch bereits hinter uns gebracht. Jetzt können wir uns endlich auf wärmere Temperaturen, blauen Himmel und jede Menge Sonne freuen.

Das sind extrem gute Nachrichten und eben das wollen wir auch gebührend feiern! Aus diesem Grund gibt es direkt noch ein fettes Gewinnspiel. Bis Freitag habt Ihr übrigens darüber hinaus auch noch die Möglichkeit ein ziemlich geiles Skimboard zu gewinnen. Handgemacht und mit einzigartigem Design, teilnehmen könnt Ihr unter der folgenden Adresse (zum Skimboard Gewinnspiel), also mitmachen und mit etwas Glück schon bald auf’s Wasser mit dem coolen Teil!

Zurück zum eigentlichen Thema, dem Frühling und unseren coolen Preisen.. Ich hatte euch ja bereits von den coolen Preisen erzählt. Was genau verlost wird, das werde ich euch jetzt verraten. Eines ist jedoch sicher, das Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, aber schaut einfach selbst!

Trendsport Gewinnspiel von Strongg

Der Frühling kommt und eben das wollen wir gebührend feiern. Daher hauen wir ein RipSurf, einen Stunt Scooter und einen Birdie raus. Was es mit diesen Produkten auf sich hat, erkläre ich euch jetzt. Das RipSurf (Board) ist ein Caster Board, hierzulande bekannt als “Waveboard”.

Im Gegensatz zu gewöhnlichen Caster Boards ist der Achsstand kürzer, außerdem fällt der Anstellwinkel der Rollen niedriger aus. Damit ist es möglich auf der Straße zu surfen, das RipSurf ist unfassbar wendig und darüber hinaus super leicht. Weitere Details zum RipSurf von Razor sind im Artikel über das Funsportgerät zu finden.

Stunt Scooter von Razor
Wer Skate- bzw. Caster Boards nichts abgewinnen kann, der freut sich vielleicht über einen fast unverwüstbaren Stunt Scooter von Razor. Der Scooter wurde bislang nur im Strongg Büro gefahren und würde sich sicherlich freuen, wenn er mal in freier Natur zum Einsatz kommen würde.

Ob nun vor der Haustür, in der Stadt oder im Skatepark bleibt dabei natürlich ganz euch überlassen. Was man von einem Stunt Scooter erwarten kann und was man mit so einem Teil anstellen kann, das erfahrt Ihr im folgenden Artikel über Stunt Scooter. Wer sich an Tricks versuchen möchte, der sollte sich mal unseren Artikel zum Thema Scooter Tricks lernen ansehen.

Der geilste Cruiser: das Beer Can Board

Beer Can Board
Beer Can Board: mit verstellbaren Achsen!

Mit diesem Skateboard fällst Du garantiert auf. Denn dieses Skateboard ist einfach einzigartig: gefertigt wurde das Board aus alten Bierdosen, für das leichtere tragen sind Grifflöcher im Board und auch sonst fällt dieses Skateboard einfach nur auf.

Es ist leicht, kurz, wendig und ein recycling Produkt – wenn das nichts ist, dann weiß ich auch nicht.

Sorgen, dass das Board beschädigt wird, braucht Ihr übrigens nicht zu haben, anstelle von Holz oder Plastik besteht das gute Stück ja auch Metall. Damit ist dieser Cruiser fast unverwüstlich.

Der Transport des Boards ist aufgrund der Löcher im Board super einfach: Finger durch die Löcher und schon kann das Board wie eine Tasche getragen werden.

Was es mit den Beer Can Boards auf sich hat, das erfahrt Ihr in unserem Artikel über die Beer Can Boards.

Luftaufnahmen ohne Drohne: mit Birdie
Du wolltest schon immer mal Luftaufnahmen mit Deiner GoPro Action Cam machen, hast aber keine Drohne? Dann pass jetzt gut auf, denn wir verlosen einen Birdie. Dabei handelt es sich um einen übergroßen Federball, an welchem Deine GoPro befestigt wird.

Anschließend wirfst Du den Birdie kräftig in die Luft und während der Birdie herunterfällt, macht die GoPro Fotos. Das Ganze funktioniert übrigens nicht nur an Land, sondern auch im Wasser. Vorgestellt haben wir den Birdie hier und auch ausprobiert haben wir das gute Stück bereits.

Gewinnen beim Trendsport Gewinnspiel

Du hast etwas entdeckt und willst beim Trendsport Gewinnspiel dabei sein? Sehr schön, dann schreibe einen Kommentar. Lass uns wissen, was Du mit dem RipSurf, Beer Can Board, Stunt Scooter oder dem Birdie anstellen willst. Am Ende werden die besten Kommentare mit einem der Gewinne prämiert.

Wenn Du Dich für mehrere der Preise begeistern konntest, dann kannst Du gerne für jedes Gerät separat kommentieren. Kommentare alá “bin dabei”, “cool” etc. werden nicht bei der Auslosung berücksichtigt. Jetzt wünschen wir euch viel Erfolg, auf geht’s ..

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeschluss ist der 09.04.2017, 23:59 Uhr MEZ. Die Teilnahme ist auf Personen mit einer Adresse in Deutschland beschränkt. Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Die Gewinne, ein RipSurf Board, ein Stunt Scooter, ein Birdie und ein Beer Can Board werden per Post an die 4 Gewinner versendet. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptierst Du die Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner: Mats, Gerry, Michael und Heinzinger. E-Mails mit Details sind unterwegs, bitte unbedingt antworten!

Bildquellen

Was ist Deine Reaktion?
Trend
3
Trend
Meh. Meh.
1
Meh.
Love Love
1
Love
Win Win
3
Win
WTF WTF
1
WTF

Comments 21

  1. Ich würde gerne mal den Birdie testen! Habe mir überlegt das es doch auch ziemlich geniale bilder geben müsste wenn man ihn nicht einfahc nur in die Luft wirft, sondern ihn z.B. vom Aussichtsturm nach unten segeln zu lassen. Unten kann sie dann ein Freund auffangen, so kann auch nichts passieren. Die Flugzeit selbst ist somit etwas länger und müsste relativ gleichmässig werden, so das dabei richtig gute bilder bei rumkommen dürften.

  2. Ich hatte ja immer ein totales Vorurteil gegenüber Scootern, es war nur ein Skateboard mit ner Stange zum dran festhalten, bis….. ja bis ein Kumpel mir mit seinem Sunt-Scooter mal gezeigt hat was er alles damit machen kann. Das war echt der Hammer! Und wie könnt es nicht besser passen schau ich auf eure Seite und…. es gibt einen zu gewinnen! Das wäre jetzt natürlich der Oberhammer! Dann könnten mein Kumpel und ich in Zukunft gemeinsam den Skatepark unsicher machen und andere “Ungläubige” davon überzeugen, das so ein Scooter auch ganzschön cool sein kann!!

  3. Trendsport ist genau mein Ding 😉
    Ich probiere gerne neues aus auch wenn mir das schon so manche blaue Flecken und Schrammen eingebracht hat 😉
    Mich würde daher der Stunt Scooter von Razor echt reizen. So einer steht schon länger haben wollen Liste grins.
    Skateparks haben wir ja so einige in der Gegend die wir schon mit unsere Skates und Boards unsicher machen… da mit einem Scooter den Platz unsicher machen zu können wäre schon nice.
    Ich würde so lange üben bis so Tricks wie Hippy Jump, Barspin, Kick Out oder der Taiwhip gelink, uhhh Blauflecken Gefahr! Egal! Nur die Harten kommen in den Garten 😉 Und wenn die friends nett sind dürfen sie natürlich auch mal ran… Nee Spass… wir teilen immer alle unsere Boards usw untereinander da ja nicht jeder jedes sein eigen nennen kann. So sind wir Breit gefächert und probieren oft neues aus 😉
    Uns fehlt noch der Stunt Scooter… so hätte nicht nur ich was neues zum probieren sondern meine Freunde gleich mit.
    Ich drück mal die Daumen das es klappt
    LG

  4. Beim Trendsport Gewinnspiel von Euch, Strongg, bin ich so was von dabei!!!
    Ihr verlost Hammer Trend´s, das ist sowas von Geil!!!

    Mir gefällt das Beer Can Board am besten,
    man wie gern würd ich das hier testen.

    Auf nen Board aus Bierdosen zu cruisen wäre total Mega
    und stylish sieht es auch noch, ist halt nen heißer Feger.

    Die Idee mit den Grifflöcher zum tragen find ich richtig fett
    man ich wünsch es wäre mein, dieses Brett!!!

    Damit könnt ich so manche Strecke anstatt mit dem Bus zurücklegen
    und den ein oder anderen beim See Rennen von der Straße fegen 😉

    Meine beste Freundin Gina bekäme dann mein altes Board
    So könnten wir zusammen cruisen, von hier nach dort.

    Bustickets könnten wir uns fortan sparen
    Weil wir endlich zusammen können fahren

    Zu zweit endlich die Gegend unsicher machen…
    Ich glaub wir beiden würden bei nen paar Dosen Bier und mit Boards ganz viel lachen 😉

  5. Mein Bruder hat ein “Surfskate”, da rotiert die ganze Achse und lässt Bewegungsabläufe und Kurven wie beim Surfen zu. Ich durfte das Ding “mal” ausprobieren”, aber ansonsten rückt er es nicht raus. Von daher: Ich brauch das RipSurf unbedingt : )))
    Alleine schon deshalb, da ich seit Monaten landlocked bin und erst im September wieder ans Meer zum Surfen komme, will bis dahin ja nicht total einrosten. Also: Habt Mitleid mit einem armen Azubi, der wegen Abschlussprüfungsstress echt ne Aufmunterung gebrauchen könnte. *drückaufdietränendrüse*

  6. Die Actionsport Branche ist gerade wirklich aktiv im Recycling/Upcycling, ich denke da an Bureo Skateboards aus alten Fischernetzen oder generell die Kunst, aus alten Skateboards Dinge wie Schmuck, Brillen etc. zu fertigen. Ein Skateboard aus Bierdosen ist nicht nur megacool sondern passt in diesen Trend. Wieviele Dosen sind denn so in einem Board? Also über so ein Beer Can Board würd ich mich echt freuen!

  7. Grüßt euch!
    Echt überragende Gadgets, die ihr hier vorstellt! Mit dem Birdie kann man bestimmt richtig schicke Aufnahmen von oben machen, ganz klarer Favorit No.2. Jedoch gefällt mir das RipSurf am besten. Stelle es mir sehr gediegen vor damit am Sunset an nem See entlang zu fahren und neidische Blicke zu ernten. Es kann eurer Beschreibung nach einfach nur lässig aussehen damit herum zu fahren. Und das Surf Feeling hat man dadurch noch dazu und das hier in Deutschland, wo es mit Surfen eher rar aussieht, außer evtl. im englischen Garten.
    Daher Daumen hoch für das RipSurf, es ist etwas neues, innovativ und das Fahrfeeling muss sich klasse anfühlen! Würde mich freuen euch über das Fahrerlebnis berichten zu können und es für “strongg.com” zu testen. Haut rein!

  8. Ich muss morgens immer zur Arbeit laufen… Klare Sache, dass in Zukunft der Mops vor das BeercanBoard geschnallt wird und dann geht es mit Mopsgeschwindigkeit voran. PS steht dann für PugStrength. Somit also 1 PS.
    Nen Versuch ist’s wert. Ansonsten lerne ich selbst damit zu cruisen.

  9. Hi Alex!
    Ich würde meiner Partnerin zu unserem 10-jährigen gerne einen Wunsch erfüllen, den sie schon länger hat und sie mit einem RipSurf Board überraschen. Sie ist totaler Outdoorfreak und in jeder freien Minute schwingt sie sich auf ihr altes Longboard. Ich kann es mir momentan leider nicht leisten allzugroße Geschenke zu machen und ich weiß auch das sie das nicht erwartet, gerade deshalb wäre es eine tolle Überraschung! Ich würde also gern mein Glück versuchen und ein RipSurf Board gewinnen! Danke für die tolle Aktion!

  10. Sehr geiles Board!
    Ich würde es gerne in der Stadt testen und somit gleich Werbung damit laufen;)
    Viele Grüße, Daumen sind gedrückt!

  11. Ich würde damit durch die Gegend cruisen und meine Freunde wären garantiert neidisch drauf 🙂 Ich versuche gerne mein Glück!

  12. Ich hatte mir nach eurem Testbericht mal das Skatecycle zugelegt. Ich bin aber scheinbar viel zu blöd dafür und habe es auch nach mehreren Versuchen kaum hinbekommen ordentlich damit voranzukommen. Glücklicherweise ging es den Freunden ähnlich, so dass die Schmach zu ertragen war. Trotzdem nehme ich es immer mal wieder mit. Nächsten Monat werde ich es zur bei einem Fest für Geflüchtete, das wir gerade organsisieren zur Verfügung stellen. Vielleicht bekommt es dort endlich mal jemand hin und ich kann mir abschauen, wie das funktioniert. 😉
    Das RipSurf scheint ja in eine ähnliche Kerbe zu schlagen und wäre demnach sicherlich eine super Ergänzung. :-]

  13. das Beer Can Board ist auch super,ich würde damit im sommer dann zu den ganzen schönen sommer und grillpartys fahren,ein fuss vorne,ein fuss hinten und in der mitte meine getränkeration für den abend,klasse und sportlich betätigen tut man sich ja zwangsläufig auch bei der nutzung :)))

  14. ich finde den Stunt Scooter ziemlich cool,wenn ich ihn gewinnen sollte würde er mich diesen frühling und sommer immer ins schwimmbad und an den see usw bringen,macht bestimmt ultra spass das teil und belastet wennigstens die umwelt nicht ..und spritkosten hat man auch keine 🙂 perfekt

  15. Mein Favorit ist ganz klar das Beer Can Board, ich kann es kaum erwarten damit in München von Biergarten zu Biergarten zu boarden und den Longboardern bei der Abfahrt bei der Bavaria den Schneid abzukaufen.

  16. ach was, egal ich tus schon wieder schreib alles in Gedichtform nieder.
    so mancher fragt: W A R U M denn BLOß? er dichtet gar nicht so famos.
    Nun, das ist mir durchaus bewußt, mein Dichtkunstwerk führt oft zu Frust – ich hätte auch auf andres Lust; zum Beispiel Skaten statt andauernd zu dichten, vielleicht kann strongg dot com es richten:
    hätt ich ein Beer Can Board vor Ort, wär ich damit ständig fort.
    Als neues Hobby sozusagen und tät nicht mehr die leute plagen 🙂
    Das nenn ich mal nen guten Deal, sonst reime ich noch sehr sehr viel xD

  17. Alex. Geile Aktion.
    Mein Favorit ist das RipSurf, weils mal absolut cool und lässig ausschaut. Ich würde es echt gern mal ausprobieren. DANKE für die geile Aktion

  18. Ich muss zugeben das es mir das RipSurf-Board extrem angetan hat. Eure beiden Artikel machen total Lust es auszuprobieren. Ausserdem habe ich als Surfer schon lange auf so ein Board gewartet. Ich bin echt heiß. Heiß darauf es auzuprobieren, heiß darauf den Sommer damit zu verbringen! Bis zu meinem nächsten Surfurlaub muss ich noch mindestens ein halbes Jahr warten und das Board verspricht Surffeeling für zuhause! Das RipSurf-Board ist perfekt um das Gleichgewicht, sowie die Bewegung auf dem Brett für z.B. Kurven zu üben um die Zeit auf der Welle dann mit surfen zu verbringen und nicht mit schwimmen, liegen und tauchen 😉
    Es ist einfach die beste Erfindung aller Zeiten, die nun endlich das Surfen mit dem Streetboarden zusammenbringt!! Daher: ich hab noch keins und würde mich sehr darüber freuen eins zu gewinnen 😀

  19. Tolle Aktion!
    Ich kommentiere hier mal “außer Konkurrenz”, weil ich vermutlich keinem der Teile die Zeit und Aufmerksamkeit schenken könnte, die es verdienen.
    Einen dicken Daumen nach oben gibts von mir aber trotzdem!
    Sehr cool!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

log in

Noch kein Benutzerkonto?
sign up

reset password

Zurück zu
log in

sign up

Zurück zu
log in
Strongg Beutel - Helm tragen - lokale Geschäfte unterstützen - Aktivitäten bei Regen - Freizeitideen - Funsportarten - Bucket List erstellen - Longboard Fitness - Mentaltraining Tipps - Sportgeräte mieten - Strongg Wal Hoodie